+ Antworten
Seite 2 von 258 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 2571
  1. Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    9.404

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Suzie, kennst Du Colin Cotterill? Die Reihe mit Dr. Siri ist wirklich mal was anderes!
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.
    Geändert von Franca81 (08.03.2011 um 17:25 Uhr)

  2. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.541

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Zitat Zitat von Franca81 Beitrag anzeigen
    Suzie, kennst Du Colin Cotterill? Die Reihe im Dr. Siri ist wirklich mal was anderes!
    ne, kenne ich nicht. Aber ich bin absolut offen, auch mal was außerhalb meines Krimikosmos (skandinavische, englische oder deutsche Autoren - meist) zu lesen.
    suzie w

  3. Avatar von Zimtfisch
    Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    11.253

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Hej,

    Bei Sherlock Holmes bin ich sofort, sofort, sofort dabei - ich habe die in Tweed gebundene Gesamtausgabe .

    Also hier die Vorschläge

    Die Phytagoras-Morde von Guillermo Martinez
    Aktuell einer der liebsten Krimis meiner Kollegin, intelligent, spannend...

    Miss Lizzie von Walter Satterthwait
    Seit wirklich ewigen Zeiten unser Lieblingskrimi, den haben wir mittlerweile so oft verkauft...herrlich böse, toller Humor, ungewöhnlich.

    Einfache Gewitter - William Boyd

    Auch ganz unbedingt ein Tipp für Krimis - ungewöhnlicher Plot, spannend ohne dabei blutrünstig zu sein. Allein die ersten 5 Seiten sind grandios! Ist ein bisschen dicker.

    So, die 3 steuere ich mal bei.

    LG,
    Zimtfisch
    That rug really tied the room together. The Big Lebowski

  4. Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    9.404

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Oh, wow das ist ja schon ne ansehnliche Liste... Ich bin schon ganz gespannt, die klingen alle so interessant, dass ich jetzt eine noch längere "will ich lesen"-Liste habe...
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.541

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Zitat Zitat von Zimtfisch Beitrag anzeigen
    Hej,

    Bei Sherlock Holmes bin ich sofort, sofort, sofort dabei - ich habe die in Tweed gebundene Gesamtausgabe .


    Zitat Zitat von Zimtfisch Beitrag anzeigen
    Also hier die Vorschläge

    Die Phytagoras-Morde von Guillermo Martinez
    Aktuell einer der liebsten Krimis meiner Kollegin, intelligent, spannend...

    Miss Lizzie von Walter Satterthwait
    Seit wirklich ewigen Zeiten unser Lieblingskrimi, den haben wir mittlerweile so oft verkauft...herrlich böse, toller Humor, ungewöhnlich.

    Einfache Gewitter - William Boyd

    Auch ganz unbedingt ein Tipp für Krimis - ungewöhnlicher Plot, spannend ohne dabei blutrünstig zu sein. Allein die ersten 5 Seiten sind grandios! Ist ein bisschen dicker.

    So, die 3 steuere ich mal bei.

    LG,
    Zimtfisch
    Einfache Gewitter ist klasse!
    Ich fand Ruhelos, auch von William Boyd, allerdings noch besser.
    Beides keine typischen Krimis im herkömmlichen Sinne.
    uuuhhh ... da sehe ich ja ganz schön Lesearbeit auf uns zukommen, aber macht ja Spaß.
    Ick freu mir!

    suzie

  6. Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    9.404

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Ok, dann mach ich mal die Liste zu - wir haben ja schon richtig viele tolle Anregungen.
    Vorgeschlagen sind:

    - Jussi Adler Olson - Erbarmen
    - Colin Cotterill - Dr. Siri und die Toten
    - Donna Andrews - Falscher Vogel fängt den Tod
    - Friedrich Ani - German Angst
    - Jacques Berndorf - Eifel-Träume
    - Arnaldur Indridason - Engelsstimme
    - Don Winslow - Pacific Private
    - Sujata Massay Bittere Mandelblüten
    - Leonardo Padura - Der Nebel von gestern
    - Deon Meyer - Der traurige Polizist
    - Guillermo Martinez - Die Phytagoras-Morde
    - Walter Satterthwait - Miss Lizzie
    - Einfache Gewitter - William Boyd
    - Arthur Conan Doyle - Eine Studie in Scharlachrot


    Das sind 14 Vorschläge.

    Mein Vorschlag wäre: Vielleicht könnten wir "Punkte" geben: Also jeder bekommt 3 Punkte - die er entweder einem Buch geben kann - oder 2 Punkte für ein Buch und 1 Punkt für das andere - oder 1 Punkt für jeweils 3 Bücher. Was haltet ihr davon?
    Oder wir machen es wie beim "Belletristik"-Lesekreis hier im Forum: Jeder hat 3 Stimmen.

    Schönen Abend noch - und ich bin gespannt, wie es weitergeht!
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  7. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.472

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Zitat Zitat von Franca81 Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag wäre: Vielleicht könnten wir "Punkte" geben: Also jeder bekommt 3 Punkte - die er entweder einem Buch geben kann - oder 2 Punkte für ein Buch und 1 Punkt für das andere - oder 1 Punkt für jeweils 3 Bücher. Was haltet ihr davon?
    Oder wir machen es wie beim "Belletristik"-Lesekreis hier im Forum: Jeder hat 3 Stimmen.
    Da dies mein erster Lesekreis ist und ich keine Ahnung habe, wie die Bewertung am geschicktesten funktioniert, warte ich einfach mal ab.
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent

  8. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.541

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Zitat Zitat von Franca81 Beitrag anzeigen
    Ok, dann mach ich mal die Liste zu -
    Morgen Franca
    Wollen wir noch ein/zwei Tage warten? Bis ein paar mehr dabei sind? Zimtfisch hat es im "normalen Lesekreis" erwähnt und manche stoßen ja manchmal später dazu. Bis jetzt sind wir 4, wenn ich nicht falsch gezählt habe.
    Mir macht es nichts aus, im kleinen Kreis zu sein, da muss man ja dann fast mitdisskutieren ...
    Meintest du, 3 Punkte bis 1 Punkt, je nach eigener Beliebtheit?
    Mir ist das wurst. Das Ergebnis dürft das gleiche sein, nur bei der Version macht man sich mehr Gedanken, was sicher nicht schlecht ist, als wenn man einfach nur drei nennt.

    suzie wong

  9. Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    9.404

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Ja, mit der Abstimmung würde ich auch noch warten - so haben wir auch noch ein wenig Zeit, um die genauen "Modalitäten" auszumachen.

    Ich denk auch, dass die andere Version mal was anderes wäre - aber wie gesagt, ich bin für alles offen.
    Wir sollten uns auch noch überlegen, wie wir die Aufteilung machen - und wie es mit dem Täter-Spoilern funktioniert. Und ob wir bei den Krimis, bei denen der Täter nicht von Anfang an feststeht nach dem 1. Teil mal gemeinsam "Täter-Raten" machen.

    Und ich hoffe natürlich auch, dass sich noch ein paar Mitleser melden!
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  10. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.472

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Ich bräuchte bitte noch eine Einweisung, wie so ein virtueller Lesekreis funktioniert.

    "You should never be a bystander."
    Roman Kent

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •