+ Antworten
Seite 14 von 41 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 405

  1. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    951

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    "Die Opfer, die man bringt": Habt Ihr das etwas schon alle gelesen? Ich habe erst über Eure Posts mitgekriegt, dass wieder ein neuer Band erschienen ist Kommt auf meine Weihnachtswunschliste


  2. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.602

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    Nö, mir sagt das gar nichts (bis auf den Titel) - ist das eine Reihe?

  3. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.402

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    Ich komme auch nicht richtig mit, gehört das zu der Billy-Reihe, die Ihr erwähnt und was verbirgt sich dahinter? Irgendwo habe ich den Anschluss in der Diskussion verpasst und bin zu faul, alles durchzulesen, um den Ausgangspunkt zu finden
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  4. Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    852

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    Nein, es ist keine Billy-Reihe! Es handelt sich hier um eine Krimiserie von Hjorth und Rosenfeldt.
    Der letzte Band heißt "Die Opfer, die man bringt" und ist gerade erst erschienen. Hampelmuse und ich haben uns nur kurz über das Buch ausgetauscht und dabei versucht, jeden Spoiler zu vermeiden. Wäre ja gemein zu viel davon zu verraten!



  5. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    951

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    Ysa, neeeee, spoilern dürft Ihr auf gar keinen Fall


  6. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.602

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    Buch 3 war bei mir "Alle meine Hunde" von Elizabeth von Arnim.

    Sehr enttäuschend - ihren Roman "Die Reisegesellschaft" fand ich damals sehr lustig und sehr entlarvend. Entlarvend war dieses Buch auch, zeigte aber, wie gefühllos "der Mensch", und auch die Autorin, mit Tieren umgeht.

    (1) Adam Fawer: Gnosis
    (2) Jan Lars Jensen: Nervous System
    (3) Elizabeth von Arnim: Alle meine Hunde

    (1) Buch, in dem ein Rätsel eine wichtige Rolle spielt
    (1) Buch mit einem Protagonisten, der in irgendeiner Weise „anders“ ist
    (1) Roman, dessen Titel in der deutschen Übersetzung identisch mit dem fremdsprachigen Originaltitel ist
    (2) Buch mit autobiographischem Hintergrund
    (2) Buch aus einem Genre, das man sonst eher nicht liest
    (3) Buch, dessen Titel mit A beginnt
    Geändert von carassia (09.11.2018 um 11:37 Uhr) Grund: vertippt


  7. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.602

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    Eine Frage zu den Kategorien: Gilt „Cloud Atlas“ als Buch mit Wetterphänomen?
    Falls nicht, hätte dann mal jemand ein Beispiel?

  8. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    20.654

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    Wolken sind doch ein Wetterphänomen. Ich würde es gelten lassen.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


  9. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.602

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    Super.
    Ich habe das Buch nämlich schon seit Jahren da liegen, dann hätte ich endlich mal einen Anlass, mich da durchzuwühlen.
    Hat das hier zufällig schon jemand gelesen?

  10. Avatar von hm10lb
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    4.339

    AW: Autumn/Winter Reading Challenge 2018/19

    Das Kriterium mit den Wetterphänomenen stammt von mir, und ich finde Wolken prima!


    Was ist Glück?
    Wohlwollen finden. Und Vertrauen.
    Sich willkommen fühlen.
    Miteinander lachen können.
    Sein dürfen, wie man ist. Unverstellt.
    Sich gut aufgehoben fühlen.
    Verstanden, geborgen, geliebt.

    (J. Mariss)


+ Antworten
Seite 14 von 41 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •