Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69
  1. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Oder hältst du es beispielsweise für falsch, sich solidarisch mit den polnischen Frauen zu erklären, die gegen die Rückschritte beim Abtreibungsrecht protestieren?
    Solidarisch bin ich mit jeder unterdrückten Frau, nicht nur hierzulande.

    Fahre aber weder nach Warschau, um mit ihnen zu demonstrieren, noch in die arabische Welt, um den Scheich's mal nen bisschen Luft unter'm Kaftan zu machen.

    Letztlich können Frauen in den jeweiligen Ländern gern über den Zaun gucken, aber handeln müssen sie dann selbst.

  2. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen
    Solidarisch bin ich mit jeder unterdrückten Frau, nicht nur hierzulande.

    Fahre aber weder nach Warschau, um mit ihnen zu demonstrieren, noch in die arabische Welt, um den Scheich's mal nen bisschen Luft unter'm Kaftan zu machen.

    Letztlich können Frauen in den jeweiligen Ländern gern über den Zaun gucken, aber handeln müssen sie dann selbst.
    Fraglos müssen Frauen in ihren Ländern aktiv sein um etwas ändern zu können. Aber sich über Gegebenheiten woanders zu informieren und darüber zu diskutieren kann m. E. die eigenen Zielführung unterstützen.

    Um beim Beispiel der polnischen Frauen zu bleiben: für sie ist bestimmt wichtig zu wissen, dass sie mit ihrer Haltung nicht alleine in Europa sind, weil damit ihr Widerstand nicht als nationale Spinnerei abgetan werden kann.
    "Generischer Akkusativ. Den anderen Fällen sind mitgemeint."
    Twitterperle

  3. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Um beim Beispiel der polnischen Frauen zu bleiben: für sie ist bestimmt wichtig zu wissen, dass sie mit ihrer Haltung nicht alleine in Europa sind, weil damit ihr Widerstand nicht als nationale Spinnerei abgetan werden kann.
    Die, die dort auf die Straße gehen, wissen das.

    Sie müssen in ihrem eigenen Land, die Frauen mitnehmen, die durchaus dafür sind und die PIS-Partei gewählt haben, strengst gläubig sind und ihrer Überzeugung nach jedes auch noch so vermalledeite Wesen ein Lebensrecht hat, egal wie entstanden.

    Das dürfte überhaupt das Schwierigste sein.

  4. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    überall, wo sich irgendwelche Kleriker ins Ehe- und Scheidungsrecht einmischen ist der Ärger vorprogrammiert, sei es im Iran, Israel, Türkei ...
    In Frankreich hätte ich gedacht, dass das laizistische Weltbild (das ja eine noch viel strengere Trennung zwischen Kirche und Staat implementiert) da einen Riegel vorschiebt.

    Aber Casus Knacksus hier ist ja wohl, dass die Frau wohl geschieden wurde, aber aufGrund ihrer "Schuld" der Versorgung danach durch den Ex-Gatten verlustig ging.
    In so einem Fall springt ja wohl bei uns die Arge ein. Warum also nicht in F?

    Tatsache ist, dass die Berichte in D ganz wichtige Details wohl verschweigen, was aber das ganz normale journalistische Niveau heutzutage ist.

    Und, wie gesagt, es werden durch dieses irrsinnige Schuldprinzip auch Männer geschädigt.

    Meine offenen Fragen:

    gibt es in F noch (legalisierte) Vergewaltigung in der Ehe?
    welche Folgen hat es für schuldhaft geschiedene Frauen (eg Kinder,Unterhalt,Rente???)

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

  5. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von Kyoto Beitrag anzeigen
    überall, wo sich irgendwelche Kleriker ins Ehe- und Scheidungsrecht einmischen ist der Ärger vorprogrammiert, sei es im Iran, Israel, Türkei ...
    In Frankreich hätte ich gedacht, dass das laizistische Weltbild (das ja eine noch viel strengere Trennung zwischen Kirche und Staat implementiert) da einen Riegel vorschiebt.

    Aber Casus Knacksus hier ist ja wohl, dass die Frau wohl geschieden wurde, aber aufGrund ihrer "Schuld" der Versorgung danach durch den Ex-Gatten verlustig ging.
    In so einem Fall springt ja wohl bei uns die Arge ein. Warum also nicht in F?

    Tatsache ist, dass die Berichte in D ganz wichtige Details wohl verschweigen, was aber das ganz normale journalistische Niveau heutzutage ist.

    Und, wie gesagt, es werden durch dieses irrsinnige Schuldprinzip auch Männer geschädigt.

    Meine offenen Fragen:

    gibt es in F noch (legalisierte) Vergewaltigung in der Ehe?
    welche Folgen hat es für schuldhaft geschiedene Frauen (eg Kinder,Unterhalt,Rente???)
    Länder, in denen die Kirche noch sehr starken gesellschaftlichen Einfluss haben (und das dürfte in Frankreich der Fall sein), spiegelt sich das auch (stellenweise) noch in der Rechtsprechung. So, wie ich zumindest weiß, ist die katholische Kirche in Frankreich nicht durch automatische Einziehung von Steuern (wie in Deutschland) finanziert, sondern die Franzosen spenden und zwar nicht wenig.

    Hast Du Dir meinen eingestellten Link angesehen? Möchte meinen, die Rechtsanwältin schreibt da auch noch was zum Unterhalt.

    Finanziell (also ich sage mal im "Normalobereich") lassen beide Federn. Ist so und muss halt einkalkuliert werden, so eine hoch streitige Scheidung angestrebt wird.

    Trennungen zur passenden Gelegenheit haben immer die Chance, gut auseinander zu kommen.

    Zur Vergewaltigung in der Ehe weiß ich über Frankreich nichts. Müsste ich mal gucken.

  6. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen
    Die, die dort auf die Straße gehen, wissen das.
    ...
    Das ist auch gut so, und nur darum geht es mir an dieser Stelle. Alles andere sehe ich so wie du.
    "Generischer Akkusativ. Den anderen Fällen sind mitgemeint."
    Twitterperle

  7. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Das ist auch gut so, und nur darum geht es mir an dieser Stelle. Alles andere sehe ich so wie du.
    Zwekke, das ist schon immer so gewesen. Taffe Frauen haben die Schlafmützen/Angepassten/Mäuschen irgendwann "gängig" gemacht oder so einen subtilen Druck ausgeübt, dass diese gemerkt haben, ich muss jetzt auch den Arsch hochkriegen und wenn's für meine Töchter ist.

    Aber es wird noch ein gehöriges Stück Arbeit z.B. in Polen sein. Das ist ja so drin; aber ich bin guter Hoffnung.

    Ist der Anfang erstmal gemacht .....

    Ich drück die Daumen.

  8. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Chambord , sorry,glatt überlesen.

    Dann ist wohl das Hauptproblem wirklich, dass Schuld (3) die Trennung (4) sticht.
    Wenn also einer die Trennung nicht will, auch taktisch, ist der andere gezwungen, ihm die alleinige Schuld nachzuweisen. Oder zumindest eine nicht zu entschuldigende Schuld.
    Was für ne legale Schlammschlacht und für eine Behinderte vielleicht nich doppelt schwer.

    Frage jetzt, ob die Schuld des Mannes (Gewalt) entschuldbar gesehen wurde angesichts der Sexlosigkeit.
    Was eigentlich nur zeigt welche Perversitäten ein solches System produziert.

    Was die Frauen in den betroffenen Ländern anbelangt sind die wohl in Polen oder Türkei auch gespalten, wenn sie überhaupt zu Wort kommen.
    In der Türkei wurde eine vollverscheierte Muslima interviewt was sie wohl von Erdogans neuem Gesetz hielte.
    Guess what?

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Hat denn irgendjemand gefunden, welche Konsequenzen sich im konkreten Fall aus der Schuld an der Scheidung ergeben, dazu habe ich erstaunlicherweise in keiner Pressemitteilung, auch nicht auf den französischen Seiten der Frauenaktivistinnen etwas gefunden - bei letzteren kann es aber auch an meinen eher rudimentären Französischkenntnissen liegen.

    Und da es in Frankreich ja offenbar mehrere Gründe für die Scheidung einer Ehe geben kann - stellt sich mir auch die Frage, in welchem Verhältnis die verschiedenn Scheidungstypen nebeneinander stehen und wem die "Wahl der Waffen" zusteht und mit welchen - auch taktischen - Erwägungen das verbunden ist.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  10. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von Kyoto Beitrag anzeigen
    Frage jetzt, ob die Schuld des Mannes (Gewalt) entschuldbar gesehen wurde ...
    Das wurde doch schon geschrieben, dass die Gewalt des Mannes nicht bewiesen und deshalb nicht mit einbezogen werden konnte.

    Dass "taktisches Nicht-Wollen" eine Rolle spielt, das stellt sich mir auch so dar.
    Aber wir wissen eben nicht viel über den Fall.

Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •