+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Avatar von lu.lu
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    1.092

    David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Wir haben gewählt und lesen:

    David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut
    Die gute Miss Gladys kann sich nicht mehr alles merken, aber dieser Telefonanruf ist unvergesslich: Der Astronaut Thomas Major ist am Apparat, gerade auf dem Weg zum Mars. Er hat sich natürlich verwählt und will am liebsten gleich wieder auflegen. Aber Miss Gladys und ihre Enkel brauchen seine Hilfe. Zögerlich und leise fluchend wird der Mann im All zum Helfer in der Not. Tausende von Kilometern entfernt, führt er die drei auf seine ganz eigene Art durch schwere Zeiten, denn Familie Ormerod droht ihr Zuhause zu verlieren. Miss Gladys und ihr Astronaut brauchen einen galaktisch guten Plan …

    416 Seiten
    Verlag: Ullstein Taschenbuch
    ISBN-10: 3548289541
    Preis: broschiert 15,00 €, Kindle 12,99 €

    Wir lesen in drei Etappen:
    Ab 20.10. - 26.10.19 Seite 1 bis 140,
    ab 27.10. - 02.11.19 Seite 141 – 280,
    ab 03.11. - 10.11.19 Seite 281 – 416

    Seid ihr einverstanden?

    Es lesen:
    Hampelmuse
    Lorolli
    Utetiki
    Lolletta
    lu.lu

    Wir freuen uns über weitere Mitleser, einfach das Buch besorgen, lesen und mit uns diskutieren.

    lu.lu

  2. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.173

    AW: David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Bin auf dieses Buch sehr gespannt.
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  3. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    92.402

    AW: David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Ich lese zumindest hier im Strang mit und versuche zeitgleich meinen SUB abzuarbeiten
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    Rolling-"IT'S ONLY ROCK 'N ROLL BUT I LIKE IT"-Stones



  4. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.173

    AW: David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Habe mich anfangs etwas schwer mit der Geschichte getan. Inzwischen gefällt es mir aber gut und ich bin gesoannt wie es weiter geht.

    Wünsche ein schönes sonniges Wochenende. Ich komme nicht zum lesen da wir zu Freunden fahren.
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  5. Avatar von Lolletta
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    6.226

    AW: David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Ich stimme deinem ersten Satz zu....Durch Zeitmangel gehts diese Woche weiter

  6. Avatar von Hampelmuse
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    770

    AW: David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Ich hab auch erst angefangen, hatte auch nicht so viel Zeit zum Lesen.
    Durch Fehler wird man klug, drum ist einer nicht genug.

  7. Avatar von lu.lu
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    1.092

    AW: David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Mir ging es wie dir, Lorolli, ich habe aus Zeitgründen immer nur ganz kurze Zeit gelesen und das tut dem Lesen und dem Buch nicht gut. Inzwischen habe ich mich auch mit Gladys, dem Astronauten und der ganzen Geschichte angefreundet und lese sie gern.
    Ellie ist einmal wieder ein Beispiel dafür, was Kinder auf sich nehmen, um die Familie als Familie zu beschützen und zu versorgen. Sie rackert sich kaputt und muss so manchen heftigen Schicksalschlag durch die fast demente Gladys wegstecken und ist trotzdem lieb zu ihr und ihrem Bruder. Ich hoffe stark, dass der Astronaut das Blatt zum Wenden bringt!!!
    lu.lu

  8. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.173

    AW: David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Inzwischen gefällt mir das Buch immer besser. Also dran bleiben, ich meine es lohnt sich.
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  9. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.173

    AW: David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Ich habe es ausgelesen und es hat mir nach den Anfangsschwierigkeiten sehr gut gefallen.
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  10. Avatar von lu.lu
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    1.092

    AW: David W. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

    Ich habe das Buch ausgelesen und es hat mir gut gefallen, nachdem ich anfangs nicht so richtig zufrieden war. Es hat sich für mich wie ein Märchen gelesen.

    Ich finde, daß der Verfasser es gut verstanden hat, dem Leser das Miteinander und die Nöte dieser komplizierten Familie nahezubringen. Wie warmherzig beide Kinder zu Gladys sind, obwohl die so vieles durcheinander bringt und vergißt; auch noch das mühsam gehütete Geld "durchbringt", ohne zu ahnen, daß sie es in den Wind gestreut hat. Und letzten Endes ist sie doch der Auslöser dafür, daß alles so gut endet. Nicht so sehr für den Astronauten! Aber auch das war lustig zu lesen.

    Wie gesagt: ein Märchen! Ich habe es richtig gern gelesen

    Was mich immer betroffen macht ist, dass es wohl an der Tagesordnung ist, daß Kinder in der Schule so schlimm gemobbt werden. Furchtbar.

    lu.lu

    Bei uns war heute in der Zeitung zu lesen, daß drei junge Männer mit einem Igel Fußball gespielt haben! Man stelle sich das vor! Jemand hat die Polizei gerufen und sie werden socher ihre Strafe kriegen. Aber der arme Igel hat es nicht überlebt. Hat nix mit dem Roman zu tun, aber mir geht es nicht aus dem Kopf.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •