+ Antworten
Seite 6 von 237 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 2367

  1. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    9

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    @Bienchen
    Dein Abendessen hört sich total lecker an, das wär auch was für uns heute Abend, ist es ein Brigitte-Rezept? Dann schaue ich es mir mal an, welche Mengen man so braucht

    @Andrea
    Ja, es dauert echt seine Zeit, ich habe mir vorgenommen, nicht jeden Tag auf die Waage zu steigen, denn irgendwie schwankt es ja doch von Tag zu Tag. Bei mir gab's heute morgen das Müsli, jetzt einen Apfel und dazu 3 Zwiebacke.
    Und ich muss auch endlich mal wieder mein Fitness-Studio von innen sehen, wir waren alle so viel krank, dass ich 2 Monate gar nicht mehr da war …

    Liebe Grüße,
    Luca


  2. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    494

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Guten Morgen zusammen,

    wie geht es Euch heute? Mir geht es gut. Ich bin guter Dinge, dass ich es vielleicht diese Woche tatsächlich noch unter 64 kg schaffe und das motiviert mich tierisch.

    Gestern habe ich keinen Sport gemacht, habe beschlossen jeden zweiten Tag zu sporteln, um meinen Körper nicht zu überanstrengen.
    Ich habe mir jetzt 3 paar Laufschuhe bestellt, davon werde ich das Beste behalten. Hoffentlich nicht das Teuerste!

    Essenstechnisch klappt es eigentlich auch ganz gut. Ich esse zwar nicht wirklich gesund, bin einfach kein Obst-und-Gemüse-Mensch, aber regelmäßig und nicht so viel wie sonst. Vor allem habe ich die letzten 1,5 Wochen keine Heißhungerattacken gehabt, was für mich wirklich ein Erfolg ist, denn normalerweise dauert bei mir eine "Diät" ca. eine Woche und dann fange ich wieder an zu fressen! Aber diesmal will ich das einfach nicht. Ich will es, verdammt noch mal, schaffen!!

    Wiel läuft es bei Euch? Ich hoffe, Ihr bleibt auch alle dran! Meldet Euch.

    Alles Liebe, Andrea


  3. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    9

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    @Andrea
    das hört sich gut an, oh, ich beneide dich, du bist schon bei 64 kg angekommen, da hab ich noch gute 3 kg mehr auf den Rippen …

    @Bienchen
    Wir haben gestern euer Abendessen nachgekocht, das war total lecker und hat wirklich satt gemacht. Eine gute Erfahrung, dass man nicht immer noch Nudeln oder Kartoffeln dazu braucht. Leichte Kost ist für uns abends echt wichtig, da wir meist erst kochen, wenn wir unsere Tochter um 8 Uhr ins Bett gebracht haben und dann ist es immer ganz schnell schon 21 Uhr … aber so ist es halt …

    Was machen die anderen? Haltet ihr tapfer durch?
    Wie macht ihr es am Wochenende?

    Liebe Grüße,
    Luca

  4. Avatar von MoinGemeinde
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    868

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Guten Morgen!

    Bin heute bei 67,5! Ein Kilo weniger! Kann aber auch an den "Tagen" liegen - da habe ich meist kaum Appetit und konzentriere mich aufs "Nicht-einschlafen oder umkippen"
    Die Idee mit der Bigitte-Diät ist gut! Als Jugendliche habe ich mal 10 Kilo damit abgenommen - das ist schon 30 Jahre her. Vielleicht haben meine Eltern das Buch noch. Oder ich kauf mir ein neues.

    Sagt mal: Friert ihr auch so schrecklich beim Abnehmen? Das finde ich viel unangenehmer als den Hunger. Ich friere hier 24 stunden durchgehen und weiß garnicht mehr, was ich noch alles anziehen soll... Heute morgen hat sich mein Mann beschwert, dass ich mich im Schlaf regelrecht auf ihn drauf gelegt hab - wahrscheinlich weil er so schön warm ist. Wie regelt ihr das mit den Schlafzimmertemperaturen? Da steht hier bald eine Diskussion an fürchte ich...

    Und wie kann man den Stoffwechsel ankurbeln - ich will ja abnehmen und nicht frieren, weil der Körper auf "sparen" schaltet. Gibts da Tees oder sowas?

    Moin

  5. Avatar von BienchenB
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    252

    cool AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo zusammen

    @ Luca Paulina:
    Wir haben gestern euer Abendessen nachgekocht, das war total lecker und hat wirklich satt gemacht. Eine gute Erfahrung, dass man nicht immer noch Nudeln oder Kartoffeln dazu braucht. Leichte Kost ist für uns abends echt wichtig, da wir meist erst kochen, wenn wir unsere Tochter um 8 Uhr ins Bett gebracht haben und dann ist es immer ganz schnell schon 21 Uhr … aber so ist es halt …
    Schön, daß es Euch geschmeckt hat ! Ja, es geht uns auch so...wir bringen immer erst unsere drei ins Bett und essen dann erst, da sind die Brigitte-Diät-Rezepte wirklich klasse!!! Gestern gab es dann den süß-scharfen Bohneneintopf, da machen wir noch ein bißchen Harissa mit rein...einfach lecker......mmmmjjjam!!! Habt Ihr auch Brigitte-Diät-Bücher? Ich finde, die sind echt klasse...da findet man für jeden Geschmack etwas.

    Was es heute gibt, weiß ich noch nicht...das entscheiden wir immer ziemlich kurzfristig.

    @ Pippinja:
    wie geht es Euch heute? Mir geht es gut. Ich bin guter Dinge, dass ich es vielleicht diese Woche tatsächlich noch unter 64 kg schaffe und das motiviert mich tierisch.

    Gestern habe ich keinen Sport gemacht, habe beschlossen jeden zweiten Tag zu sporteln, um meinen Körper nicht zu überanstrengen.
    Ich habe mir jetzt 3 paar Laufschuhe bestellt, davon werde ich das Beste behalten. Hoffentlich nicht das Teuerste!

    Essenstechnisch klappt es eigentlich auch ganz gut. Ich esse zwar nicht wirklich gesund, bin einfach kein Obst-und-Gemüse-Mensch, aber regelmäßig und nicht so viel wie sonst. Vor allem habe ich die letzten 1,5 Wochen keine Heißhungerattacken gehabt, was für mich wirklich ein Erfolg ist, denn normalerweise dauert bei mir eine "Diät" ca. eine Woche und dann fange ich wieder an zu fressen! Aber diesmal will ich das einfach nicht. Ich will es, verdammt noch mal, schaffen!!
    Das mit dem Sport ist so, wie Du es jetzt machst, mit das Beste, glaube ich...ich mache es genauso...dann wird man während der Diät nicht schwerer durch den Muskelaufbau (Muskeln sind schwerer als Fett)...und der Stoffwechsel wird angeregt, sowie die Haut straffer...und man ist mit sich selbst zufrieden

    Und Du wirst diesmal die Diät bestimmt durchhalten...bei dem starken Willen!!!!

    @ MoinGemeinde:
    Bin heute bei 67,5! Ein Kilo weniger! Kann aber auch an den "Tagen" liegen - da habe ich meist kaum Appetit und konzentriere mich aufs "Nicht-einschlafen oder umkippen"
    Die Idee mit der Bigitte-Diät ist gut! Als Jugendliche habe ich mal 10 Kilo damit abgenommen - das ist schon 30 Jahre her. Vielleicht haben meine Eltern das Buch noch. Oder ich kauf mir ein neues.

    Sagt mal: Friert ihr auch so schrecklich beim Abnehmen? Das finde ich viel unangenehmer als den Hunger. Ich friere hier 24 stunden durchgehen und weiß garnicht mehr, was ich noch alles anziehen soll... Heute morgen hat sich mein Mann beschwert, dass ich mich im Schlaf regelrecht auf ihn drauf gelegt hab - wahrscheinlich weil er so schön warm ist.
    Ja, das hat sich ja wohl gerade fast überschnitten...HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Abnahme!!! Das klappt ja Super!!! ...und ja, ich friere dann auch immer ganz fürchterlich...das ist doch ein gutes Zeichen: Man nimmt ab!!! Wenn ich meine Tage bekomme, nehme ich immer 1-2 Kilo zu...und Dein Mann soll sich nicht beschweren!!!...so bekommt er auf jeden Fall ganz viele Streicheleinheiten, selbst wenn Du schläfst...

    Wie geht es Euch anderen?
    Das Bienchen

    Größe: 170 cm
    Start 25. Januar 2009: 77 Kilo (BMI 27)
    Ziel erreicht 06.06.2009: 64 Kilo (BMI 22)
    Neuer Start 10.01.2010: 68 Kilo (BMI 24) ......
    Traumgewicht wäre 58-59 Kilo (BMI 20)



    Wenn dir das Leben 1000 Gründe zum gibt,
    zeig´ ihm, dass es 1001 Gründe zum gibt.


    Geändert von BienchenB (12.03.2010 um 11:45 Uhr) Grund: Ein Beitrag wurde erst später gelesen!!!

  6. Avatar von MoinGemeinde
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    868

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Zitat Zitat von BienchenB Beitrag anzeigen
    Dein Mann soll sich nicht beschweren!!!...so bekommt er auf jeden Fall ganz viele Streicheleinheiten, selbst wenn Du schläfst...
    Notfalls kann er sich ja auch damit trösten, dass es demnächst nur noch 62 Kilo sind, die Wärme-heischend auf ihm rumliegen.

    Oben hab ich bei Dir gelesen, dass sport auch den Kreislauf ankurbelt. Hmm, muss ich mir nur was für drinnen suchen. Bei der Kälte jogg ich nicht - never, no way!

    Vielleich ne Wii? Oder ich gehe mal wieder nach Jahren in meinen Damen-Turnverein..hoffentlich gibts den überhaupt noch.

    Weiterhin Euch viel Erfolg!!!

    Moin

  7. Avatar von BienchenB
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    252

    cool AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo nochmal...

    @ Moin:
    Notfalls kann er sich ja auch damit trösten, dass es demnächst nur noch 62 Kilo sind, die Wärme-heischend auf ihm rumliegen.

    Oben hab ich bei Dir gelesen, dass sport auch den Kreislauf ankurbelt. Hmm, muss ich mir nur was für drinnen suchen. Bei der Kälte jogg ich nicht - never, no way!

    Vielleich ne Wii? Oder ich gehe mal wieder nach Jahren in meinen Damen-Turnverein..hoffentlich gibts den überhaupt noch.
    !!!

    ...und wenn Du dann auch noch Sport machst, gibt´s gleich ´nen Sexy-62-Kilo-Mädel auf ihm!!! Hab´ ne Wii und ´nen Crosstrainer und einen LegMagic für die Beine und die werden alle mal benutzt. Am meisten der Crosstrainer und LegMagic. Abends mit meinem Mann dann die Wii So werden alle Muskelpartien gestählt. Der LegMagic ist sehr anstrengend, doch sehr effektvoll, wobei der Crosstrainer zudem auch noch die Kondition stärkt und man kann drauf gehen, wann man grad mal Zeit findet Die Geräte habe ich mir übrigens alle bei Ebay günstig ersteigert und die sind echt gut!!!
    Das Bienchen

    Größe: 170 cm
    Start 25. Januar 2009: 77 Kilo (BMI 27)
    Ziel erreicht 06.06.2009: 64 Kilo (BMI 22)
    Neuer Start 10.01.2010: 68 Kilo (BMI 24) ......
    Traumgewicht wäre 58-59 Kilo (BMI 20)



    Wenn dir das Leben 1000 Gründe zum gibt,
    zeig´ ihm, dass es 1001 Gründe zum gibt.




  8. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    494

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallöchen zusammen!

    Ich konnte es heute morgen kaum glauben: 63,9 Kg. Das erste Mal unter 64 kg seit....weiß der Geier!! Freu mich total und musste das hier unbedingt bekannt geben.

    Heute habe ich wieder Sportfrei! Gestern nachmittag habe ich mich richtig ausgepowert. Das war richtig klasse! Morgen ist der Sport aber fest eingeplant! Ich möchte die 63,9 kg ja gerne über das WE halten!

    Wie sieht es bei euch aus?

    Das mit dem Frieren kenne ich übrigens gar nicht! Vielleicht esse ich dafür ja doch zuviel?

    Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende!

    Andrea


  9. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    656

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    @ Pippinja: WOW!!! - GRATULIERE!!!!!!
    Freut mich sehr für dich, dass es so gut klappt.

    Frieren kenne ich auch - allerdings bin ich überhaupt eine kleine Frostbeule....

    Hatte letzte Woche wieder ein Tief... 1kg über Nacht mehr - wobei sich das wieder (zumindest halbwegs) verzogen hat. Ich hab dann mal bei meiner Frauenärztin angerufen. Sie meinte nach dem Pillenwechsel vor ein paar Wochen, Antibiotikum, Zwischenblutung und Co kann das schon mal zu ein paar Kilo Wassereinlagerungen kommen. O.k. Aber... Es kann auch 3-4 Monate dauern, bis sich diese wieder abgebaut haben. Aber sollte es noch bedeutend mehr werden, soll ich mal vorbei kommen.

    Ich häng im Moment bei 62,9 rum. Bis Mo wollte ich ja 62,5kg schaffen. Drückt die Daumen.
    Und ich hab - mich nerven diese Wassereinlagerungen bis St. Nimmerlein auf der Waage - beschlossen, jetzt doch eine "richtige Diät", mit einem "richtigen Namen" mal für zwei Wochen zu versuchen. Meine Mutter hatte vor ein paar Jahren mit der GLYX-Diät gut abgenommen. Ich fang am MO mit 3 Suppentagen an. Möchte mal zwei Wochen nach dem GLYX-Prinzip essen und dann etwas mischen.

    Bin froh, dass es ein paar anderen von euch auch zu kalt zum Joggen ist.


  10. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    494

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Einen guten Sonntagmorgen,

    @Feenzauber: oh mann, das klingt ja nicht so toll mit den Wassereinlagerungen. Ich kann gut verstehen, dass dich das nervt. Da ist man gerade dabei abzunehmen und bemüht sich das Gewicht nach unten zu drücken und dann so etwas.
    Naja, vielleicht verschwinden die Wassereinlagerungen ja doch schneller wieder. Das wünsche ich dir jedenfalls und bestimmt klappt es mit den 62,5 kg bis Montag. Viel Erfolg!

    Bei mir sieht es im Moment ja ganz gut aus und ich denke, ich habe auch kein Problem das Gewicht übers WE zu halten. Heute ist ja auch wieder Sport eingeplant und den werde ich auch durchziehen, auch wenn ich heute irgendwie müde bin. Aber vielleicht bin ich danach ja munter!

    Ich hoffe, dass meine bestellten Laufschuhe bald da sind und sie auch gut passen, denn ich möchte unbedingt bald anfangen mit dem Laufen. Die Temperaturen sind mir egal, aber trocken sollte es schon sein!

    Okay, euch anderen noch einen schönen Sonntag und viel Motivation!

    Andrea

+ Antworten
Seite 6 von 237 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •