+ Antworten
Seite 4 von 237 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 2367

  1. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    153

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Ebenso guten Morgen,
    eigentlich läuft es bei mir ganz gut, bin wirklich zufrieden.
    Aber dann geh ich heute Morgen auf die Waage - und die sagt was ganz anderes! War ich richtig enttäuscht!
    Bin frustriert und dann bin ich gleich mal laufen.
    Also dann, schönen Sonntag und weiterhin gutes Abnehmen!
    chirara


  2. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    494

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo,

    ich hatte gestern sozusagen meinen Sündentag. Wir waren in Oldenburg auf der Blumenschau und dort habe ich erst das Eis von meinem Sohn aufgegessen, dann noch eine Waffel mit Puderzucker und später ein kleines Stückchen Kuchen. Das Stück war eigentlich ziemlich groß, hat aber irgendwie eklig geschmeckt, weshalb das meiste davon wieder zurück ging. War wohl auch gut so!

    Nachmittags haben wir bei meinen Eltern noch Kaffee getrunken, da gab es nochmal einen Berliner und eine Apfeltasche. Am späten Abend habe ich, ich gebe es zu, noch eine ganze Tüte "Kinder Softies" verputzt. Die Dinger machen süchtig.
    Naja, laut meiner Waage hat das Essen bis jetzt noch nicht eingeschlagen, aber vielleicht morgen. Heute mache ich es wieder besser. Hab schon ganz viel Tee getrunken!

    Habt Ihr schon über einen bestimmten Wiegetag in der Woche nachgedacht? Ich wäre mit dem vorgeschlagenen Samstag einverstanden. Im Prinzip ist ja egal, an welchem Tag der Woche ich mich offizell auf die Waage stelle. Also alle einverstanden, oder wäre jemandem ein anderer Tag viel lieber?

    So, ich werde jetzt mit meinem Sohn auf der Wii trainieren. Macht Spaß und man verbrennt zumindest ein paar Kalorien. Also Euch noch einen schönen Sonntag!

    Andrea

  3. Avatar von BienchenB
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    252

    cool AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo

    Hier scheint schön die Sonne und es ist einfach herrlich.

    Also, ich habe seit bestimmt 20 Jahren nicht mehr so wenig gewogen: 62,7 Kilo

    Es ist also weniger geworden ...wow...unter 63!!!!

    Habe nicht allzuviel Zeit...melde mich die Tage nochmal. Schönen Sonntag noch!!!
    Das Bienchen

    Größe: 170 cm
    Start 25. Januar 2009: 77 Kilo (BMI 27)
    Ziel erreicht 06.06.2009: 64 Kilo (BMI 22)
    Neuer Start 10.01.2010: 68 Kilo (BMI 24) ......
    Traumgewicht wäre 58-59 Kilo (BMI 20)



    Wenn dir das Leben 1000 Gründe zum gibt,
    zeig´ ihm, dass es 1001 Gründe zum gibt.




  4. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    656

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    HALLO an die Neuen!
    Schön, dass wir nun doch einige geworden sind! Finde ich sehr motivierend.
    Wie nehmt ihr ab? Bestimmte Diät, FdH.....?

    Ich komme mir vor, als hätte mich jemand auf "Los" zurück geschickt. Gut, ich hatte am Anfang der Abnehmerei noch ein gutes Kilo mehr, aber 2 Kilo über Nacht.... Ich hab eigentlich gehofft, dass das Gewicht auf ein paar Tage wieder verschwindet.... Aber... Ich hab ca. 400g weniger, also das, was ich im Normalfall auch so abgenommen hätte. Können sich Wassereinlagerungen so lange halten? Fett kann es ja unmöglich über Nacht sein....

    Wiegetag... Eigentlich egal, oder?


  5. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    153

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Moin Mädels,
    Bienchen - bei Dir läufts ja toll, Gratulation.
    Also ich habe mich heute gewogen, mach das jetzt genau 2 Wochen und ich habe grad mal 1,5 Kilo abgenommen, obwohl ich eigentlich nie über die Stränge geschlagen habe.
    Bin schon etwas enttäuscht, werde aber weitermachen, hilft ja alles nichts.
    Euch allen eine schöne WOche.
    chiara


  6. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    494

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Guten Morgen,

    Gratuliere Bienchen, das ist echt toll, weiter so!
    Ich hoffe, da komme ich auch bald hin.

    Chiara215: Lass Dich nicht entmutigen. 1,5 kg in 2 Wochen ist doch gar nicht so übel. Mach weiter so, wirst schon sehen, es geht weiter.

    @Feenzauber100: Zu deiner Frage, wie ich abnehme, ich versuche mich gesund zu ernähren. Was für mich vor allem bedeutet, keine Süßigkeiten mehr in Massen, keine Fertigprodukte wie Pizza, Pommes, etc.
    Ich möchte viel Obst und Gemüse essen, Vollkornprodukte, Geflügel und Fisch und einfach weniger als bisher. Außerdem versuche ich das durch mehr Trinken zu regulieren. Also ganz viel Wasser und Tee! Und ein bißchen mehr Sport in den Alltag bringen, wäre auch nicht schlecht. ;-))

    Gestern war ich noch 1 1/2 Stunden spazieren. Wir haben einen See in der Nähe, dort sind wir hin- und zweimal drumherum gelaufen. Hat richtig gut getan und die Sonne schien, das war toll!

    Mein Plan ist es, diese Woche noch unter 64 kg zu kommen, mal sehen, ob ich es schaffe!

    Euch einen schönen Wochenanfang,

    Andrea

  7. Avatar von BienchenB
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    252

    cool AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo

    Danke Euch ! Hatte überhaupt nicht damit gerechnet, das zu erreichen, da wir am Wochenende Besuch von meiner besten Freundin hatten und ganz schön viel geschlemmt wurde...und wenig Schlaf hilft ja auch nicht unbedingt beim abnehmen!!!

    Ja, Feenzauber, ich habe auch ständig Wassereinlagerungen, die mir innerhalb von einem Tag 2 Kilo einbringen...doch seit ich Himalajasalz in der Küche benutze, ist das wesentlich weniger geworden...zudem achte ich darauf, beim Einkaufen oft Sachen zu besorgen, in denen Meersalz verarbeitet wurde...das hilft mir!!! Und wenn ich Wasser eingelagert habe, dann trinke ich sehr viel Wasser und Tee, und entschlacke so meinen Körper...auch das hilft!!!

    Chiara, 1,5 Kilo in 2 Wochen sind doch Klasse!!! Dann stimmt der Kurs, den Du eingeschlagen hast doch!!! Pro Woche 1/2 - 1 Kilo abzunehmen ist total gut, da sich dann das Gewicht nicht so schnell zurück meldet ! Je langsamer man abnimmt, umso weniger schnell nimmt man wieder zu!!!

    Pippinja, natürlich wirst Du das schaffen...denn Du willst es ja!!! Wenn man es wirklich will, dann schafft man das auch!!!

    Bounty, hast Du es geschafft, unter 63 zu kommen???

    Zu der Frage, wie ich abnehme: Zu Beginn (das große erste Stück) haben mein Mann und ich die Brigitte-Diät gemacht...nun kochen wir nur noch die warme Mahlzeit danach und ernähren uns über Tag mit viel Gemüse, Obst, und anderen gesunden Sachen...und viel Trinken!!! Das klappt hervorragend!!!
    Das Bienchen

    Größe: 170 cm
    Start 25. Januar 2009: 77 Kilo (BMI 27)
    Ziel erreicht 06.06.2009: 64 Kilo (BMI 22)
    Neuer Start 10.01.2010: 68 Kilo (BMI 24) ......
    Traumgewicht wäre 58-59 Kilo (BMI 20)



    Wenn dir das Leben 1000 Gründe zum gibt,
    zeig´ ihm, dass es 1001 Gründe zum gibt.




  8. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    656

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    @ chiara: Also, 1,5kg in 2 Wochen finde ich super! Vor allem wie gesagt, kann man es so besser halten.

    Ich musste heute der bitteren Wahrheit ins Auge sehen.... 63,1kg, d.h. 1,4kg mehr als letzte Woche.... Aber immerhin - vielleicht sollte ich das jetzt positiv sehen - -1,3kg insgesamt.
    Mit den Wassereinlagerungen habe ich mich immer noch nicht angefreundet.... Hatte noch nie 2kg über Nacht mehr.... Zwischenblutung ist für mich eigentlich auch ein Fremdwort... Hilft das ganze Jammern nichts.
    Eine Crash-Diät will ich deshalb jetzt auch nicht hinlegen - mein Ziel waren ja 500g/Woche.
    62,5kg (sollten die Einlagerungen nicht verschwinden) würde ich nächsten Mo schon gerne wiegen... Mal schaun....


  9. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    494

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo alle zusammen,

    ich habe seit drei Tagen das gleiche Gewicht, nämlich 64,6 kg und langsam nervt es mich. Ich bin zwar froh, dass es nicht wieder mehr geworden ist, aber es könnten ruhig mal 100 bis 200 gramm weniger auf der Waage erscheinen.
    Am Wochenende habe ich alle meine Hosen durchprobiert, was ganz schön deprimierend war. Da ist ein kleiner Stapel, der jetzt passt (Gr. 40) und ein kleiner Stapel mit Hosen, die fast passen. Sprich: Hosen, die entweder knalleng sind oder fast zu gehen. ;-))
    Und dann gibt es da diesen riesengroßen Stapel mit schönen Hosen, die entweder gar nicht erst über meinen dicken Hintern rutschen oder wo wirklich 5 - 10 cm fehlen, um die überhaupt mal zuzubekommen. Schnief! Alle Gr. 38!
    Ich habe mir fest vorgenommen, dass der Stapel im Sommer wieder passt. Dafür werde ich viel tun!
    Muss nur die Waage auch mitspielen!

    Ich habe heute morgen überlegt, was ich noch ändern kann und habe bemerkt, dass ich in meinem Tee immer einen Löffel Zucker tue, was bei 4-5 Bechern am Tag, natürlich auch 4-5 Löffel Zucker sind. Die werde ich jetzt schonmal weglassen. Auch wenn der grüne Tee dann wohl ein bißchen bitter schmecken wird. Aber was tut man nicht alles??
    Außerdem werde ich ab heute keine Zwischenmahlzeiten mehr essen, sondern mich auf drei Hauptmahlzeiten beschränken.

    Und noch mehr Sport!!
    Das wird am härtesten!

    Wie läuft es denn bei Euch?
    Neue Erfolge?

    Schönen Tag noch,

    Andrea


  10. Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    11

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo ihr Lieben!

    Bienchen: Herzlichen Glückwunsch!!!!! Bei dir scheint es ja super zu klappen!!
    Ich habe jtz auch endlich die 63 geknackt.. heute morgen 62,8... aber mir wird Schokolade immer häufiger zum Verhängnis und ich weiß nicht, was ich dagegen tun kann
    Pippinja: Ich begnüge mich auch jeden Tag mit einer Kanne ungesüßtem grünem Tee... man geöhnt sich dran und da gibt es manche aromatisierte Sorten, bei denen man wirklich nicht unbedingt Zucker braucht.. und der Vorteil ist natürlich, dass man bei 1 Kanne Tee pro Tag etwas weniger Hunger hat. Das Problem mit den Hosen habe ich auch!!!!.. Ich habe von vorletztem Sommer mindestens 5 tolle Stücke, in die ich nicht mehr reinpasse.. aber das will ich in diesem Sommer auch noch ändern!!!

    Hat eine von euch einen Trick, wie man die Schoki-Sucht-Attacken austricksen kann??

    Euch allen einen schönen Tag!

    Bounty

+ Antworten
Seite 4 von 237 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •