+ Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 190
  1. Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    962

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    Völlig ohne Eigennutz wäre mir MMs eher legere Auslegung der Kategorie lieber. Denn, ganz ehrlich, ein Buch über Schweinezucht ist nicht so ganz mein Lieblingsgenre....

  2. Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    962

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    Jetzt hab ich fast alle Beiträge hier noch mal durchgelesen und dabei entdeckt, dass nur ein einziges Buch die Kategorie 16 (Frage im Titel) erfüllt. Nämlich "Sehen wir uns morgen?" Ein Jugendbuch von Alice Kuipers.

    Habt ihr da vielleicht noch interessante Vorschläge? Mir fallen momentan nur die philosophischen Bücher von Precht ein, aber die kenn ich schon und möchte sie eigentlich momentan nicht noch einmal lesen...


  3. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    22.286

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    Wenn wir das locker auslegen - dann ist es so.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))


  4. Registriert seit
    24.12.2019
    Beiträge
    211

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    Erst jetzt kann ich mich zu Eurer Frage melden.
    Die Sternzeichenkategorie war von mir, und ich hatte auch schon die indianischen, tibetischen und chinesischen gepostet, finde das jetzt aber leider nicht mehr.
    Eure Frage verstehe ich aber nicht. Wie kann man die Kategorie anders interpretieren als alle Kategorien der Art "XY im Titel"?
    The sky is always blue above the clouds.

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    22.286

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    Ich glaube, wir belassen es dabei.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  6. Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    962

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    Mein Krankenstand hat einen großen Vorteil: ich hab viel Lesezeit!

    "Das blaue Kleid" von Doris Dörrie

    Doris Dörrie erzählt die Geschichten von Babette und Florian. Beide haben ihre Partner verloren. Babettes Mann Fritz ist bei einem Unfall verstorben, Florians Freund Alfred, ein Modeschöpfer verstarb an Krebs.
    Ein blaues Kleid (Werk von Alfred) spielt eine wichtige Rolle beim Kennenlernen von Babette und Alfred. Gemeinsam verarbeiten sie ihr Schicksal, gemeinsam trauern sie und finden dann wieder langsam in ihre Leben zurück.

    Mir gefällt sehr gut, wie die Autorin die Vielschichtigkeit der Trauer erzählt - von tiefer, lähmender Trauer bis absurder Heiterkeit werden alle Phasen durchlebt. Dabei rutscht Doris Dörrie jedoch nie ins Kitschige ab. Eine ehrlich erzählte Geschichte, einfach, klug und schön zu lesen.

  7. Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    962

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    01) "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Judith Kerr
    02) "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" von Thomas Meyer
    03) "Der Sprung" von Simone Lappert
    04) "Tintenherz" von Cornelia Funke
    05) "Die Macht der Umstände" von W. Somerset Maugham
    06) "Hannah und ihre Brüder" von Ronald H. Balson
    07) "Der Kinderzug" von Michaela Küpper
    08) "Bretonische Geheimnisse" von Jean-Luc Bannale
    09) "Der Attentäter" von Ulf Schiewe
    10) "Rate, wer zum Essen bleibt" von Philipp Tingler
    11) "Die Unsterblichen" von Chloe Benjamin
    12) "Das blaue Kleid" von Doris Dörrie


    01. Roman, der mindestens zu 30% in der Zukunft spielt
    02. Buch mit mindestens einem "zitierenswerten" Satz (nicht im Motto)
    "Rate, wer zum Essen bleibt" von Philipp tingler

    03. Buch mit einer Himmelsrichtung im Titel
    04. Buch mit einem Kleidungsstück im Titel
    "Das blaue Kleid" von Doris Dörrie

    05. Buch mit einem übernatürlichen Element, welches auch ganz winzig sein kann
    "Tintenherz" von Cornelia Funke

    06. Buch mit einem Sternzeichen im Titel, wobei alle 12- oder 13-Zeichen-Systeme gelten
    07. Kinder- oder Jugendbuch
    "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Judith Kerr

    08. Buch, das eine besondere Geschwisterbeziehung thematisiert
    "Die Unsterblichen" von Chloe Benjamin

    09. Buch, das eine "verbotene" Liebe beinhaltet
    "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" von Thomas Meyer

    10. Buch mit einer Verwandtschaftsbezeichnung im Titel
    "Hannah und ihre Brüder" von Ronald H. Balson

    11. Buch eines Autors / einer Autorin, dessen/deren Nachname mit M anfängt
    "Die Macht der Umstände" von W. Somerset Maugham

    12. Buch, das nebenbei auch Wissen über eine bestimmte Epoche vermittelt
    "Der Kinderzug" von Michaela Küpper

    13. Roman, der in Israel spielt, Sachbuch über Israel oder Buch, dessen Autor aus Israel stammt
    14. Buch über Tod/Sterben
    15. Buch mit einer Nationalität im Titel
    "Bretonische Geheimnisse" von Jean-Luc Bannalec

    16. Buch mit einer Frage im Titel
    17. Buch, das an einem Tag spielt
    18. Buch, das auf einer realen Person oder einem realen Vorkommnis basiert
    "Der Attentäter" von Ulf Schiewe

    19. Buch über Kunst (ohne Musik)
    20. Buch, das eine Kategorie aus einer früheren Bri-Reading-Challenge erfüllt
    "Der Sprung" von Simone Lappert

  8. Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    962

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    Wie schon erwähnt: ich habe gerade ausnehmend viel Lesezeit.
    Deshalb konnte ich auch noch ein anderes challengetaugliches Buch beenden:

    "Die Malweiber - unerschrockene Künstlerinnen um 1900"
    Behling/Manigold

    Seit dem 16 Jh gibt es immer Malerinnen, die bekannt und anerkannt waren. Leicht hatten sie es keinesfalls!
    In diesem kleinen Büchlein (gerade mal 152 Seiten - leider!) werden einige von den anerkannteren Künstlerinnen des 19 und 20 Jh kurz beschrieben. Einige der Damen kannte ich bereits - Else Lasker-Schüler, Käthe Kollwitz und Tina Blau zum Beispiel. Aber ich wurde auch auf viele, mir bis jetzt unbekannte Künstlerinnen aufmerksam. Es waren nur ganz kurze Beschreibungen, gerade genug um Interesse zu wecken. So weit so gut!
    Gefehlt hat mir in dieser Aufzählung allerdings eine der ganz großen Damen: Olga Wisinger-Florian, deren Bilder immerhin im Oberen Belvedere in Wien zu bewundern sind.
    Mein zweitallerliebstes Bild ist übrigens von ihr!
    Wie schade, dass es keine Biographie von ihr gibt - ihr Leben war wirklich interessant.

    01) "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Judith Kerr
    02) "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" von Thomas Meyer
    03) "Der Sprung" von Simone Lappert
    04) "Tintenherz" von Cornelia Funke
    05) "Die Macht der Umstände" von W. Somerset Maugham
    06) "Hannah und ihre Brüder" von Ronald H. Balson
    07) "Der Kinderzug" von Michaela Küpper
    08) "Bretonische Geheimnisse" von Jean-Luc Bannale
    09) "Der Attentäter" von Ulf Schiewe
    10) "Rate, wer zum Essen bleibt" von Philipp Tingler
    11) "Die Unsterblichen" von Chloe Benjamin
    12) "Das blaue Kleid" von Doris Dörrie
    13) "Die Malweiber - Unerschrockene Künstlerinnen um 1900" Katja Behling/Anke Manigold


    01. Roman, der mindestens zu 30% in der Zukunft spielt
    02. Buch mit mindestens einem "zitierenswerten" Satz (nicht im Motto)
    "Rate, wer zum Essen bleibt" von Philipp tingler

    03. Buch mit einer Himmelsrichtung im Titel
    04. Buch mit einem Kleidungsstück im Titel
    "Das blaue Kleid" von Doris Dörrie

    05. Buch mit einem übernatürlichen Element, welches auch ganz winzig sein kann
    "Tintenherz" von Cornelia Funke

    06. Buch mit einem Sternzeichen im Titel, wobei alle 12- oder 13-Zeichen-Systeme gelten
    07. Kinder- oder Jugendbuch
    "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Judith Kerr

    08. Buch, das eine besondere Geschwisterbeziehung thematisiert
    "Die Unsterblichen" von Chloe Benjamin

    09. Buch, das eine "verbotene" Liebe beinhaltet
    "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" von Thomas Meyer

    10. Buch mit einer Verwandtschaftsbezeichnung im Titel
    "Hannah und ihre Brüder" von Ronald H. Balson

    11. Buch eines Autors / einer Autorin, dessen/deren Nachname mit M anfängt
    "Die Macht der Umstände" von W. Somerset Maugham

    12. Buch, das nebenbei auch Wissen über eine bestimmte Epoche vermittelt
    "Der Kinderzug" von Michaela Küpper

    13. Roman, der in Israel spielt, Sachbuch über Israel oder Buch, dessen Autor aus Israel stammt
    14. Buch über Tod/Sterben
    15. Buch mit einer Nationalität im Titel
    "Bretonische Geheimnisse" von Jean-Luc Bannalec

    16. Buch mit einer Frage im Titel
    17. Buch, das an einem Tag spielt
    18. Buch, das auf einer realen Person oder einem realen Vorkommnis basiert
    "Der Attentäter" von Ulf Schiewe

    19. Buch über Kunst (ohne Musik
    "Die Malweiber - Unerschrockene Künstlerinnen um 1900
    )
    20. Buch, das eine Kategorie aus einer früheren Bri-Reading-Challenge erfüllt
    "Der Sprung" von Simone Lappert

  9. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    22.286

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    Pascal Mercier, Der Klavierstimmer
    Ein wunderschönes Buch, das ich bereits von 20 Jahren gelesen habe.
    Im Vordergrund steht die Tat eines Klavierstimmers, der einen Opernsänger auf offener Bühne erschossen haben soll. Seine Kinder wollten wissen, wie es dazu kommen konnte und in einer Art bilateralem Tagebuch versuchen sie der Geschichte auf den Grund zu gehen.
    1. Roman, der mindestens zu 30% in der Zukunft spielt
    2. Buch mit mindestens einem "zitierenswerten" Satz (nicht im Motto)
      Was die Erinnerung auf ihre Züge zauberte, war ein hauchdünner, durchsichtiger Ausdruck des Glücks, der gar nicht wirklich auf dem Gesicht zu liegen, sondern, durch einen infinitesimalen Abstand getrennt, vor ihm zu schweben schien.
    3. Buch mit einer Himmelsrichtung im Titel
    4. Buch mit einem Kleidungsstück im Titel
    5. Buch mit einem übernatürlichen Element, welches auch ganz winzig sein kann
    6. Buch mit einem Sternzeichen im Titel, wobei alle 12- oder 13-Zeichen-Systeme gelten
    7. Kinder- oder Jugendbuch
    8. Buch, das eine besondere Geschwisterbeziehung thematisiert
    9. Buch, das eine "verbotene" Liebe beinhaltet --> nicht nur die Geschwister verbindet eine inzestuöse Beziehung, auch Sohn und Mutter haben eine Beziehung, in der eine andere Seite mitschwingt
    10. Buch mit einer Verwandtschaftsbezeichnung im Titel
    11. Buch eines Autors / einer Autorin, dessen/deren Nachname mit M anfängt
    12. Buch, das nebenbei auch Wissen über eine bestimmte Epoche vermittelt
    13. Roman, der in Israel spielt, Sachbuch über Israel oder Buch, dessen Autor aus Israel stammt
    14. Buch über Tod/Sterben
    15. Buch mit einer Nationalität im Titel
    16. Buch mit einer Frage im Titel
    17. Buch, das an einem Tag spielt
    18. Buch, das auf einer realen Person oder einem realen Vorkommnis basiert
    19. Buch über Kunst (ohne Musik)
    20. Buch, das eine Kategorie aus einer früheren Bri-Reading-Challenge erfüllt
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  10. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    22.286

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2019/20

    Kassensturz.

    Pascal Mercier, Der Klavierstimmer
    Nele Löwenberg, Straße nach Nirgendwo
    Lisa Wingate, Libellenschwestern
    Lindgren/Hartung, Ich habe auch gelebt
    Katherine Allfrey, Der flammende Baum

    1. Roman, der mindestens zu 30% in der Zukunft spielt
    2. Buch mit mindestens einem "zitierenswerten" Satz (nicht im Motto)
    3. Buch mit einer Himmelsrichtung im Titel
    4. Buch mit einem Kleidungsstück im Titel
    5. Buch mit einem übernatürlichen Element, welches auch ganz winzig sein kann
    6. Buch mit einem Sternzeichen im Titel, wobei alle 12- oder 13-Zeichen-Systeme gelten
    7. Kinder- oder Jugendbuch
    8. Buch, das eine besondere Geschwisterbeziehung thematisiert
    9. Buch, das eine "verbotene" Liebe beinhaltet
    10. Buch mit einer Verwandtschaftsbezeichnung im Titel
    11. Buch eines Autors / einer Autorin, dessen/deren Nachname mit M anfängt
    12. Buch, das nebenbei auch Wissen über eine bestimmte Epoche vermittelt
    13. Roman, der in Israel spielt, Sachbuch über Israel oder Buch, dessen Autor aus Israel stammt
    14. Buch über Tod/Sterben
    15. Buch mit einer Nationalität im Titel
    16. Buch mit einer Frage im Titel
    17. Buch, das an einem Tag spielt
    18. Buch, das auf einer realen Person oder einem realen Vorkommnis basiert
    19. Buch über Kunst (ohne Musik)
    20. Buch, das eine Kategorie aus einer früheren Bri-Reading-Challenge erfüllt


    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

+ Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •