Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84
  1. Moderation

    User Info Menu

    Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Liebe Lesende,

    mit Hilfe von PhoeNixa, Excel und dem Zufallsgenerator habe ich die neue Liste erstellt und hoffe sie findet Euer Gefallen und regt zu vielen spannenden Büchern und Diskussionen an.


    1. ein Buch dass zumindest teilweise in Russland oder der Sowjetunion spielt
    2. ein Buch, dass vor 1900 erschienenen ist
    3. ein Buch mit mehr als 500 Seiten
    4. ein Buch, das sich auf eine Geschichte aus einem anderen Buch bezieht (Vorgeschichte, Spin-off)
    5. ein Buch mit einem Einwort-Titel
    6. ein Buch, in dem ein bekannter Verkehrsweg/eine bekannte Straße / eine bekannte Route eine Rolle spielt (z.B. Jakobsweg, Route 66, der South West Coast Path in England, Orientexpress)
    7. ein Buch von einem männlichen Autor, der aus weiblicher Perspektive erzählt
    8. ein Buch, in dem eine Liebe/enge Freundschaft im Mittelpunkt steht, die mindestens 30 Jahre besteht
    9. ein Buch mit einem Körperteil im Titel
    10. ein Buch, das Du schon lange lesen wolltest
    11. ein Buch in dem Kochrezepte enthalten sind
    12. ein Buch, dessen Autor/in aus Frankreich ist
    13. ein Buch, das vorwiegend im Winter spielt
    14. ein Buch aus einem Land, das Du gerne mal kennenlernen würdest
    15. ein Buch mit einem Vogel im Titel
    16. ein Buch mit einer Zahl im Titel
    17. ein Buch, in dem ein amerikanischer Präsident/in eine entscheidende Rolle spielt
    18. ein Buch das im Bereich Geheimdienst spielt
    19. ein Buch mit einer Tageszeit im Titel
    20. ein Roman über ein medizinisches Thema oder der im medizinischen Bereich spielt



    Die Regeln sind wie immer, um die Challenge zu erfüllen müssen 15 der 20 Kategorien abgedeckt werden, ein Buch kann mehr als eine Kategorie erfüllen.

    Die Challenge beginnt am 01.10.2021 und endet am 31.03.2022
    Geändert von Orange (04.10.2021 um 10:18 Uhr)
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. User Info Menu

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022



    Danke für die Vorbereitung!
    Der Herbst ist da DerHerbst ist da

  3. User Info Menu

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Auch von mir ein herzilches Dankeschön!
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont

  4. User Info Menu

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Dankeschön.

    Muss ich doch noch Mal " Krieg und Frieden" angehen?
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  5. User Info Menu

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Danke für die Vorbereitung!

    Wenn ich ehrlich bin... ich finde sie ziemlich schwer diesmal. Allerdings hab ich mir das schon öfteres gedacht und dann ist es im Endeffekt recht einfach gewesen...

    Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dann frage ich nach Euren Tipps - das hat noch immer geholfen!

  6. User Info Menu

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Zitat Zitat von PhoeNixa Beitrag anzeigen
    Auch von mir ein herzilches Dankeschön!
    Von mir auch

    Schöne Liste, aber noch habe ich kaum eine Idee.

    Muss mal meinen SUB anschauen, ein Einwort-Titel findet sich sicher.
    Und beim Stöbern in unseren Bücherregalen findet sich wahrscheinlich auch etwas Lesenswertes vor 1900, vielleicht von Austen oder den Bronte-Sisters, die laufen bei mir schon lange unter „könnte ich mal wieder lesen“.

    Wie sieht’s bei Euch aus?
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  7. User Info Menu

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Hallo, nehmt Ihr auch neue Mitleserinnen auf? Ich habe spontan ein paar Ideen zu diesen Themen und liebäugele schon länger mit diesen Challenges. Eins der Bücher, das ich im Kopf habe, ist allerdings ein (altes) Jugendbuch, geht das auch?
    Hab mich gewogen. Bin zu klein.
    (Postkartenspruch)

  8. User Info Menu

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Willkommen, Viola

    Klar geht ein Jugendbuch auch!
    Welches für welche Kategorie hast Du denn auf dem Schirm?
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  9. User Info Menu

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Ein altes, das ich noch von meiner Mutter habe: Die Spur führt nach Cortina. Der Autor heißt Lew Kassil. Es würde zumindest die Kriterien
    ein Buch dass zumindest teilweise in Russland oder der Sowjetunion spielt
    ein Buch, das vorwiegend im Winter spielt
    erfüllen, wobei ich beim ersten nochmal nachschauen muss. Jedenfalls spielt es während der Olympischen Winterspiele in Cortina d'Ampezzo.
    Hab mich gewogen. Bin zu klein.
    (Postkartenspruch)

  10. User Info Menu

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Auch von mir lieben Dank an alle, die wieder bei der Vorbereitung der Challenge mitgewirkt haben

    Viele Ideen habe ich noch nicht. Als Tipp für die Präsidentenkategorie: Ich habe in der letzten Challenge Marc Elsbergs "Der Fall des Präsidenten" gelesen. Ein solider Thriller. Ich hab ja schon lange die Autobiographie von Michelle Obama auf meinem SUB liegen, aber Autobiographien sind so gar nicht meins (und die Kategorie mit dem Lesen außerhalb der eigenen Präferenzen hat es anscheinend nicht in die Challenge geschafft) und die ersten Seiten haben mich wie erwartet auch gar nicht angesprochen. Vielleicht gehe ich da dann doch eher Richtung Roman/Krimi und versuche es mal mit Sam Bournes "Der Präsident".

    Für die Russland-Kategorie liebäugele ich auch mit dem Re-Read eines Klassikers. Da könnte ich mal ein paar Kategorien auf einmal erfüllen (mehr als 500 Seiten, vor 1900 erschienen)... Da habe ich sicher einiges im Regal stehen.

Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •