Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 149
  1. User Info Menu

    Summer-Reading-Challenge 2020

    So, liebe Challenge-Leserinnen und herzlich-willkommene-sich-neu-Anschließende,


    in zwei Tagen beginnt die neue Challenge.
    Regeln wie immer, jeder liest, was er möchte und deckt damit Kategorien ab, egal, wie viele pro Buch.

    Die Challenge gilt als bestanden, wenn 15 der 20 Kategorien in der Lesezeit von 1.4. - 30.9.2020 abgehakt werden,
    Vorstellung und Diskussion über gelesene Bücher sind schön, aber keine Pflicht.

    Viel Spass und Freude am Lesen!

    Hier die Kategorienliste:

    1. Roman mit einem Motto

    2. Roman, der zu mind. 80% auf einer Insel spielt

    3. Buch, das sich um Lesen, Bücher (allgemein oder ein spezielles Buch), Bibliothek, Bibliothekare, o.ä., dreht

    4. Titel von einer Short-List für den Deutschen Buchpreis

    5. ein Buch, dessen Autor einen Namen mit Bindestrich hat

    6. ein Buch, das 2019 verfilmt wurde oder eine 2020 Neuerscheinung

    7. Buch aus einer Bücher-Telefonzelle oder einer ähnlichen Einrichtung oder geliehenes/geschenktes Buch
    oder ein Buch, das schon mindestens 2 Jahre auf dem SuB liegt und nur darauf wartet, endlich gelesen zu werden

    8. ein Buch/einen Roman, in dem ein Getränk/ein Gericht eine Rolle spielt

    9. ein Buch mit weniger als 200 Seiten

    10. moderne Adaptation eines Shakespeare-Dramas

    11. Buch mit einem Superlativ im Titel

    12. Buch eines Autors aus Südamerika

    13. Roman, der in einer Metropole/Großstadt spielt - und diese Metropole spielt auch eine besondere Rolle - also es gibt einen Grund dafür, dass der Roman genau da spielt

    14. Buch, das ein unerfülltes Kriterium der letzten Challenge "abarbeitet"

    15. Buch , in dem ein Foto eine entscheidende Rolle spielt

    16. ein Klassiker

    17. ein Krimi, in dem kein Mord vorkommt

    18. ein Buch, das im Mittelalter spielt

    19. ein Buch, in dem eineiige Zwillinge vorkommen

    20. ein Buch, dessen Titel aus mindestens 5 Wörtern besteht
    Geändert von fritzi72 (29.03.2020 um 18:41 Uhr) Grund: copy and paste wohl unvollständig
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  2. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    aber da stehen jetzt nur 16 Kategorien ...
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  3. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    Danke, suzie, fürs Aufpassen!

    Habe es korrigiert.

    Hat jemand Ideen zu den eineiigen Zwillingen, zum Krimi, in dem kein Mord vorkommt und zur Shakespeare Adaption?

    Und wäre Franz Kafka "Der Prozess" ein Klassiker im Sinne der Challenge?
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  4. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    Also, ich hatte mir gedacht, Klassiker sollte alles sein, was vor 1950 geschrieben wurde, daher würde das natürlich passen.

  5. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    Zitat Zitat von vombata Beitrag anzeigen
    Also, ich hatte mir gedacht, Klassiker sollte alles sein, was vor 1950 geschrieben wurde, daher würde das natürlich passen.
    Für mich ist es kein Klassiker, aber ich würde sagen, entweder wir fragen die, die es vorgeschlagen hat.
    War ich das?
    Ne, ich kam nur auf die Russen.
    Für mich sind Klassiker
    Goethe, Schiller, Dickens, Flaubert, Tolstoi.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  6. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    (...)

    Hat jemand Ideen zu den eineiigen Zwillingen, zum Krimi, in dem kein Mord vorkommt und zur Shakespeare Adaption?

    Und wäre Franz Kafka "Der Prozess" ein Klassiker im Sinne der Challenge?
    Das doppelte Lottchen
    Der dritte Zwilling, Follet (ist aber "blöd" , nach meinem Geschmack)

    Gibt es nicht Klassiker mit einem Doppelgänger? Der Gute und der Böse?
    Mal nachdenken.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  7. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Das doppelte Lottchen
    Der dritte Zwilling, Follet (ist aber "blöd" , nach meinem Geschmack)

    Gibt es nicht Klassiker mit einem Doppelgänger? Der Gute und der Böse?
    Mal nachdenken.
    Ist beim Doppelten Lottchen erwähnt, dass sie eineiig sind?

    Klassiker würde ich nicht nur an der Zeit festmachen, sondern an der Bekanntheit und Bedeutung für die Literatur, Wikipedia definiert hier Klassiker – Wikipedia

    Vielleicht sagt die Vorschlagende noch etwas dazu.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  8. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Ist beim Doppelten Lottchen erwähnt, dass sie eineiig sind?

    .
    Na klar, sonst würde das ganze Buch nicht funktionieren, sie tauschen doch die Rollen.
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont

  9. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Ist beim Doppelten Lottchen erwähnt, dass sie eineiig sind?

    Klassiker würde ich nicht nur an der Zeit festmachen, sondern an der Bekanntheit und Bedeutung für die Literatur, Wikipedia definiert hier Klassiker – Wikipedia

    Vielleicht sagt die Vorschlagende noch etwas dazu.
    Lottchen und xx tauschen doch die Rollen, das würde sonst nicht funktionieren. Das war meine Lieblingskinderkasette.

    Edit: PhoeNixa war schneller.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  10. User Info Menu

    AW: Summer-Reading-Challenge 2020

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Ist beim Doppelten Lottchen erwähnt, dass sie eineiig sind?

    Klassiker würde ich nicht nur an der Zeit festmachen, sondern an der Bekanntheit und Bedeutung für die Literatur, Wikipedia definiert hier Klassiker – Wikipedia

    Vielleicht sagt die Vorschlagende noch etwas dazu.
    Zum Klassiker: ja, ich lasse mich gerne umstimmen. Böll, Brecht wären es ja auch.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •