Antworten
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 715161718 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 172
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Frau Fux, du tust aber doch alles, was Corona verlangt. Rosa ist fertig an jedem Nerv, weil's eben Leute gibt, die in ihren Laden stiefeln und denen sie halbstündlich Pandemie neu erklären muss. Dieser tägliche Kleinkrieg würde mich unter den Teppich bringen. Rosa, irgendwann bekommst du das Durchhaltedingens am Band - das natürlich aus deinem "Schopp" stammt.

    Die letzten Meter schaffen wird, Leute. Es wird alles besser werden, nur das Wetter nicht.

    An alle hier: Heben wir erst mal einen.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  2. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Rosa ist fertig an jedem Nerv, weil's eben Leute gibt, die in ihren Laden stiefeln und denen sie halbstündlich Pandemie neu erklären muss. Dieser tägliche Kleinkrieg würde mich unter den Teppich bringen.
    Ja, darum beneide ich unsere Rosige wirklich nicht.

    Sie muss ja nicht nur die "Klagemaua" aushalten, sondern darauf achten, datte Regeln im Laden und ihr gehngübba eingehalten werden. Datt fintich viel schwieriger.
    Beie (firtuellen und realen) Jammerer kannze eimpfach weghörn, wennze kein Vaständnis dafür hass, aber fremde Leute inne Schranken zu weisen, mitte unweigerlich folgende Diskussjon... dattis echt ne Strafe.

    Die letzten Meter schaffen wird, Leute. Es wird alles besser werden, nur das Wetter nicht.
    Da sachsse watt. Ich hab mich für Donnerstach zum Golf angemeldet, weilet da "nur" 20 % Rehngwahrscheinlichkeit hat. Man iss ja schon für Kleinichkeiten dankbaa und hofft, dattet gut geht.

    An alle hier: Heben wir erst mal einen.
    Dattis ja ma ne 1 A Idee.

  3. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Zitat Zitat von Frau-Fuchs Beitrag anzeigen


    Dattis ja ma ne 1 A Idee.
    Bin dabei!!!!
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  4. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Liebe Frau Fuchs. Nachträglich wünsche ich dir alles Liebe zum Geburtstag. Halte durch. Bald kannst wieder in dein Lokal. 😃
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  5. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Danke Dir Rosy.

    "Mein" Lokal gibbet nich mea, dafür andere die gezz sogar schon autdoor öffnen dürfen. Nützt abba nix bei sintflutartigem Rehng.

    Immahin. Nach 7 Monaten konnte ich gestern in einer Rehngpause im Eiscafe einen Cappuccino trinken. Dat sowatt mal DAS Heileit vonnen Fingstwochenende sein kann...

    Kann nur noch besser werden.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Gestern nachmittag am See: Ich hab noch keine Impfung und hatte keinen Test. Aber wenigstens von außen zu sehen, dass in den Cafés die Stühle nicht mehr hochgestellt sind, dass da Leute sitzen und was trinken und essen ...
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  7. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Und im Eiscafe hat nonimma jemand nachem Test gefragt. Ich hatte ihn in der Tasche, habe aber einfach mal abgewartet, ob ich ihn vorzeigen muss. Lörning bei duing, sozesahng.

    Der Inhaber rief lediglich von der Tür: "Cappucino grande, Senora?", ich rief zurück "Si gracie" und die Tasse wurde hingestellt.

    Gut, wir kennen uns seit Jahren... aber das heißt ja nichts.

    Ich saß alleine am Tisch, hatte also keinen Kontakt und die Nachbartische waren auch frei. Ich habe allerdings auch nicht gesehen, dass er von anderen Gästen einen Test verlangt hat.

    Bin mal gespannt, wie lange dat gut geht, bis dat Ordnungsamt einschreitet.

    Am Golfplatz hatte Außengastro au seit Samstag geöffnet (super... da iss au nix überdacht ), aber die kontrollieren, wie mir eine Freundin erzählte.

    Na ja, ich guck mir dat noch weiter an. Testen is zwar lästich (vor allem imma dat Stehen inne Waateschlange und die Zeitverschwendung), aber nich unmöglich, und im Juli hattat sowieso wehng der Impfung ein Ende.

    Vielleicht ja schon vorher, wenn die Zahlen unter 35 schwappen... und wir sind heute nur noch knapp über 60. Inne letzten Tage ginget fast in Zehnerschritten bergab... hoffentlich passiat da nix über Finxten. *hoff*

  8. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Ach ich wünschte, ich wäre bisschen näher bei dir / euch. Dann hätten wir mal ein tolles Wochenende miteinander.

    Haltet die Ohren steif! (Unnützes Wissen- woher kommt das Sprichwort? )
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  9. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Wie gehtet Euch?

    Ich atme seelisch auf, da die Inzidenz in meinem Land und in meiner Stadt wunderbar abgesackt ist und Lockerungen kommen. Nicht, dass ich jetzt Party machen will oder eine Reise gebucht hätte... (darüber machich mir erst nache Komplettimpfung übbahaupt Gedanken).

    Aber ohne vorherigen Test im Eiscafé (draußen) einen Cappucino trinken zu dürfen und dabei die vorübergehenden (maskierten) Leute gucken...

    ab kommenden Dienstag übbahaupt widda int wiedereröffnete Hallenbad (mit Test und weiteren Auflagen) zu dürfen und nach 7 Monaten wieder meinen Gelenken Wassergymnastik zukommen zu lasssen...

    Massage iss au widda möglich... mein Rücken dankt...

    morgen Abend tatsächlich mal wieder mit 2 Freunden ein Bier trinken zu gehen (outdoor, drinnen ist hier ab morgen auch ohne Test möglich, aber nich erstrebenswert, weilet Wetta eh schön wern soll ).

    Dinge, die sonz sowatt von Alltach warn, krieng gezz ne ganz andere Bedeutung.

    Der klamme Ring umme Brust, den ich seit Monaten gespürt habe, lässt gerade watt locka. Nee, ich werd nich leichtsinnig, aber dat Einsiedlalehm hat gezz ma wat Pause. Ma gucken, watt Herbst/Winter widda fürn Driss bringen.

    Watt gibbet noch?

    Ich werde vamutlich mein Hausaazt wechseln. Ich war mit dem alten total zufrieden, aber nachdem ich gezz meine spezielle jährliche Routineuntersuchung terminieren wollte, zusätzlich einen Check haben wollte und 14 Tage lang (!) de Praxis telefonisch nich erreichen konnte, wurde ich etwas sauer. Ja... Impfstress... ich sehe das Problem und ich waate au gean ma ne Woche länger als üblich... aber et kann ja nich sein, dattich als Pazjent so gaa nich mehr durchkomme.
    Ich will ja nonimma ne Impfung von ihm.

    Ich hab dann ein Fax geschriem mit der Bitte ummen Teamin. Und krichte einen am 29. August.
    Knapp 3 Monate Waatezeit??? Bei Fachärzte kennt man datt ja, aber doch nich beim Hausarzt.
    Samma... watt nützt mir ein Aazt, der sich um mich nich kümmert?

    Hier im Stadtteil gibbet einen neuen Internisten, der sich in kürzester Zeit einen guten Ruf erarbeitet hat. Und weil ich schomma Patzjent bei seim Vorgänga war, bin ich da noch inne Kartei.... zack, Teamin am 21. Juni.
    Wenn ich da zufrien bin, bleib ich da. Der iss sogaa in Fußweite, keine Fahrerei, keine Paakplatzsuche.

    Drückt mir ma de Daumen.

    Meine Güte... gezz schreipich schon ellenlange Abhandlungen über Arztbesuche.

    Ich brauche dringend widda mehr Lehm um mich rum.

  10. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - Ruhrpottpealen labern au im Schlawwanzuch

    Doch, heute habe ich nowatt Nettes erlebt.

    Im Haus gehngübba wurde ja Ende April mit eim spektakulären Feuerwehreinsatz eine ältere Frau aus ihrer Wohnung geholt und seitdem sind da imma de Rolladen runter. Ich glaub, ich habbet hier sogaa erzählt.

    Heute willich zum Einkaufen und seh gehngübba ein älteres Ehepaar (ganz reizende Leute) aum Balkon im EG sitzen und ging zu ihnen rübber und frachte, ob sie watt von ihrer Nachbarin wüssten. Nich, dattich neugierich wäre...

    Die hahm mir dann erzählt, dattie Dame gezz im Heim iss, weilse wohl schon sehr dement war.... und oppich nich fleicht da einziehen wollte (die Häuser meiner Siedlung gehörn ja alle derselben Wohnungsgenossenschaft, da hat man als "Genosse" gute Kaaten), weil datt ja EG iss und ich würd ja aunich jünga...
    Danke auch, liebe Nachbarn.
    (War aber nett gemeint, die Leutchen sind selba gut inne 80, aber topfit, au im Kopp).
    Nee, mein Dachgeschoß iss manchma watt mühsam füre Hüfte, dafür abba ruhich und keina trampelt mir überm Kopp rum. Ich zieh nich mea um, wennich nich zwingend muss.

    Und wenn so alte Leutchen ma ant Plaudern kommen... geschlagene 45 Minuten happich vor ihrem Balkon gestanden und Dinge übere Nachbarschaft erfahrn, da hattich inne 7 Jahre, die ich hier wohne, keine Ahnung von.
    Aber es war wirklich nett, denn es wurden keine Bosheiten oder Abfälligkeiten erzählt und et war au kein billiger Tratsch.

    Den angebotenen Kaffee habe ich dann aber doch abgelehnt und auf ein andamal verschohm. Sonnz wär ich gaa nich mea zum Einkaufen gekommen.

    Aber et war eine wirklich angenehme Unterhaltung, und sicher nich die letzte mit diesem außerordentlich netten Paar.

Antworten
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 715161718 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •