Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56
  1. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    Ich werde am Wochenende zu Hochform auflaufen!
    Bisher klingt ihr ja nicht so süchtig - bin gespannt!

    War wer eigentlich schon mal in Südafrika? Ich nicht....

  2. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    War wer eigentlich schon mal in Südafrika? Ich nicht....
    ich auch nicht
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    War wer eigentlich schon mal in Südafrika? Ich nicht....
    Ich auch nicht und ich werde mit dem Buch leider nicht warm... Mal sehen, noch gebe ich nicht auf.

  4. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    Ich hab's vor zwei Jahren oder so im Sommer in einem Rutsch weggelesen und fand es richtig gut. Ich mochte die Hauptfigur/-en. Ein paar Dinge stören einen immer, aber insgesamt hat es mir sehr gut gefallen. Die Auflösung fand ich auch nicht offensichtlich. Danach habe ich auch noch einen oder zwei Folgekrimis auch mit Emmanuel Cooper gelesen, der/die mir auch gefallen haben/hat. Ich mag die Reihe.

    (Wer auch Südafrika-Krimis schreibt, ist Paul Mendelson, mit Col. Vaughn de Vries, da habe ich aber erst einen gelesen. Der schreibt einen interessanten Stil, aber es ist schon geradliniger und deutlich brutaler.)

    @Blue: Bitte fühl dich nicht gestalkt, oder so. Ich schreibe das hier gerade nicht, weil wir gestern aneinandergeraten sind, sondern weil mir das Buch schon seit vorgestern bei den Threadtiteln auffällt, und ich es gemocht habe.
    >>Der Zahn der Zeit steht auf der Seite der Vernunft.<< (Jan Böhmermann) 🐧🐧🐧

  5. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    Zitat Zitat von Orange Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht und ich werde mit dem Buch leider nicht warm... Mal sehen, noch gebe ich nicht auf.
    Ich lese weiter, aber es ist für mich kein Krimi(mehr)
    Meine ( Buch)Freundin hatte Verwandschaft in Süd-afrika und war dort und kann mir sehr viel über die Völkerstämme erzählen.
    So gesehen ist es interessant.

  6. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    Menno! Ihr seid hier alle so irre schnell!
    Ich komm hier gar nimmer hinterheeeeeer....Ich versuch heute noch ein paar Seiten runter zu ratzeln!
    Be a voice not an echo.

  7. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    Wirklich...ich weiß gar nicht, wieso ihr das Buch nicht soo gut findet?!
    Ich bin jetzt (erst) bei Kapitel 3 - und ich finde das Buch wesentlich besser als "Verdächtige Geliebte" oder "Die Freundin". Ich mag die Aufmachung bisher, ich habe jetzt schon viele Fragen, die Pretorius-Brüder, die Geheimpolizei, der alte Jude - sehr gute Verflechtungen, die da eingeführt werden! Ich mag die Ruhe des Buches - bisher geht mir auch Emmanuel gut rein. Auch scheint mir das Buch literarisch irgendwie wertvoller zu sein ("Die Freundin" dagegen war völlig platt, auch inhaltlich, "Verdächtige Geliebte" war schon besser).


    Also ICH bin sehr gespannt, wie es weiter geht!



    Vielleicht erfüllt das Buch auf die Seiten hin nicht den Eindruck der ersten Kapitel? Könnte sein! Ich bin trotzdem ratze gespannt! Ich häng am Krimi-Haken.
    Be a voice not an echo.

  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    Ich weiß nicht, gestern habe ich z. B. gar nicht gelesen, weil ich einfach keine Lust auf das Buch hatte.

    Bei Büchern, die mir gefallen, freue ich mich tagsüber schon, abends endlich weiterlesen zu können.

  9. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    Mir gefällt es bisher auch. Ich hab erst die ersten beiden Kapitel (wie gesagt, Wo-Ende...)

    Aber mir gefällt, diese andere Welt. Einerseits zeitlich, andererseits diese Kultur (wobei ich Apartheid nicht als Kultur sehe!, aber einfach "Afrika und vor 70 Jahren"
    Ist mir (momentan) lieber wie Schweden, 2014 oder so.

    Ich bin aber der Ansicht, wenn es (mir) nicht gefällt, dann lass (ich) es!
    Wir sind hier nicht in der Schule und ich hätte 0 Problem, wenn wer einfach aussteigt, weil er keine Lust oder keinen Gefallen findet.

    Ich finde auch, dass wir das gar nicht begründen müssten, oder?

    Sonst wird das hier Deutschunterricht und es soll doch Freude sein

  10. VIP

    User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Malla Nunn, Ein schöner Ort zu sterben

    Lieb, dass Du das sagst, aber so handhabe ich es eh. Es gibt Millionen toller Bücher, da muß man sich nicht an einem festklammern, das einem nicht gefällt. Mal sehen, vielleicht ist mir heute abend ja danach, weiterzulesen

Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •