Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Das Problem ist vermutlich nur zu verstehen, wenn man zum einen tiefere Kenntnisse des französischen Scheidungsrechts und des wirklichen konkreten Sachverhaltes hat .... meine Erfahrungen mit Presseberichten über Prozesse aller Art sind da eher, dass die Journalisten weder vertiefte Kenntnisse des einen noch des anderen haben, insofern kann ich mich aktuell nicht darüber aufregen.


    Aber ich bin tatsächlich erstaunt, dass es in Frankreich noch ein "Schuld-Scheidungsrecht" gibt da hätte ich die Franzosen für fortschrittlicher gehalten, aber man hält sein eigenes Rechtssystem ja meistens für das bessere .... spannend wäre ob es dazu schon länger Reformbestrebungen gibt oder ob es breiter Konsens in Frankreich ist. Und auch ob es in jedem Fall Auswirkungen zB auf den Unterhalt hat und wie Unterhalt in Frankreich überhaupt geregelt ist.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Warum lest ihr nicht mal Beitrag # 17? Da hört sich das schon ein bisschen anders an.
    Aber sich aufregen aufgrund von plakativen Schlagzeilen macht natürlich mehr Spaß
    Nichts, aber auch gar nichts ist daran spaßig, über ein frauenfeindliches Gerichtsurteil entsetzt zu sein, das auf einer Entscheidung aus dem Jahre 1996 basiert und nicht auf einem Gesetzestext, obwohl der Europäische Gerichtshof sich bereits vorher gegen diese überholte Interpretation der „ehelichen Pflichten“ (Link in #27) positioniert hat.

    Es geht mir hier weniger um ein m. E. veraltetes und reformbedürftiges Scheidungsrecht, sondern darum, dass Sex als "eheliche Pflicht" über das sexuelle Selbstbestimmungsrecht der Ehefrau gestellt wird. Über dessen Missachtung werde ich mich immer aufregen. Auch laut und vernehmlich, aber niemals aus Spaß.
    "Generischer Akkusativ. Den anderen Fällen sind mitgemeint."
    Twitterperle

  3. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Der Europäische Gerichtshof kann sich positionieren, wie er will, solange das nicht in nationales Recht umgesetzt ist oder sonstwie verbindlich, interessiert das erst mal nicht.
    Ansonsten: Niemand von uns kennt hier die Einzelheiten, daher ist es irgendwie verschwendete Energie, sich über ein Urteil in Frankreich zu echauffieren, als gäbe es hier in Deutschland nix, woran man sich mit mehr Chance auf Verbesserungen abarbeiten könnte.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  4. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    ... daher ist es irgendwie verschwendete Energie, sich über ein Urteil in Frankreich zu echauffieren, als gäbe es hier in Deutschland nix, woran man sich mit mehr Chance auf Verbesserungen abarbeiten könnte.
    Es kann doch nicht so schwer sein zu verstehen, dass es hier weniger um das Urteil, als vielmehr um die patriarchalisch-chauvinistische Haltung geht, die es offenbart.

    Es wäre wohl sehr naiv zu glauben, dass die aus deutschen Köpfen verschwunden wäre. Daran arbeitet sich die Frauenbewegung nicht ab, sondern zielgerichtet hin auf Verbesserungen, wobei ein Blick über den nationalen Tellerrand wahrlich nicht schadet.
    "Generischer Akkusativ. Den anderen Fällen sind mitgemeint."
    Twitterperle

  5. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    wenn man mal den nicht erwiesenen Vorwurf der Gewalt weglässt.

    Das (antiquierte) Gesetz betrifft beide Geschlechter und betrifft sich wohl eher auf den Partnerunterhalt /Schmerzensgeld oÄ.

    Männer sind davor auch nicht gefeit, siehe
    Frenchman ordered to pay damages to wife for lack of sex

    Was die Gewalt anbelangt, und das gilt auch in D, wennauch nicht bei einer reinen Scheidung, sollte die natürlich dokumentiert sein. Im Zweifel immer noch für den Angeklagten.
    Bzw (in D) bei einem Zivilprozess muss der Begünstigte (also, die Frau, die Unterhalt will) eben den Anspruch beweisen.

    Was ich nicht verstehe: wenn dem (jetzigen) Mann der Sex so wichtig war: wenn nach einem Jahr immer noch nicht Sex mit seiner Frau hatte, so hat er doch in diese Sexlosigkeit implizit eingewilligt, oder.
    Es geht also wohl um den Unterhalt (und der ist in D ja wohl über die Jahrzehnte kräftig gekürzt worden)

    Aber egal wie die Sachverhalte nun sind: das Schuldrecht is IMHO zu Recht in D abgeschafft worden, gleichzeitig aber auch das bessere Partnerunterhaltsrecht (zugunsten der Frauen).

    Frage für mich: wurden die Ehen erst geschieden und danach kam die Unterhaltsfrage.

    Übrigens gibt es noch mehr Länder mit krankem Scheidungsrecht wie zB Israel.
    Da hat man das alles den Bärtigen (Religiösen) überlassen.

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

  6. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Es kann doch nicht so schwer sein zu verstehen, dass es hier weniger um das Urteil, als vielmehr um die patriarchalisch-chauvinistische Haltung geht, die es offenbart.

    Es wäre wohl sehr naiv zu glauben, dass die aus deutschen Köpfen verschwunden wäre. Daran arbeitet sich die Frauenbewegung nicht ab, sondern zielgerichtet hin auf Verbesserungen, wobei ein Blick über den nationalen Tellerrand wahrlich nicht schadet.

    Und inwieweit hilft nun die Empörung über diese eine Urteil in Frankreich, hier in Deutschland etwas zu verändern?
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  7. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Und inwieweit hilft nun die Empörung über diese eine Urteil in Frankreich, hier in Deutschland etwas zu verändern?
    Wenn hier nur noch geäußert werden dürfte, was unmittelbar zu Veränderungen führt, dann wäre z.B. dein Kommentar, auf den ich hier antworte, ebenfalls überflüssig. Der hilft nämlich auch bei nix.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  8. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Deine Antwort passt sehr schön in die heutige Diskussions"kultur".
    Es wird nämlich gerne mal behauptet, das, worüber man sich empöre, sei sehr wichtig, aber wenn man fragt, was genau diese Empörung denn jetzt bewirken soll, ganz konkret, kommt nie eine Antwort.
    Honi soit ...
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  9. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Deine Antwort passt sehr schön in die heutige Diskussions"kultur".
    Es wird nämlich gerne mal behauptet, das, worüber man sich empöre, sei sehr wichtig, aber wenn man fragt, was genau diese Empörung denn jetzt bewirken soll, ganz konkret, kommt nie eine Antwort.
    Honi soit ...
    Wozu genau dient denn dieser dein Kommentar?
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  10. User Info Menu

    AW: Richterspruch: Kein Sex ist schlimmer als Gewalt

    für mich ist dieser Thread eher ein Beispiel für heutige Presse"kultur", basiert auf clickbaits.

    Wie gesagt, das Gesetz benachteiligt IMHO beide Geschlechter, nur dürften mehr Männer Unterhalt zahlen.

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •