+ Antworten
Seite 984 von 984 ErsteErste ... 484884934974982983984
Ergebnis 9.831 bis 9.836 von 9836
  1. Avatar von Sunny1964
    Registriert seit
    12.10.2019
    Beiträge
    118

    AW: Frauenpower um die 50

    Hallo.
    Bei uns waren heute -2 Grad, mein Auto war dick eingefroren.
    Happycrissy, mich wundert auch immer, das so viel Fertigessen gekauft wird. Wenn man mal keine Zeit hat, ist es okay, aber doch nicht so oft. Unsere Kinder haben von uns gelernt, frisch zu kochen und machen es auch gerne.
    LG
    Sunny

  2. Avatar von Danica
    Registriert seit
    12.10.2019
    Beiträge
    196

    AW: Frauenpower um die 50

    Es schneit,es schneit......ganz dicke Flocken!
    Wird aber nicht liegenbleiben weil zum Adventssonntag schon wieder 14 Grad plus vermeldet werden.

    Ja,die Ernährung ist so ein unerschöpfliches Thema!Es stimmt schon-viele Kinder sind bereits im Kleinkind und Grundschulalter übergewichtigKlar können sie nichts dafür-die Eltern aber meist schon! Ich denke aber nicht dass sich in absehbarer Zeit was ändern wird,dieses bequeme Fastfood ist doch alltäglich.Letzes Jahr waren wir spazieren und mich gelüstete es auf ein Softeis .Göga hat sich angeboten mir eins zu holen bei Mac D.Vor ihm war ein Familienvater der 38 Euro und nochwas für seine vierköpfige Familie (die es sich im Außenbereich gemütlich gemacht hatte) bezahlt hat.Dafür hätte man ein gutes Mittagessen mit gesunden Lebensmitteln kochen können.Aber oftmals können die jungen Dinger das gar nicht mehr oder haben einfach keine Lust dazu.So geht dieses Verhalten von Generation zu Generation über...was mich dabei immer wundert: Die sitzen da oftmals recht schmuddelig mit Jogginghosen rum ,ohne jemand diskriminieren zu wollen handelt es sich trotzdem oft um ein bestimmtes Klientel..Ich frag mich woher das Geld dazu kommt..kochen wäre doch nicht nur gesünder sondern auch billiger?Vielleicht sollte es staatliche Kochkurse gebenum die Situation zu verbessern?Sonst wird uns doch auch allerhand abverlangt..oder zumindest "empfohlen" .
    Veggieday...usw.

    Dann bewegen sich die Kinder nicht mehr!Den ganzen Tag am Smartphon oder Läpi ist kontraproduktiv.
    Kein Wunder dass sie alle nicht mehr mit der Schreiberei zurechtkommen-es wird doch meist nur noch getippt!Lesen? Meistens Fehlanzeige! Dabei wäre das so wichtig und ich bin der Meinung wer nicht liest verpasst was im Leben.Ich habe als Kind schon sehr gerne gelesen,bin in Welten hineingetaucht ...und das hat sich bis heute nicht geändert.

    Die Zivilisationskrankheiten wie Diabetes TypII,hoher Blutdruck,hohe Cholesterinwerte ereilen heute schon Menschen Mitte 20Ich beschäftige mich(auch) viel mit medizinischer Lektüre und habe beunruhigende Studien dazu gelesen.Ja,es gibt Grund zur Sorge! Aber wie man solche Mißstände löst ? Erst einmal wäre d ie Lebensmittelindustrie gefordert,der Salz und Zuckeranteil müsste drastisch reduziert werden!Genauso wie die Geschmacksverstärker!Bessere und klare Kennzeichnungen,Ampeln zur Orientierung usw.Wem nützt es wenn die Nährwertangaben auf Packungen in Miniportionen angegeben sind und eine Packung 6 Portionen beeinhaltet? Die werden oft alleine verdrückt und umrechnen ist doch auch nicht jedermanns Sache
    Ach herrje...man könnte stundenlang so weiter machen!Hier wäre wirklich auch die Politik gefragt.Die GRÜNEN könnten sich da doch arrangieren und einbringen aber die haben ja "besseres" zu tunIn der Schule verstärkt Ernährungslehre und Narungsmittelkunde lehren usw.Ich hätte viele Ideen dazu.Vielleicht bewerbe ich mich mal als bayerische Ernährungs und Landwirtschaftsministerin aber sicher nicht bei den jetzigen Regierungsparteien Ergo wird das wohl so schnell nix werden....Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend.

    So,jetzt werde ich es mir mal gemütlich machen!Eine Tasse Tee trinken und den Schneeflöckchen ,Weißröckchen zuschaun.

    Euch Allen einen gemütlichen Nachmittag!
    "Nur die Harten kommen in den Garten !"
    "Servus,machts guad!"

  3. Avatar von Danica
    Registriert seit
    12.10.2019
    Beiträge
    196

    AW: Frauenpower um die 50

    Martina ich seh gerade: Heute kommt um 20.15 im RBB 50 Gründe Südtirol zu lieben
    Diesen Kurzurlaub gönnen wir uns heute!Ich freu mich schon drauf!
    "Nur die Harten kommen in den Garten !"
    "Servus,machts guad!"


  4. Registriert seit
    21.10.2019
    Beiträge
    52

    AW: Frauenpower um die 50

    Hallöchen!

    Ja Dani, das mit den Lebensmittel sind schon gefährliche Missstände.
    Und die neue Generation ist oft zu faul einen Salat zu waschen oder eine Supp
    e herzustellen........usw. usw...……………..


    Martina; die Lebensmittelkontrollen in den Restaurants sind hier sehr streng. Vor kurzem eben haben zwei Restaurants schliessen müssen.
    Und die WC's sind bis jetzt IMMER sauber gewesen. Die Einen nicht mehr ganz neu, aber sauber.
    Auch die Strassen werden jeden Tag gesäubert.

    Hier hatte es heute 20°, aber sehr windig.

    Am Morgen war ich mit einer Bekannten ins Nachbardorf einen Kaffee trinken, sie hat 2 Croissants gegessen. Die haben super gute Croissants in Spanien!!!!

    Morgen gehen wir mit Roli auf den Markt, ich brauche meine Gemüsereserve. Roli kauft dort sein Rindertrockenfleisch.

    Pfötchen, hoffentlich verkauft ihr fastt alle Schnüffelteppiche morgen; ich drücke die Daumen!!!

    Martina, wie war das Shoppen mit den "Jugendlichen"?

    Wünsche Euch einen schönen Abend

    Grüessli
    Nadja

  5. Avatar von Sunny1964
    Registriert seit
    12.10.2019
    Beiträge
    118

    AW: Frauenpower um die 50

    Dani, da kann ich dir nur zustimmen.
    Bei uns hat es heute auch geschneit, aber es ist zum Glück nichts liegen geblieben.
    Ich habe heute nicht viel gemacht, meine Erkältung ist schlimmer geworden.
    LG
    Sunny

  6. Avatar von Crissy88
    Registriert seit
    13.10.2019
    Beiträge
    83

    AW: Frauenpower um die 50

    Guten Abend Mädels,
    hier hat es nur ein paar Minuten dicke Flocken gegeben, sooo schön, aber dann hat es geregnet.
    Gute Besserung, Sunny!!
    Nadja, es freut mich sehr, dass es Dir gut geht!
    Chrissy, bist Du oft in Deutschland?
    Danica, es ist wirklich erschreckend zu sehen, wenn Jugendliche schon so dick sind und sich überwiegend von fastfood und Cola ernähren, dazu nur noch interaktiv tätig sind.
    Wir hatten einen netten Nachmittag im Stall und jetzt ist es so dunkel, dass mein Körper meint es sei tiefste Nacht.
    Ich wünsche Euch einen schönen Abend und eine gute Nacht

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •