Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 128
  1. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    Ich fand die Idee, Asterix und Obelix zu lesen, auch super. Eben weil es eben eine offene aber völlig legitime Ausrichtug der Kategorie war. Wenn wir Hörbücher erlauben, dann auch Comics.
    Es ist Sommer!

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    Sehe ich genauso - und ich finde es gerade schön, wenn man auch ein bisschen Freiheit hat, Kategorien zu interpretieren. Grenzgängereien wurden ja immer im Thread abgestimmt
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  3. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    guten Morgen,

    Ich habe jetzt gerade mal ein wenig gesurft.

    Und dabei habe ich gesehen, dass es diese Challenges seit 2015 gibt. Und einige von euch auch von Anfang an dabei waren (ich nicht ).

    Ich wollte nur sehen, wie es früher gelaufen ist, weil es hier doch ein wenig geknirscht hat und ich denke, es liegt an mir.

    Hier noch einmal die Regeln:

    die Challenge ist erfüllt, wenn 15 der 20 Kategorien zum Termin 30.09. abgehakt sind.
    man kann und darf mit einem Buch mehrere Kategorien abhaken
    Alternativen sind erlaubt (Comic/Hörbuch)
    Geändert von Suzie Wong (30.03.2021 um 09:32 Uhr)
    Es ist Sommer!

  4. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    Es ist Sommer!

  5. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    @Suzie: Exactly

    Ich bin zwar auch nicht von Anfang an dabei, aber jetzt schon ein paar Jahre...

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    Ich sammele schon mal ein paar Ideen für die sommerliche Lesereise

    1. Roman aus der DDR
    da suche ich noch Inspiration

    2. Buch, dessen Autorenname oder Titel ein A und ein Z hat
    Joakim Zander - Der Schwimmer (steht ungelesen in meinem Regal, ein Thriller klang offenbar mal so interessant, dass ich ihn besitze schwedischer Jurist und Autor

    3. Roman aus einem bestimmten Jahr (1999)
    4. Ein Buch, das von einem Autorenteam (mind. 2 Autoren) geschrieben wurde

    5. Ein Buch, das ich als Minderjährige las, das mich beeindruckte und das ich jetzt wieder lese
    Alexandra Cordes - Sag mir Aufwiedersehen, eine deutsche Familiegeschichte an der französischen Grenze von 1890 bis 1940, erster Teil einer Trilogie, die ich als Kind und Jugendliche begeistert und mehrfach gelesen habe

    6. Roman/Sachbuch mit dem Thema Meer
    7. Ein Buch mit einem Vornamen im Titel

    8. Ein Buch von der Liste der Banned Books Week
    Hilfreicher Link
    Vielleicht gebe ich hier Salman Rushdi und seinen Satanischen Versen eine Chance
    oder aber Ferdinand dem Stier (unglaublich was die Nazis so auf Verbotslisten gesetzt haben), aber eigentlich wäre mir ein aktuell verbotenes Buch lieber und herausfordernder ....

    9. Ein Buch, auf das Du durch einen Film, eine TV-Serie oder ein anderes Buch gekommen bist

    10. Eine Schmonzette oder Liebesroman
    Julia Schreiber - Arden Hall - Vermächtnis der Liebe (hat mri eine Freundin empfohlen

    11. Ein Buch, in dem eine Person des Zeitgeschehens eine Rolle spielt - ohne eine Biographie zu sein bzw. Ein Buch, das auf wahren Begebenheiten basiert
    Der Anschlag von Steven King, Ein Zeitreisender versucht den Anschlag auf J.F.K. zu verhindern

    12. Ein Buch, das in Asien spielt (muss kein asiatischer Autor sein!)
    13. Einen Roman, der den Sommer zum Thema hat

    14. Ein Buch, das ihr in der Schule gelesen habt
    vielleicht Stiller von Max Frisch aber da bin ich noch sehr unentschlossen

    15. Ein Buch, das vor Deiner Geburt erschienen ist
    16. Ein Buch Eures Lieblingsautors/Lieblingsautorin
    17. Ein Buch eines Autors/einer Autorin, von dem/der man bis jetzt noch nichts gelesen hat
    18. Ein Buch, das von einer besonderen Frau handelt (fiktiv oder real)
    19. Ein Roman, in dem es thematisch um ein Schmuckstück geht
    20. Ein Buch eines Autors mit dem gleichen Geburtsjahrgang wie man selbst (wenn das zu schwer ist: plus minus 1)



    Alles andere muss ich noch recherchieren.
    Geändert von Promethea71 (02.04.2021 um 12:02 Uhr) Grund: Ergänzung
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  7. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    Bei DDR-Literatur fällt mir neben den von Galah genannten ein:

    -Bruno Apitz "Allein unter Wölfen", DER Roman über Buchenwald
    - Erich Loest, "Nicolaikirche" als Wende-Roman, mir hat aber "Zwiebelmuster" besser gefallen. Er lebte ab 1981 im Westen, würde aber sagen, er gilt trotzdem, soweit die DDR Thema ist?
    -Strittmatter, Biermann, Jurek Becker, Uwe Johnson, Stefan Heym, Heiner Müller....

    Überhaupt Galah würde mich freuen, wenn Du doch bleibst, es können doch verschiedene Auslegungen nebeneinander stehen und wenn Du die Kategorien eng auslegst und Du für Dich die überlappenden rausstreichst und 15 andere erledigst, dann müsste es doch vom Anspruch passen?

    Mein erster Titel wird Unorthodox von Deborah Feldmann sein, liegt schon seit Weihnachten auf meinem SUB und ich bin über die Serie daraufgekommen.
    Freue mich darauf, muss nur noch schnell "Gier"von Elsberg, die ich zwischen den Challenges eingeschoben habe, zu Ende lesen.
    Als Liebesgeschichte/Schmonzette ist der letzte Band von Rileys Schwestern-Reihe gesetzt und für A/Z plane ich von Alexander Oetker den 2. Band der Zara&Zoe-Reihe, Band 1 habe ich letzten Sommer wegen des damaligen Zwillingskriteriums gelesen und das ist ein guter Anlass für Band 2.
    Beim Lieblingsschriftsteller, von denen ich keinen ausdrücklichen habe, liebäugle ich momentan mit Fallada, aber das ist noch offen, wie der Rest auch.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  8. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    (...)

    Überhaupt Galah würde mich freuen, wenn Du doch bleibst, es können doch verschiedene Auslegungen nebeneinander stehen und wenn Du die Kategorien eng auslegst und Du für Dich die überlappenden rausstreichst und 15 andere erledigst, dann müsste es doch vom Anspruch passen?
    Galah hat sich gelöscht, was ich auch schade finde, zumal ich gesehen habe, dass hier auch früher hitzig diskutiert wurde.

    Mehr nicht, da es dann zum Spekulatius wird.
    Es ist Sommer!

  9. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    Guten Morgen,
    mein erstes Buch liegt bereit:
    Annette Hess, Deutsches Haus

    11. Ein Buch, in dem eine Person des Zeitgeschehens eine Rolle spielt - ohne eine Biographie zu sein bzw. Ein Buch, das auf wahren Begebenheiten basiert
    Wahrscheinlich kennen es einige? Ich habe erst angefangen und kenne nur den Klappentext, aber es handelt von einer jungen Übersetzerin, die in den Ausschwitzprozessen übersetzt

    17. Ein Buch eines Autors/einer Autorin, von dem/der man bis jetzt noch nichts gelesen hat
    Das ist eh ihr Debütroman, bekannt wurde sie als Drehbuchautorin, z.B. für Weißensee und Kudamm 54, 59 und 63.

    3. Roman aus einem bestimmten Jahr (1999)
    Tipp: googelt mal Leserkanone. Da kann man nach ET suchen und dann anklicken "nicht besprochene Bücher".

    5. Ein Buch, das ich als Minderjährige las, das mich beeindruckte und das ich jetzt wieder lese
    Da gucke ich schon fließig und habe Ideen. Nur, wo kriege ich das Buch jetzt wieder her? Mir sind zwei/drei eingefallen und keines davon hätte ich zur Verfügung.

    suzie
    Es ist Sommer!

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2021

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Annette Hess, Deutsches Haus


    Ist hervorragend und wird dir gefallen.


    5. Ein Buch, das ich als Minderjährige las, das mich beeindrucktes ich jetzt wieder lese
    Da gucke ich schon fließig und habe Ideen. Nur, wo kriege ich das Buch jetzt wieder her? Mir sind zwei/drei eingefallen und keines davon hätte ich zur Verfügung.
    Ich habe mein über eBay bestellt, weil es nicht auf aufgelegt wird und selbst für die Bibliothek zu alt war ....
    Ansonsten Eltern fragen, Bibliothek gucken, eBay gucken - oder hier fragen. ;-))
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •