+ Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 196
  1. Inaktiver User

    wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    Hallo,

    mir reicht es. Ich habe echt die Schnauze voll und ich weiß nicht, ob dies das richtige Forum ist, falls nein, bitte entsprechend verschieben. Danke. Mir geht es hier nicht um politische oder Flüchtlingsdebatten. Mir geht es darum sich als Frau entsprechend zu positionieren und ich hätte gerne Eure Gedanken wie ihr das macht.

    Seit einem Jahr werde ich von jungen nicht deutsch sprechenden Männern, so um die 20 (ich selbst bin doppelt so alt) auf der Straße sexuell angemacht, auf arabisch beschimpft, anzügliche Gesten und ich habe keinen Schimmer, wie ich da reagieren soll außer die Straße wechseln und böse schauen.

    Wie verhaltet ihr euch? Es kann doch nicht sein, dass ich als Frau alleine auf der Straße so angepöbelt werde. Welche Reaktionen gibt es. Was kann man tun, um so etwas zu unterbinden?

  2. Inaktiver User

    AW: wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    Wie wäre es mit einer Anzeige bei der Polizei?

  3. Inaktiver User

    AW: wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Seit einem Jahr werde ich von jungen nicht deutsch sprechenden Männern, so um die 20 (ich selbst bin doppelt so alt) auf der Straße sexuell angemacht, auf arabisch beschimpft, anzügliche Gesten und ich habe keinen Schimmer, wie ich da reagieren soll außer die Straße wechseln und böse schauen.
    Mach das selbe, was du bei deutsch sprechenden Männergruppen machen würdest.
    Foto machen/filmen, wenn es geht. Anzeigen.

  4. Inaktiver User

    AW: wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    na, ich verstehe sie aber nicht und das mit dem Filmen ist eine gute Idee. Bei der Polizei anzeigen. hm, werde drüber nachdenken, allerdings, was soll das bringen? Man wird sie wohl nicht ermitteln.

    Bei deutschen jungen Männergruppen ist mir das noch nie passiert. @Lea

    ich habe jetzt aber keine Lust auf politische Diskussion, ich will nur Eure Ideen und wie ihr dabei vorgeht. Mittlerweile habe ich nämlich schon keine Lust mehr alleine an gewissen Orten zu laufen und das sehe ich aber nicht ein.

  5. Inaktiver User

    AW: wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    Das geht ja schon ein Jahr - also wohnen die doch in der Nähe oder?

    Egal - hast du einen Freund? Männliche Kumpel? Geh mit denen zusammen und wenn diese Gruppe wieder auftaucht dann müssen deine Freunde mal ein paar Takte mit denen reden....

  6. Inaktiver User

    AW: wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    Das ist ein sehr schwieriges Thema, denn diese Anmache ist nicht wirklich strafbar, hat aber enorme Auswirkungen darauf, wie sich Frauen im öffentlichen Raum bewegen können.

    Es ist etwas verloren gegangen, was für uns selbstverständlich war: Dass sich jeder im öffentlichen Raum gesittet und höflich verhält. Ich fürchte, dieses Problem wird uns noch viele Jahre beschäftigen und es wird umso größer, je mehr Männer aus anderen Kulturkreisen hier leben. Dazu kommt noch, dass sie meist in Gruppen unterwegs sind.

    Es ist schwierig, adäquat zu reagieren, denn wenn du die Männer anschreist, sie sollen die Klappe halten, lachen sie dich vermutlich aus und freuen sich über deinen Ärger.
    Wenn es zu schlimm wird, würde ich auch die Polizei rufen.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Egal - hast du einen Freund? Männliche Kumpel? Geh mit denen zusammen und wenn diese Gruppe wieder auftaucht dann müssen deine Freunde mal ein paar Takte mit denen reden....
    Womit wir dann den Zustand erreicht haben, dass frau auf der Straße männlichen Schutz braucht.
    Es ist wirklich erschreckend, wie schnell diese Veränderungen vor sich gehen.

  7. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.262

    AW: wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    @molliere
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  8. Inaktiver User

    AW: wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    Moliere nicht falsch verstehen - ICH würde das so nicht machen, ich kann mich allein wehren.

    Die TE sagte aber sie hat Angst und wird sich kaum mit einer Gruppe junger Männer anlegen wollen oder?

  9. Inaktiver User

    AW: wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    Hat man bei einer Anzeige keine Racheakte zu befürchten? Denn wegen Belästugung wird niemand eingesperrt, d.h. diese Leute laufen weiter frei herum...

  10. Avatar von Binneuhier2009
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.877

    AW: wie sich wehren gegen abfällige und anzügliche Männergruppen

    Hallo,

    ich kenne diese Situationen seit ein paar Wochen nur zu gut und bin inzwischen soweit, dass ich meinen Lebensstil angepasst habe. Ich gehe im Dunkeln nicht mehr alleine nach Hause, sondern sehe im Gegensatz zu früheren Zeiten zu, dass ich nach Hause komme, wenn die Straßen noch belebt sind. Sollte das mal nicht möglich sein, nehme ich ein Taxi und lasse mich bis vor die Tür fahren.

    Meine Mittagspause (die meine Kolleginnen und ich früher in einem nahe gelegenen Einkaufszentrum verbracht haben - es gibt dort ganz nette Sitzmöglichkeiten) habe ich ins Büro verlegt. Die Bänke etc. sind jetzt belegt bzw. wird einem, wenn man sich dort hinsetzt, dermaßen auf die Pelle gerückt, dass es keinen Spaß mehr macht.

    Ich wüsste nicht, wie man so ein Verhalten unterbinden könnte. Es ist nicht strafbar.


    LG, BNH2009

+ Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •