Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 70
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Ja, es ist wirklich extrem spannend, das Buch. Und selbst, alles alles aufgeklärt ist, ist nicht alles aufgeklärt. Trotzdem bleibt es spannend. Dazu später mehr
    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Wer von euch hat eigentlich Kinder?! Zorni, du hast einen Sohn im Erstklässleralter - Rok keine, Orange + Silja: Wie ists bei euch?
    Ich habe eine Tochter, die allerdings schon 23 ist Wir haben tatsächlich ein außergewöhnlich enges Verhältnis, aber auf eine gesund Art und nicht so wie Harriet und Alice. Eher im Sinne von wir können uns alles erzählen, zusammen lachen, vertrauen uns blind, wissen sofort, wenn es dem anderen nicht gut geht etc.

    Aber das was Harriet da directement von ihrer Mutter übernommen hat, ist schon fast krankhaft, finde ich. Aber das liegt garantiert auch daran, dass Brian sich so verhält wie er sich eben verhält. Da muß ja jeder Zweifel bekommen. Zumindest vorübergehend.

  2. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Juhu! Bin beim zweiten Buchteil "Harriets Geschichte".

    Spoiler: Sherlock-Blue hatte Recht. Also so fast! Die Harriet hat das selbst geplant, um Heinmück loszuwerden. Aber bei ihrem Plan is was schief gelaufen. Was? Wie? Wo???? Spoiler Ende.

    *doing doing doing* Ich will wissen, wie es weiter geht.
    Gott sei Dank ist heute Samstag, ich darf quasi eh nix andres tun als lesen (das wurde mir quasi ja von Staatswegen auferlegt , meine Tochter hat sich selbst gerade in einem Buch über eine Eule festgelesen und mein Mann bastelt an seinen 3D-Modellen...).
    Be a voice not an echo.

  3. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    und zu dem "was" hätte ich Fragen

  4. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Rokeby, bist du durch mit dem Buch? Ich hab gar nicht mehr soo viele Seiten und *doing doing doing* - ich will jetzt wissen, wie es aus geht!!!! (Mann, tut das gut, seinen Kopf einfach mal einen halben Tag über in ein Buch zu stecken...).
    Be a voice not an echo.

  5. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Schönes Wetter, Liegestuhl und Buch ist eine fürchterliche Kombination. Ich bin durch mit dem Buch. Puh!

    Erwartet unerwartetes Ende!

    Blue, ich habe zwei erwachsene Kinder, wir haben ein sehr gutes Verhältnis, das Klammern von Harriet finde ich sehr befremdlich...kenne aber tatsächlich eine Mutter bei der das ähnlich war.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.

    Goethe

  6. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Ja, bei Harriet ist in der Kindheit einiges ziemlich schräg gelaufen - dass sie sich ausgerechnet Brian heraus gesucht hat, passt wohl (leider) wie die Faust aufs Auge. Habe mir den Rest vom Kuchen noch für heute aufgehoben: Mir ging es ähnlich wie euch allen, ich musste das Buch diszipliniert weg legen, sonst wär ich durch!

    @Zorni: Wie ergehts dir beim Lesen? Bist du derzeit mit dem Wochenende, der Sonne, Mann und Kind beschäftigt oder findest du etwas Zeit im Liegestuhl für dich allein?
    Be a voice not an echo.

  7. VIP

    User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Ich habe mir das Buch auch eingeteilt, heute werde ich genüsslich die letzten Seiten lesen

  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Ich habe es auch durch. Puh, ich muss das alles erst mal sacken lassen.

    Auf jeden Fall ist es ein tolles Buch!! Mega spannend.

  9. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Ich bin jetzt auch durch! War ein gutes Buch, spannend, ja.
    Spoiler: Wenn ich jetzt aber hier im Strang zurück blättere, hatte ich ziemlich den richtigen Riecher, dass Harriet selbst mit drin hängt. Ich fand einiges einfach extremst konstruiert: Der tot geglaubte Vater, der deus ex machina, das alles fand ich sehr unglaubwürdig. Und ehrlich gesagt: Ich bin echt zu blöde, Harriets ursprünglichen Plan nachzuvollziehen...Sie hat ihren Vater beauftragt, das eigene Kind zu entführen.......................damit die Polizei sie überwacht und dann quasi so nebenbei mit bekommt, wie Psycho ihr Brian ist? Dann war merkwürdig, dass die Polizei nicht aktenkundig nachvollziehen konnte, DASS der Vater in Betracht kommt als Entführer, schlicht, weil er noch lebt...Da war ja nix gestanden von wegen, dass er seine Identität verändert hätte, nachdem er Harriet und ihre Mutter verlassen hatte...Weiterhin: Wieso sollte eine derart leicht gaga Kontroletti-veranlagte Frau ihr Kind ausgerechnet von einem Vater entführen lassen, der sie selbst mit 5 im Stich gelassen hat...Macht absolut keinen Sinn! Wie hatte sich Harriet denn die Auflösung vorgestellt??? Polizei merkt, der Brian hat eine an der Klatsche und dann pöff, taucht das Kind plötzlich wieder aus dem Nichts auf? Oder hatte sie vor, das Brian in die Schuhe zu schieben? Hab ich da was überlesen? Dann: Wieso hätte Charlotte ihr noch helfen wollen? -- Würde ICH mitkriegen, dass meine quasi beste Freundin ihr Kind entführen lässt und ICH die volle Verantwortung zugeschoben bekomme: Diese Frau würde ich als gemein gefährlich einstufen, auch und gerade für das Kind selbst und hätte jeglichen Anruf sofort der Polizei gemeldet! -- Dass Harriet am Ende Brian ersaufen lässt - na gut. Ist das schon Mord oder "nur" Tötung im Affekt?! In jedem Fall gehört die Frau eigentlich hinter Gitter. -- Dass man Brian nicht auffindet, lässt Raum für eine Fortsetzung....Spoiler Ende
    Be a voice not an echo.

  10. User Info Menu

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Was mich auch wundert: sag ich jetzt nicht, weil die Blue den Spoiler eh wieder liest

    Im Ernst: Ich hatte es nicht gelesen. Blue brav, ganz brav.
    Be a voice not an echo.

Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •