+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. Avatar von Siljastern
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    3.001

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Mein Buch ist heute angekommen. Ich wäre dafür, drei Wochen anzusetzen, wenn wir alle früher fertig sind dann können wir auch früher diskutieren.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.

    Goethe

  2. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    50.623

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Weil ich lange darüber sinniert habe, ob das 100-200-Rest bei einem 385 Seiten Buch nicht eine zu unordentliche Verteilung sein könnte und ob.... und ob....
    Ach so

  3. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    50.623

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Irgendwie habe ich gerade erst angefangen, bin aber schon auf Seite 79. Ein megatolles, spannendes Buch!! Bis jetzt bin ich begeisert.

    Spoiler (bis Seite 79): Der letzte Satz gerade war, Charlotte hat schon mal ein Kind verloren, das ist ja krass. Ob es ihr eigenes war? Oder hat sie mit dem Verschwinden von Mason auch etwas zu tun? Ich bin echt gespannt, wie es weitergeht. Ich verstehe nicht, warum Harriet ihrem Mann nicht erzählt hat, dass sie diesen Buchhaltungskurs macht. Ich glaube nicht, dass er es nur vergessen hat. Da das das erste Mal war, dass Alice weggeben wurde, wäre ihm das sicher im Kopf geblieben. Wenn er dann nicht sogar extra nicht zum Angeln gegangen wäre. Spoiler Ende

  4. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    12.013

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    *doing doing doing* Ich bin sohooo gespahaannnt....Meins ist noch nicht da, habe dieses Mal über mein kleines Buchlädchen im Nachbarsort bestellt zwecks Unterstützung...

    Zitat Zitat von Orange Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, es ist mir nicht zu unheimlich
    *doing doing* Und???? Sehr unheimlich oder gehts??? (Hab ja heute erst begriffen, dass das gar kein richtiger "Krimi" ist, sondern ein "Psychothriller" ---> Blue: ).
    Be a voice not an echo.

  5. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    50.623

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Nein, bis jetzt ist es überhaupt nicht unheimlich. Nur super spannend!

    Ich lege das Buch jetzt weg, sonst habe ich es morgen abend durch

    Spoiler (bis Seite 103): Brian ist ja ein manipulativer Psychopath Im Moment wirkt es ja fast so, dass er für das Verschwinden seiner Tochter verantwortlich ist. Als würde er seiner Frau damit klarmachen wollen, dass sie Alice nie aus den Augen lassen darf. Ziemlich fies. Spoiler Ende.


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.839

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Also, ich bin auch schon flott dabei....
    Und ich hab mich auch schon festgelesen

    Die Zeit-/Perspektivenwechsel strengen mich wie immer an (ich bin da immer dankbar, wenn das Lektorat versch. Erzählebnen auch optisch markiert - hier nicht, daher muss ich immer mitdenken)

    Aber es gefällt mir sehr gut!
    Gruselig finde ich es nicht, aber gut beschrieben. Vor allem warum die Harriet und die Charlotte so aufeinander abfahren....

  7. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    50.623

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Ja, dieses zeitliche hin und her mag ich bei Büchern auch selten. Hier geht es noch durch die Überschriften, finde ich. Aber gut finde ich es nicht.

    Spoiler (bis Seite 206): Du meine Güte, hat etwa Brian Harriet umgebracht? Dass er ein Psychopath ist, war ja schnell klar, aber das?? Ich vermute nach wie vor, dass er mit dem Verschwinden seiner Tochter zu tun hat. Unglaublich, der Typ!! Spoiler Ende.

  8. Avatar von Siljastern
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    3.001

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Bin jetzt kurz nach Seite 100 und finde es richtig gut bisher...musste mich eben zwingen das Buch wegzulegen.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.

    Goethe


  9. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    850

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Hi, ich wollte eigentlich fragen, ob ich mich euch noch anschließen kann.. aber ihr scheint ja alle mit dem Lesen schon recht weit zu sein und ich habe noch nicht einmal das Buch erhalten. Da werde ich wohl nicht mithalten können. Na mal schauen, vielleicht habe ich Glück und das Buch kommt morgen, gehöre eher zu den Schnell- Lesern.

    P.S. habe fasziniert eure Diskussion zu "Die gefährliche Geliebte" verfolgt. Vermutlich habe ich da die Hälfte nicht verstanden oder erkannt, hatte das Buch irgendwann im letzten Jahr gelesen und fand es irgendwie nur fad.

  10. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    12.013

    AW: Die KriminellInnen lesen: Heidi Perks, Die Freundin

    Zorni!! Wäre super, wenn du noch mit liest!

    Mein Buch ist heute Nachmittag erst gekommen! Ihr düst ja alle Roadrunner-mäßig los - ich versuche, heute Nacht noch für ein paar Seiten einzusteigen....
    Be a voice not an echo.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •