+ Antworten
Seite 6 von 177 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1766
  1. Inaktiver User

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    "Hunger" zwischen den Mahlzeiten bekämpfe ich mit TRinken- ich will auf jeden Fall bei nur 3 Mahlzeiten ganz konsequent bleiben!

    und echt- das k a n n doch gar kein Hunger sein, oder?? eher Appetit, Gewohnheit, Ersatzbefriedigung-....

    andere Menschen kommen mit einer Schale Reis am Tag aus und verhungern auch nicht....

  2. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.961

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    Essen zwischen den Mahlzeiten? Wegen Hunger?

    Dann kann ich nur schlußfolgern, dass man sich zuvor nicht richtig satt gegessen hat. Oder es waren ungünstige KH's dazwischen. Blutzucker dadurch hochgepuscht, Insulin wird rausgeschmissen und der kleine, mittlere oder sogar gr0ße Hunger ist einprogrammiert....

    Zwangsläufig.

    Ich habe heute richtig englisch gefrühstückt. Ischa Sonntag.....

    Eier, Bacon, kl. Bratwurst. dazu 2 gebratene Tomaten.


    Im Ofen schmort ein Lammbraten auf Niedrigtemperatur vor sich hin. Dazu gibt es Okra-Paprika-Zwiebelgemüse satt. Die Okra kaufe ich immer tiefgefroren im türkischen Laden. Ich liebe sie. Frisch sind die mir viel zu teuer.

  3. Inaktiver User

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    hmmm, wie lecker!!

  4. Avatar von -glueckskind-
    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    218

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    Hallihallo in die Runde,

    unter der Woche habe ich es irgendwie kaum geschafft, hier dran zu bleiben - mit dem Vorhaben ernährungstechnischer Art hat es da schon deutlich besser geklappt.

    @ Natalie: Mir kommt Deine Art und Weise, das Gewicht in den Griff zu kriegen und zu einem bewussten Ernährungsstil zu finden, sehr zu Pass. Ich kann auf Kohlehydrate nur sehr schwer verzichten, wenn ich sie mir aber nicht verbiete, dann kann ich schon den reduzierten Konsum in mein Leben integrieren. Es bringt mir nichts, wenn ich wochen- oder gar monatelang darauf verzichte und irgendwann den Rappel bekomme und alles über Bord werfe. So habe ich in den vergangenen Tagen morgens und mittags Kohlehydrate zu mir genommen - der Abend war dann kohlehydratefrei. Ich merke, wie "weh" dies auf der einen Seite tut - auf der anderen Seite sehe ich aber auch, wie sich das auf dem Display meiner Waage zeigt. Ich habe zwar nur 500g abgenommen in dieser Woche, aber es ist für mich nicht Sinn der Sache möglichst schnell viel abzunehmen. Und außerdem: In der steten Wiederholung kommt da ja binnen eines Jahres auch was zusammen.

    Zur Bewegung kann ich sagen, dass ich mir so viel wie möglich erlaufe (das hört sich nach "Viel" an, ist es aber defacto nicht), aber auch noch zum Fitness-Sport gehe. In der letzten Woche habe ich das immerhin zweimal geschafft. Die Bewegung tut mir wahnsinnig gut und ich fühle mich sogar psychisch stärker und ausgeglichener.

    Das war jetzt alles nach dieser einen Woche ja schon mal gar nicht sooo übel und ich werde morgen in Woche 2 starten. Gerne bin ich beim Wiegetag am Mittwoch dabei. Mein Anfangsgewicht liegt bei 105 kg, heute nach Adam Riese 104,5 kg.

    Ich hoffe, es ist ok für Euch, wenn ich nicht auf jede eingehe und kommentiere. Der Austausch hier liest sich sehr gut und ich werde bestimmt viel von Euch allen lernen können - und wenn ich motivieren kann, mach ich das natürlich gerne. Vielleicht haben wir dann zum Ende des Jahres eine hübsche Erfolgsstory geschrieben.

    In diesem Sinne: Allen eine gute und erfolgreiche Woche!



    -glueckskind-

  5. Avatar von Fazernatalie
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    5.114

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    @glückskind was mir nach einiger Zeit passiert ist: ich wusste irgendwann nicht mehr, was ich essen soll. Es hat sich alles wiederholt, war eintönig. Dann bin ich auf Chefkoch gestoßen, da gibt es eine Gruppe, die KH-freie Rezepte einstellt und ein Forum, was sich explizit mit SiS beschäftigt, da habe ich dann wieder neue Anregungen bekommen.

    Es hört sich immer so banal an, einfach die KH weg zu lassen, aber es ist nicht so ohne. Soll ja auch nicht jeden Tag gleich schmecken. Also hier gleich für den Anfang mal ein paar grobe Ideen für Abends ohne KH, bewusst keine Rezepte, weil alles variabel ist, sowohl das Fleisch als auch das Gemüse

    - Gemüsereste angebraten, Ei-Milch-Gemisch drüber, als Omelette braten, Salat dazu
    - gedünsteter oder gebratener Lachs mit Rahmwirsing
    - Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne, feurig gewürzt
    - Steak und dazu gemischter Salat, je nach Saison auch mal Rohkostplatte
    - Eintöpfe aller Art (viel Gemüse, Rind oder Huhn, einfach Kartoffeln/Nudeln/Reis durch Gemüse ersetzen)
    - Gemüse-Hack-Auflauf
    - Fischfilet mit Blattspinat
    - Frikadellen (geht auch ohne Brötchen, z.B. mit etwas Quark), dazu Gemüse nach Wahl
    - Hühnerbrust mit Gemüse auf chinesische, indische oder italienische Art zubereitet
    - Eiweißbrot mit Käse/Wurst/Tomaten/Gürkchen, wenn es mal kalte Platte sein soll
    - eher für den Sommer: bunt gemischte Salate, mit Schafskäse, mit Thunfisch, mit Putenstreifen, mit Leber...

    Es gibt genug, es muss einem nur einfallen
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  6. Avatar von Fazernatalie
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    5.114

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    Ach ja, zur Motivation: mein erster Erfolg mit Ernährungsumstellung waren so etwa 8 kg in 3 Monaten

    Und es gab Wochen mit -2kg, aber auch Wochen mit +/-0, auch die muss man aushalten.
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  7. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.961

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    Ich bin ja ein Fan von Kochbüchern. Habe meine eigentlich schöne Sammlung aufgelöst und verschenkt, da für mich lebenslang unbrauchbar geworden.

    Wenn ich auch manchmal luschere, aber wegen meines Diabetes ist low carb einfach das Günstigste, um den Blutzucker stabile zu halten.

    Kochbücher liebe ich deshalb, weil ich, auch wenn mein Lutz (PC) nicht an ist, schnell mal in den Büchern blättern kann. Die Rezepte sind so schön mit Bildern bestückt, irgendwie finde ich das anregender als Chefkoch, wenn ich nur stöbern will. Zumal ich festgestellt habe, da werden eben genau diese Rezepte aus den Büchern nur minimal verändert reingestellt.

    Low carb- das 8 Wochen Programm,

    Alle Bücher: LOGI Methode,

    Low Carb für Faule,

    Paleo -Küche für Genießer....

    LowCarb für die Seele....

    Es ist unglaublich, was für eine Vielfalt sich da auftut.

    Morgen werde ich Zutaten für das Knäckebrot kaufen. Mal eine knusprige Abwechslung - statt des Low Carb Brotes, was höchstens am 1. Tag eine krosse Kruste hat.


  8. Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    438

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    Guten Morgen zusammen!

    Ich bekenne mich schuldig: habe am WE nicht durchgehalten...

    Samstag waren wir zur Taufe eingeladen. Dort habe ich 1 1/2 Stück Kuchen gegessen und abends 2 Gläser Sekt getrunken.
    Gestern dann bei Freunden wieder ein Stückchen Stachelbeerkuchen und abends ein Glas Wein.
    Das hat mich scheinbar 400 g gekostet...sonst hätte ich bestimmt das Kilo für diese Woche voll gemacht :-(.
    Hoffe, dass ich das bis Mittwoch wieder runter bekomme.

    Am Samstag sind wir dann zum 50. Geburtstag meiner besten Freundin eingeladen...das wird auch wieder schwierig..es gibt so ein richtig luxuriöses Buffet !

    Natalie - vielen Dank für die Anregungen ohne KHs. Bin drauf und dran, es mal mit SIS zu probieren. Allerdings weiß ich nicht, ob ich bis abends ohne was Warmes auskomme...und 2 x kochen am Tag ist natürlich aufwendig. Aber 2 x hintereinander das Gleiche essen, mag ich auch nicht.
    Muss nochmal in mich gehen ;-).

    Liebe Grüße
    Larissa

  9. Avatar von Fazernatalie
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    5.114

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    Larissa, vorkochen, also von allem, was möglich ist, 2 Portionen einfrieren und mittags in der Micro warm machen. Dann hast du was warmes und nicht 2x das gleiche.
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  10. Inaktiver User

    AW: Hier geht es ans Abnehmen - und zwar richtig - MINUS 20 kg

    @Fazernatalie

    danke für die vielen Tipps!

    @Larissa

    ging mir am WE auch so. Ich war am Freitag auf einer Party und ja. Bei mir ist es so, wenn ich Alkohol getrunken habe (ein Glas Bier), dann esse ich hinterher und esse und esse. Das dauert dann so ein Tag, bis ich mich wieder beruhigt habe.

    Allerdings habe ich zu vermelden, dass ich seit letztem Montag fast ein Kilo abgenommen habe (-0,9). Trotz zwei Tage Schluri.

    Und wie gesagt, plus Minus stimmt meine Ernährung soweit, ich muss nur das "drumherum" Essen weglassen. Was nicht immer leicht ist.

    Diese Woche ist nur ein Geburtstag am Samstag.

+ Antworten
Seite 6 von 177 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •