+ Antworten
Seite 6 von 61 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 601
  1. Avatar von Fleur28
    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    9

    AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Hallo Mädels,
    Sitze im Hotel in Assisi, bei 36 Grad aussen, und genieße die Klimaanlage. Es ist traumhaft hier, und Pasta und Eis haben auch bei meinen Hüften Spuren hinterlassen.Aber hier verzichten???? Nein danke, daheim dann wieder.
    @lady, ich würde mir auch erst mal ein wenig Luft verschaffe, und den Sir mehr ein spannen. Vor allem bei Jungs kommt mal die Zeit, wo der Vater wichtiger wird als die Mutter.Wenn er aber keine enge Beziehung zu seinem Sohn hat, funktioniert das nicht gut. Du stemmst ja schon Job und Mutter und Haushalt, was denn noch??
    Oh Batterie ist alle, bis bald, das handy schmiert gleich ab.
    Grüsse,
    Toscany


  2. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    347

    AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Ein 'Hola' aus dem 34 Grad heißen Wien!

    Toscany, ich kann dir nicht sagen wie ich dich um dein Eis+Pasta beneide. Assisi ist in der Nähe von Perugia oder? Ein Freund meines Freundes fängt im August dort sein Auslandsstudium an und ich würde gerne mit ihm tauschen Von Perugia weiß ich nicht viel, aber was ich so gesehen hab ist es eine süße Stadt und da ist ja auch gleich Florenz ganz in der Nähe und .... ja, ich lass das mal lieber Genieße deinen Urlaub liebe Toscany!!! Und ess noch ein wenig specialità italiane für mich mit!

    @Beauty: Recht hast du, würd ich auch machen wenn finanziell nichts im Wege steht! Ich wünsche dir viel Glück bei deinen Plänen!

    Ich bin gerade etwas gefrustet, obwohl ich ja geschworen habe nach meinen Prüfungen viel lockerer und positiver zu werden Aber die Situation im Büro ist gar nicht mehr schön. Ich bekomm einen Kollegen 'zugeschanzt' (ich berichtete), der total inkompetent ist und mir tag-ein und tag-aus nur meine Nerven beraubt und heut hab ich dann noch erfahren, dass der mit großer Wahrscheinlichkeit hier fix übernommen wird anstatt meines Kollegen der aufgrund seiner Kürzung der Wochenstundenanzahl nun in eine andere Abteilung kommt. Tja und wisst ihr was, dieser Typ hat auch eine viel bessere Position als ich und verdient natürlich auch mehr als ich, was ich absolut nicht nachvollziehen kann. Ich hab noch die selbe Einstufung wie nach meiner Lehrzeit und mache eine Ausbildung nach der anderen und beim Nachfragen in der HR Abteilung bekommt man immer nur ein 'Es ist schwierig...es gibt so viele Kürzungen...Sparmaßnahmen' und immer wieder wird man vertröstet, während es aber scheinbar gleichzeitig so einfach ist einfach die Mitarbeiter samt Einstufungen hier herumzuschieben und so kommt es dann, dass die Leute mit weit weniger Ausbildung und Leistung besser dran sind. Ich komm mir schön langsam veräppelt vor...
    Grrrrrrrr Sorry, Mädels das musste raus...

    Mädels, ich wünsch euch einen kühlen Kopf bei diesem Tropenwetter!


    Jessi
    Geändert von ina5 (20.06.2012 um 15:54 Uhr)


  3. Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    67

    AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Hallo

    Toscana -geniesse es, ich freue mich schon wahnsinnig auf die Ferien an der Adria.

    Bei mir hat sich einiges gelöst. Bin die Woche brav vor 6 Uhr aufgestanden, um wieder Ordnung Zuhause zu schaffen und wollte das bis zu den Ferien durchziehen. Nun habe ich heute die Kuendigung erhalten und alles sieht ganz anders aus. Bin etwas sauer, von der Kuh so abserviert zu werden, aber irgendwo erleichtert. Mit tut vor allem ein Kollege leid. Andererseits findet er einen Job, wenn er will.

    Denke, werde morgen shoppen gehen, Sommerfreizeitkleidung, und mal Headhunter und Outplacement kontaktieren.

    Melde mich wieder.

    Lieben Gruss
    Lady

  4. Avatar von Gucci51
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    132

    AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Liebe Lady,

    die Kündigung???? Ist das denn rechtens?? (auch, wenn Du erleichtert bist) Ist ja trotzdem ein Schlag in die Magengrube und tut mir sehr leid für Dich.

    Da ist ja dann mal wieder Daumen drücken angesagt

    Ich warte sehnsüchtig auf den Sommer. Pfingsten war es heiß. Seitdem habe ich nicht mehr im Garten gelegen. Zwar mal schwül zwischendurch aber trotzdem keine richtige Sonne oder ich saß im Büro. Wir fahren nicht in Urlaub, sondern sanieren unser Bad Anfang Oktober.
    Euch allen, die weg fahren oder auch wie ich zuhause bleiben, wünsche ich einen schönen Sommer

    Liebe Grüße an alle
    Gucci


  5. Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    67

    AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Liebe Gucci

    ja, die CH kennt so gut wie keinen Kündigungsschutz, ausser wenn du schwanger bist (was ich nicht bin ). Ansonsten gilt die Kündigungsfrist von 3 Monaten und eben, ich habe noch eine Abfindung plus ein Outplacement erhalten.

    Klar tut es weh, nach 9 Jahren so den Tritt in den A.... zu bekommen. Andererseits hat der Sir zurecht gemeint, dass ich ja, da ich schon auf Stellensuche war, innerlich schon gekündigt habe. Klar wäre es schön gewesen, ich hätte kündigen können. Aber eine Kündigung aus wirtschaftlichen Gründen (und so steht es auch drin) ist kein Karrierehinderungsgrund. Und falls ich auf den 1.9. einen Job finde, was ich sehr hoffe, dann ist die Abfindung mein und ich kann Schulden zurückzahlen

    Ansonsten hat das Hausfrauenleben angefangen. Gestern den ganzen Tag mit Richi unterwegs, was im strömenden Regen nicht nur ein Vergnügen ist, er wird in der Wohnung "rumpelsurrig". Heute schon gebügelt und gleich geh ich die Headhunter durch und platziere mein Dossier. Morgen ist Friseur angesagt, am Freitag das Coaching und dann muss ich noch den Gasherd flicken lassen und die Küchenlampe und für den Rasenmäher besorgt sein .... momentan geht die Arbeit nicht aus und ich bin ganz gut beschäftigt.

    Liebe Gucci, ab Do soll es wieder schön werden . Ich hoffe auch darauf.

    Lieben Gruss
    Lady

  6. Avatar von Gucci51
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    132

    AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Liebe Lady,

    dann war es ja sozusagen Glück im Unglück!

    Ich habe heute noch frei und die Sonne scheint! Hoffentlich hält es heute an.

    Morgen geht's wieder auf die Arbeit und nachmittags zu meinem Vater. Ich bringe wöchentlich das Haushaltsgeld für unsere liebe Betreuerin, damit der Kontakt da ist. Wenn ich hinfahre habe ich jedes Mal ein Grummeln im Magen. Mein Vater ist unberechenbar und es hat in den letzten Monaten ganz großen Ärger gegeben. Die mittlere Schwester hat er übelst beschimpft und dann rausgeschmissen. Die älteste Schwester, mit der ich mir die 'Arbeit' geteilt habe, ist psychisch erkrankt. Das hängt auch mit ihm zusammen. So bin ich übrig geblieben. Wenn er frech wird, sage ich 'das wars heute' und gehe.

    Do. wird stressig. Da habe ich den ganzen Tag Fortbildung. Am späten Nachmittag darf ich mich dann aber bei der Kosmetikerin entspannen
    Freitag ist normaler Arbeitstag.

    Und dann hoffe ich auf ein sonniges Wochenende.

    Ich wünsche Dir, dass das mit dem neuen Job ganz schnell wieder klappt

    Liebe Grüße
    Gucci


  7. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    347

    AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Liebe Lady, liebe Mädels,

    ich hab die Zeilen auch nochmals gelesen, weil ich mir gedacht habe, ich hätte mich verlesen. Wieso kam denn jetzt plötzlich die Kündigung ihrerseits? Hatte sie schon bemerkt, dass du dich anderswo umsiehst oder gab es schon Spannungen oder wirklich nur aus 'wirtschaftlichen Gründen'? Ich wünsch dir auf jeden Fall dass du schnell wieder einen Job bekommst und diesmal mehr Glück mit den Führungskräften hast! Jetzt kannst du ja erstmal den Sommer genießen, wobei ja deine Zeilen auch mehr nach Stress klingt als doch etwas zurücklehnen und mal ausspannen. Ich hoffe du findest ein wenig Ruhe dazwischen!

    Gucci, ich wünsch dir auch ganz viel Nervenstärke! Ein Exemplar in meiner Familie hatte auch ein paar Tage zuvor mal wieder Schwierigkeiten bereitet... ich kann es dir nachempfinden. Hoffe du hast auch noch von anderer Stelle Unterstützung und dass du die ganze Last nicht alleine tragen musst.


    Zum Thema Wetter, eure Zeilen haben mich ein wenig irritiert. Das scheint bei euch ja nicht so toll zu sein. Wir haben hier die dritte Woche Tropenhitze und ich weiß schon nicht mehr wohin mit mir. Wir haben hier Spitzen von 38 Grad und ich hab weder ne Klimaanlage im Büro noch andere Ausweichsmöglichkeiten. Zuhause bei den Eltern gibt es einen Pool, der aber auch schon die 30 Grad überschritten hat, das ist jetzt eher schon eine Badewanne. Ich hab auch schon lange nicht mehr richtig geschlafen, auch nachts kühlt es kaum unter 30 Grad ab und es ist einfach nur mühsam. Gestern hab ich den ganzen Tag im Büro geschwitzt, danach bin ich noch in Wien verweilt und hab mich mit einer Freundin getroffen. Es war so extremst schwül und mein Eis ist mir noch vorm Essen davongeronnen. Ich bin dann erst gegen 10.30 am Abend heimgekommen und es war immer noch genauso heiß draußen, nicht mal die kleinste Abkühlung. Zuhause bin ich dann schnell kalt duschen gegangen, sonst wäre ich wohl einfach umgekippt. Normalerweise bin ich nicht so hitzeempflindlich, aber über längeren Zeitraum ständig über 35 Grad das ist auch etwas zu viel für mich, vor allem weil man im Büro nicht wirklich Ausweichmöglichkeiten hat, da wird man wenn dann nur noch vom Rechner mit Hitze bestrahlt. Diverse Ventilatoren brachten bis jetzt nur einen steifen Nacken sonst nichts. Also Mädels, wenn ihr Sonne und Hitze wollt, holt sie euch! Ich brauch sie hier nicht mehr!


    Liebe Grüße
    eure schwitzende Jessi
    Geändert von ina5 (03.07.2012 um 11:01 Uhr)

  8. Avatar von Gucci51
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    132

    AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Hi Jessi,

    das Wetter ist innerhalb Deutschlands schon total verrückt. Der nördliche Osten, Osten und Süden hatten auch über 30 Grad. Ich habe eine Freundin in Berlin und bekam das immer mit. Dort waren jetzt auch zum Teil schlimme Wärmegewitter.

    Der restliche Norden und der Westen haben davon nicht viel abbekommen.

    So eine üble Hitze, wie bei Dir, braucht man natürlich auch nicht. Und schon gar nicht, wenn man dabei arbeiten muß.
    Man kann es ja keinem so richtig recht machen, jedoch sind diese Schwankungen schon gravierend.

    Ich fände es schon schön, morgens mal mit Rock oder Kleid, ohne Jacke, zur Arbeit fahren zu können. :Blume:

    Liebe Grüße
    Gucci

  9. Avatar von Beauty1000
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    75

    AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Na Euch kann man ja nicht einen Augenblick alleine lassen *gg* Liebe Lady, manchmal gibt einem das Schicksal schon den richtigen Schubs, auch wenn man das erst im Nachhinein zu schätzen weiss. Jedes Ende ist ein neuer Anfang. Soweit das Wort zum Mittwoch

    Wettermäßig sind wir hier im Süden halbwegs glimpflich davon gekommen. Ein paar heisse Tage, aber als wir uns daran gewöhnt hatten und auf Sommer programmiert waren, kam die nächste Kaltfront mit Gewittern und das wars dann auch wieder. Jetzt hat es um die 20 Grad, ziemliche Luftfeuchtigkeit und immer wieder Schauer. Die Sonne lässt sich nicht mehr blicken. Aber ab morgen soll es wieder freundlicher werden.

    Ich habe jetzt ein paar Tage Urlaub, aber keine größere Reise vor. Morgen fahre ich zu meinem Bruder nach Oberammergau und nächste Woche wollen wir uns die Altstadt von Regensburg mal ansehen. Ansonsten hängt es von der Tagesform ab, was passiert.

    Gestern habe ich mal wieder an meinem Geisteszustand gezweifelt. Ich war mit einer Freundin um 18 Uhr fürs Kino verabredet. Hab mittags geduscht und mich fertig gemacht, dann noch eine interessante Sendung im TV geschaut und anschließend am PC so dies und jenes abgespeichert. Ein Auge immer zur Uhr. Ich weiss, der Schnellbus in die Stadt geht immer 10 nach ganz. Er war auch pünktlich, in der Stadt gehe ich an einer Uhr vorbei, die vor der Bank hängt und denke: Schlamperei, die geht ja falsch. 100 m weiter der Bahnhof und die Uhr dort geht auch falsch..... Dann dämmerte es mir, meine Uhr ging auch.... ähhh falsch. Ich kam mir vor wie der Autofahrer, der im Verkehrsfunk hört, fahren sie nicht nebeneinander, überholen sie nicht, es kommt ihnen ein Falschfahrer entgegen. Daraufhin murmelt er vor sich hin: Was heisst einer - hunderte. Jedenfalls hatte ich mich um eine ganze Stunde vertan, der Film lief längst und ich bin mit dem nächsten Bus wieder heimgefahren. Meine Freundin hat abend sehr gelacht und war erleichtert, dass mir nix passiert ist.

    Soweit der Zustand meiner kleinen grauen Zellen.

    Liebe Grüße
    Eure Beauty

  10. Avatar von Gucci51
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    132

    Grinsen AW: Übersiedelung der 'Myself-girls' :-)

    Ich war vor kurzem im Friseurladen, um einen Termin zu machen.
    Es ging um den Samstag oder den darauf folgenden Dienstag. Ein Hin und Her der Überlegung, da mir beide nicht 100 %ig lagen, jedoch konnte ich mich so auch nicht mehr sehen. Ich entschied mich für den Dienstag.
    Ich bin dann noch mit meinem Mann durch die Stadt, um Besorgungen zu machen. Dann entschied ich mich doch nochmal hinzugehen, um den Termin auf Sa. zu verlegen. Meine Friseurin grinste schon als ich kam; sie ahnte schon mein Bedürfnis. Nur leider war der Termin für Sa. nun futsch!!! Also blieb es bei Dienstag.

    Die Arbeitswoche verging. Ahnt ihr es schon?
    Ich bin Samstagmorgen hingefahren, in freudiger Erwartung, dass ich bald besser aussehen werde. In dem Moment, als ich den Laden betrat, fiel es mir wie Schuppen von den Augen
    Es war mir megamegapeinlich DER TERMIN WAR DOCH AM DIENSTAG! Ich wäre am liebsten im Erdboden versunken.
    Solche Kundinnen liebt man doch, oder?
    Meine Friseurin, die Gute, 'befahl' mir dort zu bleiben. Sie würden es schon hinkriegen.
    Ich habe mich bestimmt 3 x entschuldigt. Sie lächelte und meinte 'kann doch mal vorkommen'.


    Gucci

+ Antworten
Seite 6 von 61 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •