+ Antworten
Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 230
  1. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.165

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Stimmt, Neville 👍🏼 - habe ich damals auch verschlungen. Gute Idee. Da gab es noch ein paar andere in der Richtung.

  2. Avatar von Judy666
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    586

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Nachtrag @Suzie: du hast mir mit deinem "Feilschen" gleich den ersten Titel eingebracht ... 2 Zeitebenen + 70er Jahre + vor >20 Jahren schon mal gelesen = Das Montglane-Spiel. Das wollte ich immer schon mal "wiederlesen", und danach kann ich es dann auch verschenken und Platz für neue Bücher schaffen.
    @carassia, du könntest es dann mir schenken, dann hätte ich Kategorie 9 auch abgehakt
    Kein Mensch kann in der Wüste leben und davon unberührt bleiben.
    Er wird fortan, wenn auch vielleicht kaum merklich, den Stempel der Wüste tragen.
    (Wilfried Thesiger)

  3. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.165

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Zitat Zitat von Judy666 Beitrag anzeigen
    @carassia, du könntest es dann mir schenken, dann hätte ich Kategorie 9 auch abgehakt
    😬👍🏼

  4. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.006

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Nachtrag @Suzie: du hast mir mit deinem "Feilschen" gleich den ersten Titel eingebracht ... 2 Zeitebenen + 70er Jahre + vor >20 Jahren schon mal gelesen = Das Montglane-Spiel. Das wollte ich immer schon mal "wiederlesen", und danach kann ich es dann auch verschenken und Platz für neue Bücher schaffen.
    Oh, da bin ich gespannt, wie es Dir im 2. Durchgang gefällt! Ich fand das damals so toll, dass ich mich nicht getraut habe, es noch mal zu probieren, nachdem ich von einem späteren Buch von Neville furchtbar enttäuscht war.

    Zitat Zitat von Judy666 Beitrag anzeigen
    Mein erstes Kreuzchen kann ich bei Kategorie 11 machen mit "Mistrals Tochter" von Judith Krantz, welches ich mal wieder gelesen habe. Es geht um 3 Frauen einer Familie - Großmutter, Mutter und Tochter bzw. Enkelin und deren Beziehung zum berühmten Maler Mistral. Gelesen habe ich es zwar schon mindestens einmal, aber vor über 20 Jahren glaube ich nicht.

    Es geht viel um Fotomodels bzw eine Model-Agentur, würde das als "Arbeitsplatz" gelten?
    Auf jeden Fall! Den Mistral hab ich auch gelesen, lang, lang ist's her ...
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  5. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.034

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Zitat Zitat von Judy666 Beitrag anzeigen
    @carassia, du könntest es dann mir schenken, dann hätte ich Kategorie 9 auch abgehakt
    Mach ich glatt! 😃


  6. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.029

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Hallo, kann auch mein erstes Kreuzchen machen:
    1) Robert Galbraith: Der Ruf des Kuckucks

    Den Tipp hatte ich von Euch. Ich hatte bis dahin noch nie einen von den Kriminalromanen gelesen, die Joanne K. Rowling unter Pseudonym geschrieben hat. Ein solide erzählter Krimi. Nichts Besonderes, aber auch nicht schlecht. Krimi ist jetzt auch nicht so mein Genre... Aber bei Gelegenheit werde ich bestimmt mal wieder ein Cormoran Strike Buch lesen...

    Mir kommen die Kategorien diesmal auch recht schwer vor. Auf meinem SUB scheint auch gerade nichts Passendes zu liegen. Ich muss mir echt mal Zeit zum Recherchieren nehmen.

    Buch, das eine Kategorie aus der vorigen Challenge abdeckt
    Buch mit einem Himmelskörper im Titel
    Buch mit mehr als 6 Wörtern im Titel (Untertitel zählen nicht mit)
    Buch, das mindestens auf 2 verschiedenen Zeitebenen spielt und zwischen diesen hin- und herwechselt
    Roman, der in einem Verkehrsmittel spielt oder in dem es um's Fliegen geht
    Buch, dessen Handlung zwischen 1870 und 1925 spielt
    1) Buch, das unter einem Pseudonym erschien/erscheint
    1) Buch mit einem bestimmtem oder unbestimmtem Artikel im Titel
    Buch, das man selbst schon einmal vor >20 Jahren gelesen hat oder das man geschenkt bekommen hat
    1) Buch, das schon einmal in der Bri empfohlen wurde
    Familienroman, der mind. 2 Generationen umspannt
    Roman, der in den 1970er Jahren spielt oder in diesem Jahrzehnt geschrieben wurde
    Roman, der am Arbeitsplatz (Büro, etc.) spielt
    Buch mit dem Nachnamen einer berühmten Persönlichkeit im Titel (Sachbuch oder Belletristik)
    Roman mit dem Wort "und" im Titel
    Buch, bei dem der Nachname des Autors ein Substantiv bzw. eigenständiges Wort ist (z.B. Thomas Mann, Stefan Zweig, Berufsbezeichnugen als Nachnamen wie Müller,...)
    Roman oder Sachbuch, in dem eine Sekte eine Rolle spielt
    Ein Buch mit einem Wochentag/Monat oder Datum im Titel
    Buch, in dem es um eine Revolution geht
    Das letzte Werk eines verstorbenen Autors oder ein posthum veröffentlichtes Buch

  7. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.626

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Ming, Deine Einschätzung zum ersten Galbraight entspricht genau meiner.

    Ich kann auch die ersten zwei Kreuze abhaken, denn
    „Ich muss mit auf Klassenfahrt - meine Tochter kann sonst nicht schlafen!“ von Lena Greiner und Carola Padtberg, das ich geschenkt bekommen hatte, hat sich schnell weggelesen, war teils ganz amüsant, aber eigentlich eine etwas langatmige Aneinanderreihung von Helikopter-Eltern Verhaltensweisen.

    1. Buch, das eine Kategorie aus der vorigen Challenge abdeckt
    2. Buch mit einem Himmelskörper im Titel
    3. Buch mit mehr als 6 Wörtern im Titel (Untertitel zählen nicht mit)
      Ich muss mit auf Klassenfahrt - meine Tochter kann sonst nicht schlafen!“ von Lena Greiner und Carola Padtberg,
    4. Buch, das mindestens auf 2 verschiedenen Zeitebenen spielt und zwischen diesen hin- und herwechselt
    5. Roman, der in einem Verkehrsmittel spielt oder in dem es um's Fliegen geht
    6. Buch, dessen Handlung zwischen 1870 und 1925 spielt
    7. Buch, das unter einem Pseudonym erschien/erscheint
    8. Buch mit einem bestimmtem oder unbestimmtem Artikel im Titel
    9. Buch, das man selbst schon einmal vor >20 Jahren gelesen hat oder das man geschenkt bekommen hat
      Ich muss mit auf Klassenfahrt - meine Tochter kann sonst nicht schlafen!“ von Lena Greiner und Carola Padtberg,
    10. Buch, das schon einmal in der Bri empfohlen wurde
    11. Familienroman, der mind. 2 Generationen umspannt
    12. Roman, der in den 1970er Jahren spielt oder in diesem Jahrzehnt geschrieben wurde
    13. Roman, der am Arbeitsplatz (Büro, etc.) spielt
    14. Buch mit dem Nachnamen einer berühmten Persönlichkeit im Titel (Sachbuch oder Belletristik)
    15. Roman mit dem Wort "und" im Titel
    16. Buch, bei dem der Nachname des Autors ein Substantiv bzw. eigenständiges Wort ist (z.B. Thomas Mann, Stefan Zweig, Berufsbezeichnugen als Nachnamen wie Müller,...)
    17. Roman oder Sachbuch, in dem eine Sekte eine Rolle spielt
    18. Ein Buch mit einem Wochentag/Monat oder Datum im Titel
    19. Buch, in dem es um eine Revolution geht
    20. Das letzte Werk eines verstorbenen Autors oder ein posthum veröffentlichtes Buch


    Hat jemand schon eine Idee fürs Buch, das in einem Verkehrsmittel spielt oder bei dem um´s Fliegen geht?

    Im Moment höre ich „Schattenstill“ von Tana French und der ermittelnde Polizist schildert seine Ermittlungen, gilt das als Buch, das am Arbeitsplatz spielt?
    Geändert von fritzi72 (10.04.2019 um 16:16 Uhr) Grund: Fliegen statt Spielen

  8. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.006

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    In "Geister" von Nathan Hill (übrigens ein großartiges Buch) gibt es einen Handlungsstrang, der sich um Onlinespiele dreht. Oder "Ready Player One" von Ernest Cline, ein Fantasy/Science-fiction-Buch, das fast komplett in der Welt eines in den 80er Jahren angesiedelten Online-Games spielt. Hat mir auch sehr gut gefallen.

    Verkehrsmittel: da gibt's ja diverse Roadmovie-Geschichten wie etwa "Tschick" von Wolfgang Herrndorf, "Becks letzter Sommer" von Benedict Wells (da ist das Fahrzeug der Wahl ein quietschgelber Uralt-Passat ) oder "Amy on the Summer Road" von Morgan Matson. Oder "Nacht über den Wassern" von Ken Follett, das fast komplett an Bord eines Flugzeuges vom Typ "Flying Clipper" spielt.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  9. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.034

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Oder "Ready Player One" von Ernest Cline, ein Fantasy/Science-fiction-Buch, das fast komplett in der Welt eines in den 80er Jahren angesiedelten Online-Games spielt. Hat mir auch sehr gut gefallen.
    Ein großartiger Film!
    Aber wie passt der hier in die Challenge? Hab ich was überlesen?

  10. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.006

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Ein großartiger Film!
    Aber wie passt der hier in die Challenge? Hab ich was überlesen?
    Bevor das ein Film wurde, war's erst mal ein Buch
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •