Antworten
Seite 1000 von 1019 ErsteErste ... 5009009509909989991000100110021010 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.991 bis 10.000 von 10188
  1. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Zitat Zitat von bienchen51 Beitrag anzeigen
    Der Sommer ist doch blöd bis jetzt. Dauernd bewölkt, Wind und kühl. Das ist nicht für mich. Baden war ich auch noch nicht.
    Hoffentlich wirds besser.
    Macht euch einen schönen Tag, ich versuch es auch mal.
    Moin Mädels.
    Also: es gibt sie offenbar tatsächlich, die gefühlten Wetterwelten.
    Pfingstsamstag wurde unser Freibad ja wieder geöffnet. Seitdem ist mein Schwimmen dort nur einmal wegen schlechten Wetters (Gewitter) ausgefallen.
    Ein paarmal hatte ich die rechtzeitige Online-Anmeldung verpasst und durfte deshalb nicht rein, aber da kann ja das Wetter nichts für...
    Ich empfinde diesen verrückten Sommer als sehr warm, trocken und sommerlich. OK, mich stört z.B. Wind, der mir um die Ohren saust, auch gar kein bißchen. Mich macht der wieder jung, denn dann "bin ich wieder auf irgendeinem Gewässer beim Segeln"...
    In meiner Bude hier oben unterm Dach war es in diesem Jahr schon mehrmals über 30° - jetzt schlafe ich dann nachts draußen unter meiner Pergola auf meiner neuen Lounge-Liege

    Leider habe ich heute Nacht aber gar nicht gut schlafen können wegen meiner verrückten Träume.
    Um die aus dem Kopf zu bekommen, stehe ich jetzt immer auf und spiele am PC einige Partien Solitär. Heute hat das aber nix genützt, die Träume gingen nahtlos weiter...
    Eigentlich ist das ja auch kein Wunder, denn gestern hatte ich ja die erste "Besuchserlaubnis" im Pflegeheim am Ende der Welt. - - Und, - -ja ich war ganz überrascht über das wunderschöne Ambiente, wir saßen unter Sonnenschirmen zwischen hohen, alten Bäumen. Und: seit 1. Juli ist die Besuchszeit auch nicht mehr auf 30 Minuten beschränkt. WIR haben 2 Stunden gequatscht - wir - nicht nur ich - -Plötzlich hielt sie die Hand vor den Mund und sagte: "ich habe ja gelacht - ich kann doch gar nicht mehr lachen..." - Da hab ich dann geheult...
    Und wo ich doch schon mal am Ende der Welt war, habe ich dann in einem anderen Pflegeheim ein paar Dörfer weiter noch einen Blumenstrauss für eine Klassenkameradin abgegeben, die gestern Geburtstag hatte. Die ist auch dement.
    Auf die Schnelle hatte ich per Handy noch 3 weitere Unterschriftserlaubnisse eingeholt (von "Mädels" aus unserer Klasse)
    In dem Heim gibt es jetzt auch Besuchstermine...
    Zum Glück haben Rentner ja viel Zeit...
    Gestern habe ich nun auch endgültig meine zweite Kreuzfahrt abgesagt. Adee, liebe MS Astor, mögen die Franzosen Dich in Zukunft genauso lieben wie wir alten, deutschen Tanten/Passagiere es tun
    ...
    Hoffentlich hab ich Euch mit meiner Heulerei jetzt nicht den Tag vermiest... das wollte ich nicht... sorry...
    Ich mach mich jetzt zum Trost erstmal ans Essenkochen: es gibt Sohnemanns Lieblingsessen, Kohlrabi in Zitronensoße, Schnitzel und Risottoreis - - wahrlich kein Abnehmschmaus, aber unsereins braucht auch Seelenkost.
    Meine demente Freundin fand mich übrigens gut aussehend - da freue ich mich drüber.. Für Chic & Co. hatte sie immer den Blick...
    Habt alle ein wunderschönes WE und lasst Euch nicht runterkriegen..
    Juni
    Geändert von Junifrau (04.07.2020 um 10:26 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    Engl, zwei freie Tage sind definitiv zu wenig. Ich bin soooo urlaubsreif. Aber ich muss noch ein bisschen durchhalten, aber besser zwei freie Tage als durcharbeiten…
    Du musst heute arbeiten? Sind Samstage dann bei Euch nur halbtags oder ganztägig?

    Salat als Essen im Restaurant ist mir meist zu langweilig. Wenn ich schon essen gehe, dann sollte es was „Richtiges“ sein.

    Ich stell mal noch eine große Kanne Hummerschwanztee zu Deinem leckeren Frühstück.

    Juni, ich glaube Du hast recht mit dem gefühlten Wetter. Die letzten Tage hier waren eher kühl und grau, aber gefühlt ist es für mich bislang wettermäßig ein warmes und trockenes Jahr. Bin kaum mal im Regen gewalkt. Schläfst Du dann echt draußen? Das hat Tochter in einem sehr heißen Sommer auch manchmal gemacht, auf dem Balkon geschlafen. Ist mir immer zu viel Aufwand mit Moskito-Dom aufstellen, Matratze rausschleppen…

    Gestern ist mir wieder klargeworden, warum früher in unserer WG immer der obergeduldige Freund einer Mitbewohnerin angereist ist, wenn es ans Marmelade-Einkochen ging. Der hat in stundenlanger Friemelarbeit immer die Johannisbeeren fertiggemacht. Ich hab gestern Abend auch über 2 Stunden gebraucht, bis alles gepflückt, abgepuhlt, gesäubert und eingefroren war. Dabei war die Menge gar nicht groß… Aber ich liebe Johannisbeeren, als Früchte, als Marmelade… So schön säuerlich-fruchtig. Beerenzeit ist eh eine tolle Zeit.

    Da ich gestern gewaschen, eingekauft und Früchte verarbeitet habe, habe ich heute morgen bislang nur gefaulenzt. Ausschlafen, in Ruhe frühstücken und dabei Zeitung lesen und jetzt mit Buch auf dem Sofa. Gleich drehe ich noch meine große Runde – gerade ist es trocken – und dann werde ich mir ein Mittagsschläfchen gönnen.

    Danach muss ich mal anfangen über Geschenke für die anstehenden Familiengeburtstage nachzudenken. Das ist bei meiner Familie immer nicht so leicht....

    Habt alle einen schönen Samstag
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)
    01.03. 62 kg (Mist)

  3. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo Mädels!

    Ja, ja, das mit dem Wetter ist immer so eine Sache. Ich finde auch, dass wir schon ein paar nette Sonnentage hatten und überhaupt das Frühjahr ganz erträglich war. Ich hab in der Corona Anfangszeit mit den strengen Regeln oft gedacht: wenigstens ist das Wetter schön. Aber es ist auch ein Unterschied, wo man lebt. So kann ich das unterschiedliche Empfinden gut nachvollziehen.

    Für "Sommer" ist es mir derzeit auch nicht warm und sonnig genug hier im hohen Norden. Mein Enkel meinte heute auch schon, da sei doch irgendetwas nicht richtig. Er hätte Sommerferien aber hockt hier bei 15 Grad im Regen. Liebe Juni, meine Schwester lebt so ungefähr in Deiner Nähe und ihr ist es zu warm manchmal. Im letzten Jahr war sie gar verzweifelt wegen der ewigen Hitze, während ich es hier viel kühler und luftiger hatte. Es ist halt nicht überall gleich.



    Ja, so ein ausgefallener Urlaub ist natürlich schade aber Du machst es Dir sicher trotzdem schön und irgendwann geht es dann halt wieder los.

    Ha, meine Enkel haben auch entdeckt, dass meine Johannisbeeren reif sind. Ich hatte noch gar nicht nachgeschaut. Heute im Regen will ich nicht ernten aber eine Schüssel voll für einen Kuchen hab ich doch tapfer gepflückt. Ich mag ja überhaupt keine Marmelade obwohl ich eigentlich immer mal welche koche - für Besucher und Familie halt. So werde ich auch dieses Jahr ein paar Gläser Gelee kochen. Den Rest friere ich ein für Skyr mit Obst.

    Die kleinen Herrschaften bestimmen ja gerade die Mahlzeiten und für heute waren Hähnchenschenkel mit Pommes gewünscht. Jetzt backe ich erstmal einen Zitronenkuchen mit Johannisbeeren und weißer Schokolade. Eine Aprikosen-Galette bringt meine Große morgen mit. Für diejenigen, die lieber etwas pikantes wünschen, backe ich gleich noch eine Spinatquiche mit Fetakäse und Pinienkernen.

    Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch und mir und den Kindern und endlich mal wieder ein bisschen Sonne und Draußenwetter.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  4. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    marl, erst mal herzlichen glückwunsch zu deinem geburtstag, alles gute und liebe, glück, erfolg und bleib gesund.
    feier heute schön mit deinen kindern und na klar ist auch ein geburtstagskuchen drin lass es dir munden!


    ming, samstag nur bis 13 uhr aber das reicht dann auch
    das glaub ich dir gerne daß dir das we zu kurz wird, also genieße was du kannst. ja, johannisbeeren machen viel arbeit,
    hab auch grad 2 stunden nur von stängeln gezupft und gewaschen, jetzt kommt der balsamico dran und später mach ich
    dann noch marmelade- wir haben soviel johannisbeeren gezupft und ich hab noch gelierzucker zu hause, und eine portion kommt auf den joghurt, der rest an beeren wird eingefroren.

    Juni, wir haben doch alle mal den blues, es gibt nicht immer nur hoch-zeiten mit heitschibumbeitschi und das darf man
    hier ruhig auch mal rauslassen. deine freundin hat sich eben sehr gefreut daß du sie besucht hast und soviel zeit miteinander verbracht habt.

    also ich habs hier sonnig, die fenster sind offen, es ist ein herrlicher tag aber ich bleib in der wohnung
    aber hab ja auch genug zu tun.

    oh mei, sind gestern beim grillfest doch länger zusammengesessen als gedacht so schön wars, und lecker obendrein.
    4 mädels und 1 mann- da war echt was los aber er hat es gut mit uns ausgehalten. die pina colada zum schluss
    hätts nicht mehr gebraucht, heut hab i leichte kopf- und magenweh.
    waren wohl doch zuviel ernährungssunden der letzten wochen. würd mich nicht wundern wenn ich eine gastritis hätte.

    meine Nachbarin hat grad angerufen- sie ist beim bäcker ob ich auch was süßes nachmittag zum kaffe will....
    ich glaub das lass ich heut lieber hahaha

    so, der thermi bimmelt, meine erste ration balsamico ist fertig
    gibt das leben dir zitronen, frag nach salz und tequila
    02.05.-62,4

  5. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Liebe Marl, alles Gute zum Geburtstag, lass Dich feiern und es krachen


    Huhu Mädels,

    Hab eben doch noch was gearbeitet, weil ich Freitag um Punkt 16h den Rechner zugeklappt hab, aber noch nicht ganz fertig war. Hab noch einen lukrativen Auftrag rein bekommen, der morgen fertig sein soll. Da konnte ich nicht nein sagen.

    Morgen ist mal wieder ein großer Tag für die Wohnung (und für mich ), denn die Küche kommt Außerdem wird der Treppenaufgang fertig gemacht. Am Druchbruch muss verputzt werden und oben eine Wand hin. Da geht´s morgen hoch her. Ich bleibe da und versuche, was zu arbeiten, ist zum Glück nicht so viel zu tun.

    Jetzt überlege ich hin und her, ob ich nochmal hin soll, die Garderobe aufbauen... Ich hab gestern Kleiderständer und Badregal zusammengebaut und die Duschstange befestigt. Leider hab ich die Ringe für den Vorhang vergessen Der hängt also noch nicht. Es ist so scheussliches Wetter, da hab ich gar keine Lust, hinzulaufen. Das Auto steht da, weil ich gestern noch ein bisschen Spazier-Bewegung wollte. Und die Couch lockt auch... ich glaube, ich lasse die Garderobe sein und wähle die Couch Die Garderobe kann ich immer noch aufbauen.

    Ich war ja gestern bei Ikea. Tolle Idee, an einem Samstag, aber es war nicht schlimmer als der Laden sowieso immer ist. Mit Abstand war nicht so viel, aber es waren ja alle brav maskiert. Bis auf eine Frau, die große Empörung hervorrief. Tummelt die sich da ohne Maske an den Einkaufswagen Da haben sogar einige was gesagt. Ich hab die nur angestarrt wie ein Auto glaub ich Angeblich könne sie keine tragen. Joa, dann geh ich auch nicht zu Ikea, gibt ja auch noch die Möglichkeit, online zu bestellen und sogar direkt da abzuholen, Ich hab dann noch mitbekommen, dass sie aus dem Laden flog .

    Hab alles bekommen und stand hinterher mit einem übervollen Einkaufswagen da, weil ich nur einen kleinen abbekommen hab. Da hab ich glatt den Garderobenspiegel vergessen, der so gut zur Garderobe gepasst hätte Jetzt muss ich da irgendwann nochmal hin. Da suche ich mir aber einen Tag in der Woche aus und husche nur kurz rein. Wo das Ding steht, hab ich ja schon notiert.

    So, jetzt schaue ich mal, was ich später esse. Ihr habt mir schon Ideen geliefert, Gemüse-Couscous zum Beispiel. Hatte gestern Meeresfrüchte mit viiiel Knoblauch, Champignons und Zucchinispagetthi Zum Nachtisch Erdbeeren mit Joghurt.

    Ach, und ich finde auch, der Sommer hat seinen Namen nicht verdient Ja, es war im März und April mal sonnig, aber was nützt uns da jetzt? Ich seh immer nur Regen, Wind, Wolken und graue Suppe. Freitag hatten wir kurz Glück, da saßen wir ein bisschen in der Sonne. Achja, und das Bier in der Stammkneipe war einfach wunderbar Frisch gezapftes aus meiner Stadt, besser geht´s kaum

    Einen schönen Sonntag euch allen

  6. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Marl,
    ganz, ganz liebe Grüße und Glückwünsche sendet Juni im Juli an marl


    Was ich Dir wünsche: Besserung für Rücken und Fuß - Gesundheit halt, keine Geldsorgen zu haben. Und dass alles wieder so wird, wie es einmal war
    Juni

  7. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    so, bin tatsächlich bis eben in der küche gestanden aber dafür ist alles fertig, sogar die mittagsmahlzeiten für die nächsten 2 tage ( hirse mit gemüse und schafskäse) der salat mit hähnchenbrust für hernach und sogar das frühstücksbrot zum mitnehmen weil morgen muss es wieder schnell gehen.
    sportklamotten und kleidung für die arbeit ist auch schon hergerichtet., der geschirrspüler ausgeräumt, der biomüll in der
    tonne.
    ich starte also gut vorbereitet in die woche.

    also ich hab hier schönes wetter, zwar immer wieder bewölkt aber in der sonne könnt ich es heut nicht aushalten.

    phantom, ja, es gibt so ignoranten die meinen sich weder die hände desinfizieren zu müssen noch die maske aufhaben.
    und wer sich weigert wird auch bei uns rauskomplementiert.
    wenn du morgen sowieso in die wohnung musst dann mach dir heute noch nen schönen sonntag und verschieb das
    aufbauen auf morgen. und hei, frisch gezapftes bier schmeckt bei schönem wetter im biergarten natürlich noch besser
    pffff, mein flacher bauch hat sich nun vollends wieder gerundet, klar, war ja auch absehbar. dafür muss ich jetzt wieder
    intensiver ran. hilft ja nix.

    das wars für heute und wünsch euch allen einen schönen zauberhaften abend, egal wie das wetter ist.
    gibt das leben dir zitronen, frag nach salz und tequila
    02.05.-62,4

  8. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Marl,
    auch über diesen Kanal noch mal herzliche Geburtstagsgrüße und eíne dicke Umarmung.
    Ich hoffe Du hattest und hast einen wunderschönen Tag. Für das nächste Lebensjahr wünsche ich Dir Stärkung für Beine und Rücken, keine Geldsorgen und viele schöne Stunden draußen auf der Terrasse, im Wald und an Deinem „Privatstrand“.

    Engl, hoffe Du bist inzwischen wieder fit. Nicht nur Johannisbeeren machen viel Arbeit; heute haben wir stundenlang mit den Kirschen verbracht. Erdbeeren haben wir keine gepflückt; es waren nach den grauen Tagen kaum welche reif. Stattdessen konnten wir noch bei einer Tochterfreundin einen großen Eimer Kirschen pflücken. Leider waren total viele Würmer drin, so dass wir sehr aufmerksam sortieren und schnippeln mussten. Jetzt stehen 20 Gläser Kirschmarmelade im Keller und ich konnte nicht widerstehen und habe noch mit den ganzen verschiedenen Früchten Rote Grütze gemacht. Hab ich mir wieder selber Versuchungen geschaffen, aber die finde ich so frisch und selbstgemacht mit ein bisschen Vanilleeis oder Joghurt einfach lecker.

    Phantom, Du Tapfere, Samstags zu IKEA. Schön, die Fortschritte in Deiner Wohnung mitzukriegen. Jetzt geht es ja auch ruckzuck auf Deinen Umzug zu.

    Hier war es heute kühl, grau und streckenweise etwas regnerisch. Bis auf Obstverarbeitung und Kochen habe ich nur gefaulenzt. Bis auf den Rote Grütze Nachtisch heute Abends war das Essen am Wochenende gut. Heute Abend gab es aufgrund von Zahn-OP von Tochterfreund Rote Linsensuppe und Gurkensalat. Da brauchte er nix kauen.

    Morgen habe dann auch ich endlich einen Friseurtermin vereinbart. Und ansonsten geht es zurück an den Schreibtisch…

    Schlaft gut
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)
    01.03. 62 kg (Mist)

  9. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen

    Pünktlich zum Wochenbeginn scheint doch tatsächlich die Sonne Mag schon jemand Kaffee?

    Ich bereite gerade nur fix ein paar Arbeitsdinge vor, die ich gleich drüben erledigen werde. Ist ja heute nicht so viel. Ich muss schließlich auch die Küchenbauer beaufsichtigen

    Ming und Engl, Ihr fleißigen Beerenpflücker und -verarbeiter Hmmm, rote Grütze, ja, da hätte ich auch nicht widerstehen können, die liebe ich Und sooo viel Marmelade, Ming, hast Du die gestern mal eben schnell eingekocht?

    Engl, Du bist doch wieder voll in der Spur, bist wahrscheinlich schon im Fitness gerade

    Hier gab´s gestern Kabeljau-Filet in Tomaten-Knoblauch-Kräuter-Sauce. Eigentlich sollte noch Couscous dazu, aber den brauchte ich dann gar nicht mehr. War auch so genug. Danach die restlichen Erdbeeren mit Joghurt und ehem, ich hab noch einen Rest Lakritz gefunden (jaja, wer sucht... ). Aber es gab nur ein paar Stücke, reichte dann auch. Stattdessen Kräutertee mit Süßholz

    Statt die Garderobe aufzubauen, hab ich gestern die ersten Kisten gepackt. Immerhin doch was getan.

    So, ich mache mich mal bereit, muss gleich los.

    Kommt gut in die Woche

  10. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels,
    10.000 - - zehntausend Beträge - und dann auch noch auf Seite 1000 - - tausend - -
    Mädels - da klopfen wir uns doch alle mal - mit Abstand - etwas stolz auf die Schulter.



    Juni

Antworten
Seite 1000 von 1019 ErsteErste ... 5009009509909989991000100110021010 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •