+ Antworten
Seite 3 von 237 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 2362

  1. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    656

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    @ chiara: Du hast ja einiges zu verkraften. Ich drück dir die Daumen, dass du durchhältst. Oder wenigstens das jetztige Gewicht ein Weilchen halten und wenn es dir ein bisschen besser geht weiter machen.

    Ansonsten... Ich könnte echt heulen. Das antibiotika hat bei mir so einiges hormonell durcheinander gebracht. Zwischenblutung und von heute auf morgen 2 Kilo (!) mehr auf der Waage. Hab ich sonst nie...

  2. Avatar von BienchenB
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    252

    cool AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Guten Morgen

    Darf ich in Eurem Kreis auch noch mitmachen? Bin zwar auch noch in einem anderen Strang (Nach Schwangerschaft in die alten Klamotten), doch da werden im Moment alle wieder schwanger und wir sind nun nur noch zu zweit...das ist zwar immernoch nett, doch ist ziemlich wenig dort los...

    Ich habe schon ein wenig abgenommen, möchte allerdings auch unter 60 Kilo kommen. Habe in meiner Signatur die Daten festgehalten: wie groß, wie schwer, wieviel abgenommen, Ziel und Traumgewicht. Ich trage im Moment Größe 36 und bin im Grunde schon ganz zufrieden...doch möchte ich langsam aber sicher meinen Traum verwirklichen...ich mache nicht mehr direkt Diät, sondern esse ganz viel Gemüse, wenig Fleisch, viel Fisch und trinke viel Tee (so ca. 3 Liter am Tag) und bin im Moment bei 63,5 Kilo. Sport treibe ich zuhause auf meinem Crosstrainer und mit meinem LegMagic...im Moment nicht ganz so regelmäßig, doch so ca. 1 - 2 x die Woche...

    Und es ist doch immer wieder schön, Leute zum Austauschen zu haben

    Bounty, wie machst Du das, 2 Kilo an einem Tag abzunehmen???

    Chiara, ich wünsche Dir und Deiner Freundin viel Kraft
    Das Bienchen

    Größe: 170 cm
    Start 25. Januar 2009: 77 Kilo (BMI 27)
    Ziel erreicht 06.06.2009: 64 Kilo (BMI 22)
    Neuer Start 10.01.2010: 68 Kilo (BMI 24) ......
    Traumgewicht wäre 58-59 Kilo (BMI 20)



    Wenn dir das Leben 1000 Gründe zum gibt,
    zeig´ ihm, dass es 1001 Gründe zum gibt.




  3. Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    11

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hey Bienchen,

    natürlich kannst du noch mitmachen, wir freuen uns doch immer über Neuzugänge!
    Zu deiner Frage: ich habe keine 2 kg an einem Tag abgenommen... das war einmal das Gewicht Tagsüber mit Klamotten und dann nochmal morgens ohne viele Klamotten. Normalerweise wiege ich mich immer morgens und deshalb ist es eigentlich mein Ziel mit meinem "Morgengewicht" unter 60 zu kommen.
    Du bist deinem Ziel doch schon sehr nahe!
    Chiara: Ich wünsche dir auch alles Gute! Du hältst das sicher durch!
    Feenzauber: Diese 2 kg pendeln sich bestimmt wieder ein! Das sind ja keine 2kg Fett sondern Wassereinlagerungen o.Ä.

    Heute morgen war ich bei 63,6... oh mann es geht immer langsamer voran... aber es sind ja noch ein Paar Wochen bis Ostern
    Euch einen schönen Tag!!!

    Bounty


  4. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    9

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo, ich würde auch gerne bei euch mitmachen! Ich habe im letzten Jahr meine Tochter zur Welt gebracht und durch das Stillen mein Gewicht echt gut halten können, nun durch den langen Winter, ohne Sport, viel Stress haben sich 5 blöde Kilos angesammelt, die sollen wieder weg!!
    Habt ihr schon entschieden, wann der Wiegetag ist? Oder postet einfach jede, wie es grad steht?
    Liebe Grüße aus dem Norden
    von LucaPaulina


  5. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    494

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo alle zusammen,
    hättet ihr noch ein Plätzchen für mich frei? Mein Ziel ist es auch unter 60 kilo zu kommen, damit die ganzen schönen Klamotten in meinem Schrank wieder passen.
    Ich bin 1,59 m klein und hatte heute morgen 64,9 kg, gestern waren es noch 65,5 kg. Versuche schon seit einer Weile abzunehmen, aber bis jetzt hat es nicht wirklich klick gemacht. Ich hoffe, dass ich es jetzt endlich schaffe.

    Ich finde es toll, was ihr bis jetzt geschafft habt und versuche mir an euch ein Beispiel zu nehmen.

    Wünsche Euch einen schönen Tag und hoffe auf eine Antwort

    Gruß, Andrea

  6. Avatar von BienchenB
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    252

    cool AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Mahlzeit

    Esse gerade ein lecker Müsli......das sättigt, hat wenig Fettgehalt und ist zudem noch gesund. Ich nehme natürlich nicht diese Fertigpackungen...da ist zuviel Zucker drin und weiteres ungesundes Zeugs...

    Ja, ich wäre ja dafür, wenn wir als Wiegetag den Samstag nehmen würden. Wenn man dann noch mal am Wochenende was vorhat, dann hat man wieder eine Woche, um was zu schaffen......auch in dem anderen Strang haben wir immer den Samstag als Wiegetag genommen und das gefiel uns allen ganz gut!!!

    Was sagt Ihr denn???
    Das Bienchen

    Größe: 170 cm
    Start 25. Januar 2009: 77 Kilo (BMI 27)
    Ziel erreicht 06.06.2009: 64 Kilo (BMI 22)
    Neuer Start 10.01.2010: 68 Kilo (BMI 24) ......
    Traumgewicht wäre 58-59 Kilo (BMI 20)



    Wenn dir das Leben 1000 Gründe zum gibt,
    zeig´ ihm, dass es 1001 Gründe zum gibt.




  7. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    494

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hi,

    ich habe mir seit einigen Wochen den Donnerstag als Wiegetag ausgesucht und möchte auch dabei bleiben. Hätte aber nichts gegen einen zweiten Wiegetag in der Woche, da ich, Kontrollfreak, der ich bin, sowieso jeden Tag auf der Waage stehe. Donnerstags trage ich das Gewicht immer in meinem Kalender ein, der groß an der Küchentür hängt. So kann ich es immer sehen!

    Bei mir gab es zum Mittag Fischfilet und Gartengemüse, und naja, zum Nachtisch eine Milchschnitte. Ich brauchte ein paar Kohlenhydrate.

    Müsli esse ich lieber morgens. Allerdings schon das Fertige aus der Packung, ich bin einfach süchtig danach. Dafür achte ich jetzt ab dem Mittagessen immer sehr darauf, was ich esse. Klappt im Moment echt gut.

    Wie sieht es bei dem Rest von Euch aus? Klappt alles so, wie ihr es euch vorstellt?

    Lieben Gruß, Andrea

  8. Avatar von BienchenB
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    252

    cool AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Nochmal ich

    Hier schneit es wie verrückt...na ja, besser, als wenn es wie aus Kübeln schüttet und dabei stürmt...

    Mir ist es im Endeffekt egal, wann wir uns wiegen...dann stelle ich mich halt zweimal auf die Waage...hatte es mir gerade abgewöhnt, so oft auf die Waage zu steigen, da man sich um so mehr freut, wenn es Erfolge gibt

    Hört sich lecker an, Deiin Mittagessen, Pippinja! Heute abend gibt es bei uns Thailändisches Hühnchen. Mein Mann kocht immer ganz leckere Sachen, die nicht viel Fett haben...daher gibt es bei mir tagsüber auch nichts großes...halt sowas wie Müsli!
    Das Bienchen

    Größe: 170 cm
    Start 25. Januar 2009: 77 Kilo (BMI 27)
    Ziel erreicht 06.06.2009: 64 Kilo (BMI 22)
    Neuer Start 10.01.2010: 68 Kilo (BMI 24) ......
    Traumgewicht wäre 58-59 Kilo (BMI 20)



    Wenn dir das Leben 1000 Gründe zum gibt,
    zeig´ ihm, dass es 1001 Gründe zum gibt.




  9. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    153

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Hallo herzllich willkommen an die Neuen in unserer Runde,
    bin eben erst heimgekommen und wollte mal schnell berichten.
    Bienchen - wo wohnst Du denn, dass es bei Euch schon schneit?? Bei uns solls morgen auch viel Schnee geben (Süddeutschland), wir werden sehen.
    Also - bei dem Abschiedsessen am Mittwoch konnte ich tatsächlich widerstehen.
    Am nächsten Tag war ich zum Kaffee eingeladen, da hatte ich nur 2 Stück Käsekuchen gegessen, sonst nichts den ganzen Tag.
    Heute abend war ich wieder bei einem grossen Buffet eingeladen, da konnte ich auch noch so einigermassen widerstehen (hab Obstsalat gegessen), aber meine Freundin schleppte immer wieder so Teile an, die ich probieren musste. Und jetzt würde ich soooo gerne ein Gläschen Rotwein trinken, aber Wasser ist angesagt, leider....
    In diesem Sinne Euch weiterhin alle gutes Durchhalten. Also ich wieg mich immer Montags (das trag ich auch immer in meinen Kalender ein), aber vielleicht soll das jeder machen wie er will. Andererseits wenn wir nicht regelmässig Erfolge (oder auch keine Erfolge) hier melden, dann haben wir auch keinen Druck und Ansporn und geben vielleicht dann schneller wieder auf? Wie denkt Ihr? Also ich weiss, wenn alle anderen das schaffen dann hab ich auch den Ehrgeiz und will das schaffen und halte durch. Wenn das aber nicht kontrolliert wird, dann kann ich mir ja auch mal wieder ein Gläschen gönnen so ungefähr (versteht Ihr).!?
    Wie seht Ihr das?
    Auf alle Fälle Euch allen ein schönes Wochenende und lg chiara


  10. Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    11

    AW: Zusammen unter 60kg...wer macht mit??

    Guten Morgen an alle,

    bei uns liegt seit gestern auch unglaublich viel Schnee... ich würde mich über ein bisschen Frühlingswetter allerdings mehr freuen.
    Heute Morgen war ich bei 63,1.... hoffentlich komm ich morgen unter 63.
    Geht es bei euch gut voran?
    Liebe Grüße
    Bounty

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •