Antworten
Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 181
  1. VIP

    User Info Menu

    Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    So, da isser, der technisch erfoaderliche Umzuch.

    Über den Titel können wir nochma reden, fallzet nich genehm iss.

    Der Pealen-Küchentisch iss frisch poliat, Kühlschrank iss gefüllt. Konjack iss leida aus.

    Ihr könnt loslegen.

    Und keine Panik... der alte Strang wiad ja nonnich gelöscht.
    Der war ja bis gerade ehmd noch aktiv.
    Wer mag, kann da also noch lange nachlesen.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Jau, die bein schönsten Ruhrpottbegriffe in eim Aufwisch! Wobei mir der Schlawwanzuch gezz zu coronamäßige Assozijazonen weckt, weil ich mich zur Zeit öfters schomma am hellichten Vormittach in selbigem noch befinden tu. Mit Schoggingbuxe brauch au keiner umme Ecke kommen außen gleichen Grund.

    Abber watt sollet, der Strang wird länger da sein allze Panndemie
    Hömma... davon geh ich aus. Abba sowatt von. De Ruhrpottstränge gibbet gezz seit Mai 2007, also seit fast 14 Jahren... datt schafft keine Pandemie.

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Unsan Strang hier hat seinen endgültigen Titel ers mit Beitrach Nr. 71 gefunden. Zuerst hieß der "Selpzhilfegruppe Ruhrpottfraun". Warum und ob wir nu Mädelz oder Frauen sind und wie selps/selpz/sälbss richtich geschriem wird, da vagingen zwei Tage drübber. Und dann war datt allet Mackulatur.
    Kumma, da erinnere ich mich gaa nich mea dran.
    Ich hab gestan beim Speichern auch nur innem Vorgängastrang (Ende 2007 bis Anfang 2009) son bisken gestöbert. Und u.a. gelesen, dattie ikara von "mein Jürgen" (Jürgen Klopp) sprach, wattie Sentenza total irritiert hat. Ich hab Tränen gelacht.

    Damit happich mir de Nacht umme Ohren geschlahng. Aber ich hatte ja heute nix zu erledigen und konnte bis inne Puppen pennen. Rentnerlehm und Corona... da fängsse an zu verwahrlosen.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Zu sagn habbich nich viel, aba jetz isser ersma abboniert.
    Geändert von R-osa (22.02.2021 um 08:04 Uhr) Grund: War kwatsch
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben

  4. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Ich stell mal Kaffee und Gebäck hin...
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    So, Kaffee und Gebäck schnapp. Vielen Dank.
    Muss wieder.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  6. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    So, so, so ... da is man ma n paar Tage annerweitich beschäfticht und - zack - sind die Dahm in frische Räume ...

    ... sieht abba schick aus.

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    Kumma, da erinnere ich mich gaa nich mea dran.
    Weissich aunnich meha. Da müssen ja ne Menge freie Kappazitäten voahanden gewesen sein.

    Ich hab gestan beim Speichern auch nur innem Vorgängastrang (Ende 2007 bis Anfang 2009) son bisken gestöbert. Und u.a. gelesen, dattie ikara von "mein Jürgen" (Jürgen Klopp) sprach, wattie Sentenza total irritiert hat. Ich hab Tränen gelacht.
    Ja nun, ich mein, et is wiett is. Ich kenn den Jüagen halt noch wie er inne kurze Büx auffem Platz stand und seine Blutgrätsche beim Gegner gefüachtet waa.
    Wat anneres konnte dea als Spiela aunnich. Deswegen hat die Mannschaft ihn dann auch zum Traina befördert - übrigens annem Rosenmontach! Noch Fragen? Ich waa leif dabei in dea Stadt im Schatten des Doms!

    Ich hab momentan aunnich wiaklich wat zu sagen. Hohmoffis ehmt. Und Kontaktbeschränkung. Wennichstens bringtet wat - Die Stadt im Süden is bei Inzidenz 29. Dat findich schon ganz gut für sonne große Stadt, die Weihnachten noch 300 hatte. Und auch wennet keina höan will, binnich zimmich übazeucht, dattie nächtliche Ausgangssperre da einiges beigetragen hat. Ich will dat hia in annere Ecken abba aunnich meha diskutieren - keine Energie füa.

    Letztes Wochenende hatten waa Traum-Winterwetter. Schnee, Sonne, blauer Himmel und -12 Grad. Da binnich ma Langlaufen gegangen. Großartiger Tag!


    I am the master of my fate: I am the captain of my soul.

    William E. Henley

  7. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    ... Und u.a. gelesen, dattie ikara von "mein Jürgen" (Jürgen Klopp) sprach, wattie Sentenza total irritiert hat. Ich hab Tränen gelacht. ...
    Jou, dat haddet. Übrings hießat Sachtatonomma früher ma Sangsatonomma un kam von mir, 2007. Dat übernomm, aber du wollzat mitte Siezerei nich, un deswehng wurtan Sachtatonomma genomm. Macht ma so weiter hier, liest sich immer no schön. Ich wünsch euch, datt nich eins Tages wieder ne Unkundige vorbeikommt, die sich anne Ausdrucksweise stört. Wär ja nich erste Ma.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Hunderttausend Schweine pferchen
    Von der Desna bis zur Weichsel
    Und Kathinka, dieses Saumensch,
    Geht im Schmutz bis an die Knöchel.
    Hunderttausend Ochsen brüllen
    Auf Wolhyniens grünen Weiden.
    Und Kathinka, ja Kathinka,
    Glaubt. ich sei in sie verliebt! (G. Keller)


    Sentenza®, seit 20.09.2001


  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    So... neuet Zuhause... und schon ne Paaty:

    Liebe Klara Kante.....

    heazlichen Glückwunsch zum Gebuatstach.

    Ich wünsch Dir nen schönen Tach mit Deim Liebsten und Wuffi und ein gutes neues Lehmsjahr mit möglichst wenich Corona, aber ganz viel Schpass, Freude und Glück.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  9. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    aber ganz viel Schpass,
    Jetzt hab ich " ganz viel Schnaps " gelesen.
    Ich schließe mich an. Alles alles gute und viel Gesundheit!
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  10. VIP

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Häppi Börsdei Klara
    Hab nen schönen Tach
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben

Antworten
Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •