+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73
  1. Avatar von lu.lu
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    Es wurde gewählt: Graham Norton, Ein irischer Dorfpolizist

    Die Nr. 1 aus Irland:
    Ein Kriminalroman und gleichzeitig eine berührende Geschichte über Liebe, Geheimnis und Verlust, mit einem dunklen Grundton, leisem Humor und einer großen Liebe zu allen Figuren. Sergeant PJ Collins ist nicht dick, er ist fett. PJ gerät schnell ins Schwitzen und schnell aus der Puste, er hat in dem verschlafenen Kaff Duneen aber zum Glück auch nicht viel zu tun. Das ändert sich, als bei Schachtarbeiten menschliche Überreste gefunden werden. Im Dorf ahnen alle gleich, wessen Knochen das sein müssen: Tommy Burke, verschwunden vor zwanzig Jahren, genau an dem Tag, an dem sich seine Verlobte und seine Geliebte auf dem Marktplatz prügelten. PJ geht daran, die Frauen zu befragen – beide immer noch unglücklich und ungeliebt. Und begeht dabei einige schwer verzeihliche Fehler. Der aus Cork angereiste Kriminalkommissar hält den Dorfsheriff sowieso für eine Niete. Doch er irrt sich.

    336 Seiten
    Verlag: Rowohlt Taschenbuch
    ISBN-10: 3499291487
    Preis: 12,00 €

    Es lesen:
    Lorollo
    Lolletta (?)
    Brygge
    Utetiki
    lu.lu

    Wir lesen in zwei Etappen und beginnen
    am 24.02.2019 bis 03.03.2019 bis ca. Seite 168,
    ab 03.03.2019 bis zum Schluß

    Schlußbetrachtung dann ab 04.03.2019

    Wir freuen uns über jeden, der mitlesen will. Einfach das Buch besorgen und mit uns diskutieren.

    lu.lu

  2. Inaktiver User

    AW: Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    Hört sich interessant an, ich habe es mir mal fürn Kindle auf Englisch besorgt, Titel "Holding" (ist außerdem auch billiger als die deutsche Ausgabe, nur 3,99 € ).

    Keine Ahnung, ob ich das mit den Etappen so hinkrieg, da ich idR immer mehrere Bücher lese, aber ich versuche es (und wenn nicht, ist auch nicht schlimm, ich kann ja auch später noch meinen "Senf" dazu geben).

  3. Avatar von Lolletta
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    6.111

    AW: Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    #3463
    Diesmal bin ich raus,
    4 Bücher aus der Bücherei haben Vorrang


  4. Avatar von lu.lu
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    1.053

    AW: Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    Hallo, liebe Mitleserinnen,

    also ich habe mit dem Lesen angefangen, aber so richtig komme ich nicht in Schwung. Wie sieht es bei euch aus? Ich hoffe, daß ich mich einlese, wenn ich ein paar Seiten mehr habe.

    lu.lu

  5. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.050

    AW: Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    also ich habe mit dem Lesen angefangen, aber so richtig komme ich nicht in Schwung. Wie sieht es bei euch aus? Ich hoffe, daß ich mich einlese, wenn ich ein paar Seiten mehr habe.
    Geht mir auch so, bin aber deswegen auch noch nicht sehr weit gekommen.
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  6. Inaktiver User

    AW: Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    Guten Morgen. Habe mir das Buch gerade heruntergeladen und würde mich gerne wieder beteiligen. Mit dem Lesen werde ich heute anfangen.

  7. Inaktiver User

    AW: Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    Zitat Zitat von lu.lu Beitrag anzeigen
    Hallo, liebe Mitleserinnen,

    also ich habe mit dem Lesen angefangen, aber so richtig komme ich nicht in Schwung. Wie sieht es bei euch aus? Ich hoffe, daß ich mich einlese, wenn ich ein paar Seiten mehr habe.
    Ich hab noch gar nicht angefangen ... ich lese eh zwei parallel, ein Sachbuch (langsam) und einen Krimi (schnell) und da ich nicht zu viel anfangen möchte, werde ich es erst nach dem Krimi anfangen ... je nachdem, schaue ich dann hier halt rein, wobei mir ggf auch Spoiler nix ausmachen (wenns ganz spannend ist, blättere ich auch schon mal vor).

  8. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.955

    AW: Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    Ich habe mir das Buch gerade auf den Tolino geladen.

    also ich habe mit dem Lesen angefangen, aber so richtig komme ich nicht in Schwung. Wie sieht es bei euch aus? Ich hoffe, daß ich mich einlese, wenn ich ein paar Seiten mehr habe.

    So ein Mist. Zu spät hier gelesen. Sowas kann ich ja gar nicht leiden.... Hm. Wenn das bei mir auch so ist, steige ich gleich wieder aus.

    Ich quäle mich nicht mehr durch Bücher,,,,,

    Schade ums Geld....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  9. Avatar von lu.lu
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    1.053

    AW: Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    Herzlich willkommen, Nagina, wir haben ja auch alle gerade erst begonnen. Du bist also genau so weit wie wir.

    Spadina, gib nicht auf! Wir lesen gemeinsam weiter. Man muß einfach mal Zeit finden, eine längere Zeit hintereinander zu lesen, dann klappt es besser. Ich habe in den letzten Tagen immer nur ein paar Seiten gelesen, das ist schädlich! Ich gelobe Besserung!

    Lorolli, wir bleiben am Ball.

    lu.lu

  10. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.955

    AW: Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

    Ich habe dann doch angefangen zu lesen.

    Ich dachte, das wird ein langweiliger Schinken, aber nö, ich bin bereits in Schwung....

    Ab ins Bett und nun weiterles'
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •