+ Antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627
Ergebnis 261 bis 264 von 264
  1. Avatar von Judy666
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    624

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    So, mein letztes Buch der Spring/Summer Challenge: Das geheime Buch der Frida Kahlo von Francisco Haghenbeck. Ein etwas mystischer Roman über das Leben der mexikanischen Malerin, ihren Pakt mit dem Tod und ihre liebsten Kochrezepte. Es war jetzt nicht unspannend, aber es zu lesen hat sich sehr gezogen.
    Damit habe ich aber immerhin nochmal zwei Kategorien erschlagen, somit: 16 von 20 erledigt.

    1) Judith Krantz - Mistrals Tochter (4, 11, 13)
    2) Elizabeth George - Wer Strafe verdient (10)
    3) William Paul Young - Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott (1, 4, 8, 9, 17)
    4) Johannes Hayers und Felix Achterwinter - Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn (3, 8)
    5) Susan Abulhawa - Als die Sonne im Meer verschwand (2, 3, 4, 8)
    6) Anne Hertz - Wunderkerzen (7)
    7) Jutta Speidel und Bruno Maccallini - Ahoi, Amore (5)
    8) Stefanie Zweig - Und das Glück ist anderswo (12, 15, 16)
    9) Francisco Haghenbeck - Das geheime Buch der Frida Kahlo (3, 14, 19)

    1. Buch, das eine Kategorie aus der vorigen Challenge abdeckt - 3
    2. Buch mit einem Himmelskörper im Titel - 5
    3. Buch mit mehr als 6 Wörtern im Titel (Untertitel zählen nicht mit) - 4, 5
    4. Buch, das mindestens auf 2 verschiedenen Zeitebenen spielt und zwischen diesen hin- und herwechselt - 1, 3, 5
    5. Roman, der in einem Verkehrsmittel spielt oder in dem es um's Fliegen geht - 7
    6. Buch, dessen Handlung zwischen 1870 und 1925 spielt
    7. Buch, das unter einem Pseudonym erschien/erscheint - 6
    8. Buch mit einem bestimmtem oder unbestimmtem Artikel im Titel -3, 4, 5
    9. Buch, das man selbst schon einmal vor >20 Jahren gelesen hat oder das man geschenkt bekommen hat - 3
    10. Buch, das schon einmal in der Bri empfohlen wurde - 2
    11. Familienroman, der mind. 2 Generationen umspannt - 1, 5
    12. Roman, der in den 1970er Jahren spielt oder in diesem Jahrzehnt geschrieben wurde - 8
    13. Roman, der am Arbeitsplatz (Büro, etc.) spielt - 1
    14. Buch mit dem Nachnamen einer berühmten Persönlichkeit im Titel (Sachbuch oder Belletristik) - 9
    15. Roman mit dem Wort "und" im Titel - 8
    16. Buch, bei dem der Nachname des Autors ein Substantiv bzw. eigenständiges Wort ist (z.B. Thomas Mann, Stefan Zweig, Berufsbezeichnugen als Nachnamen wie Müller,...) - 8
    17. Roman oder Sachbuch, in dem eine Sekte eine Rolle spielt - 3
    18. Ein Buch mit einem Wochentag/Monat oder Datum im Titel
    19. Buch, in dem es um eine Revolution geht
    20. Das letzte Werk eines verstorbenen Autors oder ein posthum veröffentlichtes Buch
    Kein Mensch kann in der Wüste leben und davon unberührt bleiben.
    Er wird fortan, wenn auch vielleicht kaum merklich, den Stempel der Wüste tragen.
    (Wilfried Thesiger)


  2. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.072

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Also, diesmal hab ich nur 10 Kategorien geschafft. Ich hatte in den letzten Monaten wenig Zeit zum Lesen, noch nicht mal Zeit, um die Kategorien zu recherchieren und interessante Bücher rauszusuchen. Ich hoffe, dass das besser wird in der Autumn/Winter Challenge....

    Leider ist was Zeit angeht hier kein Land in Sicht...
    Ich werd es trotzdem probieren

  3. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.778

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Habe seit letzter Woche noch Edgar Rai „Nächsten Sommer“ gelesen, aber gestern nicht mehr ganz geschafft, es zu beenden.

    Macht nichts, da ich schon 17 Kategorien hatte, wollte es aber trotzdem erwähnen, weil ich es ohne die Challenge nicht gelesen hätte und es mir gut gefallen hat.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  4. Avatar von hm10lb
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    4.356

    AW: Spring/Summer Reading Challenge 2019

    Huhu,

    auch mich gibt's noch... auch wenn in den letzten Wochen kein neues Buch mehr dazu gekommen ist... aber ich habe schon im neuen Strang kurz reingelinst und gesehen, dass es wieder ein "Auffangkriterium" zu einem Kriterium aus einer früheren Challenge gibt, so dass ich mein Silmarillion von Tolkien, das ich vorgestern begonnen habe, dort unterbringen kann, wenn ich denn durchkomme.


    Was ist Glück?
    Wohlwollen finden. Und Vertrauen.
    Sich willkommen fühlen.
    Miteinander lachen können.
    Sein dürfen, wie man ist. Unverstellt.
    Sich gut aufgehoben fühlen.
    Verstanden, geborgen, geliebt.

    (J. Mariss)


+ Antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •