Thema geschlossen
Seite 1502 von 1506 ErsteErste ... 502100214021452149215001501150215031504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.011 bis 15.020 von 15058
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Nahmd de Dahm.

    Ich wollt nur ma so inne Runde frahng, ob bei Euch allet okay iss.

    Ich weiß, man hat im Moment ja kaum ma wat zu erzähln... wat lustiget schomma gaa nich. Man sieht, hört und erlebt ja grade nich so viel.

    Ich hoffe, Ihr seid alle gesund.

    Für mich war gestan datt Heileit, datt Donald widda nur 'ne Ente iss. Zu schön, wieer da beleidicht abgerauscht iss und dat Melania in ihre 12 cm -Louboutins inne Ähr Forss 1 stöckelte. Im Fernsehn kam ja kaum wat anderet.

    ikara, wie weit bisse mitte Krone?
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  2. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Endlich wieder Anstand im weißen Haus . Er wird nicht alles großartig machen, aber vieles besser.

    HIer momentan Frühlingswetter, morgen wieder Schnee angesagt. Sorry für den Telegramm-Stil, hab viel zu arbeiten...

    Bleibt gesund, meine Lieben.
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Ach Mensch, ich happet übberlesen mitte Klara-Augen.
    Wenne eine Zweitmeinung brauchss, ich hap gute Erfahrungen mitte Aungklinik in DU-Fahrn gemacht. Die sind sachlich, erklären dat genau und wollen vor allm nich auf Deubel komm raus opperiern.

    Wat hat Ikara mitte Krone zu tun? Englisch, skandinavisch oder etwa montecarlisch?
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  4. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Wat hat Ikara mitte Krone zu tun? Englisch, skandinavisch oder etwa montecarlisch?
    Wattis dat denn fürne Frage? ICH bin die Prinzessin!



    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    Für mich war gestan datt Heileit, datt Donald widda nur 'ne Ente iss. Zu schön, wieer da beleidicht abgerauscht iss und dat Melania in ihre 12 cm -Louboutins inne Ähr Forss 1 stöckelte. Im Fernsehn kam ja kaum wat anderet.
    Abba sensationell umgesteilt, allse in Florida wider ausgestiegen is.
    Ich weiß ja nicht, wat die Frau vielleicht sons noch so kann, abba sowatt kannse.

    Zitat Zitat von rosemary_ Beitrag anzeigen
    Endlich wieder Anstand im weißen Haus . Er wird nicht alles großartig machen, aber vieles besser.
    Ich war regelrecht erleichtert, als die Inauguration vorbei war. Jetzt hat der Atomkoffer neue Codes ...


    ikara, wie weit bisse mitte Krone?
    Gestern Morgen hattich noch die letzte Staffel über - heute nich meha so viel ... Dat Wetter will noch so richtich hier dieses Wochenende ..

    Annsonsten gibbet nix hia. Hohmoffis halt: Moagens PC an, spätnammittachs PC aus. Zwischendurch mittachs anne frische Luft. Ahms: Ausgangssperre.

    Nachdem hia die Zahlen richtich purzeln im Moment binnich wieder motiviert. Die Rumsitzerei bringt uns tatsächlich wieder vorwärts bzw. "abwärts". Hatte sich zwischendurch nicht mehr so angefühlt. Also einfach Füße still halten und genauso weitermachen bzw. weiter nix machen ...

    Bleibt gesund und lasstet euch gutgehn!


    I am the master of my fate: I am the captain of my soul.

    William E. Henley

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Zitat Zitat von ikara Beitrag anzeigen
    Wattis dat denn fürne Frage? ICH bin die Prinzessin!
    Ach so, ja nee, is klar... Gezz is der Zent bei mir auch unnen angekommen.


    Ich habbet gezz ma geschafft eine Mini-Serie auf Arte in zwei Teilen ze kucken: "Die Frau aus dem Meer".
    Die ersten drei waren ja noch spannend, die letzten drei hättich mir einklich sparen können im Nachhinein. Abber da willze ja dann doch wissen, wi et ausgegangen ist.

    Bei "Se Kraun" bin ich noch inne erste Staffel, da ist Pappi Könich gerade gestorben. Dat kann noch dauern bei mir. Dann happich noch so viel auf Halde ze kucken. Bisher konntich mir dat vakneifen eine Liste zu machen.

    So, gezz happich annerthalp Stunden voren Läpptopp vabracht um füer Oldies in DU Impftermine ze vaeinbaren. Endlich bin ich durchgekommen. Abber nur um ze erfahren, dattie Termine im Momang alle vageben sind. In Kürze würden neue freigeschaltet.
    Inne WAZ happich gelesen, datt nur nammitachs Termine vateilt werden. GSD, wollten die beiden sowieso nicht, nur am Vormittach.

    Glaupsse, da fall ich vom Glaum ab! Nä, bloß nich den geheilichten Mittachsschlaf stören lassen. Nich ma von Corona!
    Warum muss ich gezz nur an Tana Schanzara denken? "Vatta, gezz kannze liegen bleiben." Also, nich von wehng Pistole, abber wenn da C. durche Bude fehcht....
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  6. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Tach die Dahm,

    hier auma ne Meldunk aussem Wald. Ett schneit oantlich, abba heut issat nich son Pappschnee wie gestan unn die Luft iss schön.

    Derzeit habbich inne Nacht Tabularasa - irgendein Tier, vleicht Mäuse, hat offenbar im alten Gemäuer Spalten entdeckt unn Einzuch gehalten. Unerreichbar natüalich, weil inne Zwischenschicht - Aussenwand, Dämmung mit Luft, Trockenbauwand. Ja tolle Wuast - mein Untamieter findet ett nemmich ganz toll, zwischen 4 unn 6 ma so RICHTICH Bamubule ze vaanstalten. Kruschpel, knirsch, kratz! machtet dann - unn echt, datt iss nervtötend .

    Die Frau Klara vasucht dann erss, datt Ganze ze ignorieren.

    Klappt nich.

    Schon etwas wacher lässtse dann nen Brüller los.

    Easchreckt nur den Hund. Datt Gekruschpel schreitet voran.

    Getz wird die Klara abba sauer. Schiesst aussem Bett unn wummert gegen die Wand, bis die Hände SOS funken.

    Datt klappt. Ruhe iss. Füa ungefähr 5 - 10 Minuten.

    Dann geht datt Gekruschpel widda los. I

    Wenn ich Glück hap, schlaf ich trotzdem widda ein. Wenn nich, dann ehm nich. Ich hab mir getz erssma Frieden füre Ohren auffen Einkaufszettel geschriem .

    Meine Augen augen so vor sich hin. Datt iss ja eher Prozess als - heute schlecht, moagen widda in Oadnunk. Ansonsten habbich meine Liebe zum Stricken entdeckt, meditiere tächlich brav unn nähere mich so der Sanftmut an.

    Also.. theoretisch.

    Sehr theoretisch.

    Soweit also der Bericht aussem andern Teil vom Wald (ich wink ma zur Utetiki). Lasstet Euch gut gehn, Ihr Liem!

  7. User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Tja, Klara, mit Speck fängt man Mäuse!

    Impfung in NRW: Mir schwante ja schon nix Gutes, als ich hier dadrüber gelesen hab. Abba nach den Telefonaten mit meiner Mutter, denk ich echt nur noch:

    Abba Mama möchte nich von mia entlastet werden, indem ich vielleicht ma ... , Mama "will selba". Jo bitte! Andererseits binnich ganz froh, datatt ihren Kampfgeist zu wecken scheint.

    Entlasten darf ich abba dann doch noch, indem ich mia jeden Ahmt die Geschichten zum Nichtgelingen anhöre.

    In diesem Sinne wander ich jezz mal ans Tellefon. Schönen Ahmt euch allen!


    I am the master of my fate: I am the captain of my soul.

    William E. Henley

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Hallo an den Ruhrpott, damit er nicht ganz runter vom Herd kommt.^^

    Klara, kann man das Augenproblem nicht wenigstens ein bisschen zum Stillstand bringen?

    ikara, hat deine Mutter jetzt einen Impftermin bekommen?


    Bei uns ist so viel los wie anderswo: Nix. Und es regnet seit Tagen. 50 cm Schnee sind praktisch nicht mehr vorhanden. Am Sonntag plantschten noch ein paar Hartnäckige in der wässrigen Loipe rum. Spritzte sehr hübsch. Heute haben die hinteren Nachbars den Kugelgrill ans Licht gezerrt, befüllt und bestückt. Alle helfen sich anders gegen die Langeweile.

    Habt's gut und macht's euch nett. Was auch sonst.
    Der Adler fängt keine Mücken.

    Schauen wir nach vorn, solange wir noch sehen können. [< München Mord]

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Hallo an den Ruhrpott, damit er nicht ganz runter vom Herd kommt.^^
    Ja gut, dann rühr ich ma um.


    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Bei uns ist so viel los wie anderswo: Nix. Und es regnet seit Tagen.
    So issat hier au.

    Ich sach schon kaum nowatt, weil ich ja nix zu erzähln hab. Immer die Jammerei zu wiederholen kannet ja aunich sein.
    Aber ich jammer aintlich au gaa nich mehr. Ich hab iagenzwie resigniert.

    Der Stuhmarrest geht weita und dattich vor Weihnachten ne Impfung krich, sehe ich nonnich. Da kann Frau Merkel geane watt von Septemba versprechen... nach Septemba isse ja selba weg... nach ihr de Sintflut.

    Ich steh moangs auf, les die Zeitung und danach drück ich mich vom Stuhl auffet Sofa, von da aus innen Sessel. Ich räum ma hier wat, ma dort, lese viel, mache vaschiedene Handarbeiten und hab dat Malen widda entdeckt.

    Manchma machich ein paar Übungen für gehng Rücken- und Hüft-Aua, dann widda Sofa und Fernsehn.

    Wennich so ahms inne Lotschia stehe für zum Rauchen, guck ich inne Häuser drummerum, welche Nachbarn zuhause sind und welche nich. Nicht dattet mich wat angeht oder besonders interressiat... aber wat sollich sonz gucken? Iss ja nix.

    Zwischenduach gönnich mir son Heileit, wie selba Haare schneiden. Dattis jehnfallz mit Spannung vabunden.

    Spazian iss au son Ding, datte vagessen kannz, selbz wennet ma gerade nich rechnet.
    50 m vore Haustür fängte Maskenflicht an, da geh ich nur Richtung Stadt, wenn ich unbedingt muss.
    Innet Grüne kannze hier au kaum, weil da sindse ja gezz alle. Ganze Völkerwanderungen ziehen mit Getöse duachet Naturschutzgebiet, woe sonnz inne Woche fleicht höchstens ma einen einsamen Spaziergänga mit Hund oder ein heimlichet Liebespaa triffss, die sich sonz niagenzwo zesamm blicken lassen düafen.

    Vor ein paa Wochen binnich annem sonnigen Sonntach aus Vazweiflung aum Friedhof spazian gegangen. Da war außer mir kein Mensch.

    Und aum Golfplatz daafich nich, weil datt so irre gefährlich iss, wenne mit 2 Männekes 30 m entfernt nehmeinander oder hintaeinander hergehss.
    Dabei happich 3 neue Bälle, mit denen ich gern auffe zahlreichen Krähen zielen würde, die imma den Rasen kaputtpicken. Nich dattich je eine getroffen hätte. Die hüppen anne Seite und ich sehe ganz deutlich, dattse mich auslachen.

    Guck an... nix zu erzählen... aber ne Menge Text. Dat konntich schon imma. Mit viel Woaten nix sahng.



    Ach, da fällt mir donnowat ein.

    Ein guter Bekannter ausse Freitachahmskneipe wird Oppa. Da konnter plötzlich sogaa persönlich tellefonieren... sonz kanner nur WottsÄpp mit doofe Bildkes.

    Seine Tochter erwaatet Drillinge.
    Da hoffich ma, dattet allet gut geht und datte Corona-Babies gesund auffe Welt kommen.

    Für den künftigen Oppa wiadet dann au spannend. Dann hatter nich nur seine zwei riesigen Neufundlända anne Backe, sondern wird garantiert auch zum bäbisitten eingeteilt. Sie wohnen alle zesamm in einem Haus.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  10. VIP

    User Info Menu

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Fleicht erinnert sich noch die eine oder andere (Utetiki bestimmt ), dattich im Januar 2014 für ne Woche im Kloster Arenberg war.
    Eine Woche Ruhe, Schweigen, Wellness.

    Persönlicher Lockdown auf eigenen Wunsch. Datt brauchte ich damals und es hat sooo gut getan.


    Und gezz guckt, watt die da heute treiben : Jerusalema



    (Da sind die Physiotherapeutinnen und sonstige Mitarbeiter natürlich dabei. Die Nonnen haben Personal. )

    Ich möchte aber dazu sagen, dattie Nonnen da total nette, fröhliche und witzige Frauen waren.

    Die zogen zwar ihr straffes Bet- und Arbeitsprogramm durch, aber waren keinem Spaß abgeneigt und trugen ihren Heiligenschein auch nicht wie eine Monstranz vor sich her. Die waren einfach.... gut drauf. Immer.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



Thema geschlossen
Seite 1502 von 1506 ErsteErste ... 502100214021452149215001501150215031504 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •