+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. Inaktiver User

    Sabatina James

    Sabatina James macht unter Lebensgefahr feministische Arbeit für Opfer männlicher Gewalt.

    Hat jemand ihren Auftritt in der Markus Lanz Sendung gesehen?
    Wieso wurden ihre Aussagen von Herrn Lanz und Herrn Kienzle so bagatellisiert?

    Und wo sind die Stimmen anderen Frauenrechtler, wenn ein solches Verhalten im deutschen Fernsehen gegenüber einer Frauenrechtlerin an den Tag gelegt wird?
    Haben wir schon eine solche tiefgreifende gesellschaftliche Veränderung in unserem Land, daß solche Dinge einfach hingenommen werden?

  2. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.418

    AW: Sabatina James

    was tust du, ausser diesen thread hier zu eröffnen?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  3. Inaktiver User

    AW: Sabatina James

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    was tust du, ausser diesen thread hier zu eröffnen?
    Was hat deine Frage mit dem Thema des Strangs zu tun?

  4. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.418

    AW: Sabatina James

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was hat deine Frage mit dem Thema des Strangs zu tun?
    icb habe auf deine dritte frage reagiert....
    es kann aber auch durchaus sein, dass ich das thema aufgrund der vielen fragen nicht verstanden habe.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. 12.02.2016, 16:06

    Grund
    Spekulation und persönliches Hickhack

  6. 12.02.2016, 16:11
    Inaktiver User

    Grund
    Spekulation und persönliches Hickhack

  7. Inaktiver User

    AW: Sabatina James

    Ich habe die Sendung bei Lanz nicht gesehen, habe Frau James aber bereits in früheren Talkshows gesehen und finde ihre Arbeit gut und wichtig. Auch in anderen Talkshows wurde von anderen Teilnehmern/innen versucht zu beschwichtigen und zu bagatellisieren.

    Ich habe den Eindruck, dass auch die Frauenbewegung derzeit gespalten ist. Es gibt eine Gruppe, die sich auf den Standpunkt stellt, dass es sexuelle Übergriffe schon immer gegeben hat und eine Gruppe, die sagt, dass es die neuerlichen Probleme gibt aufgrund des Frauenbildes im Islam.

    Das Problem ist, wenn man sich der zweiten Meinung anschließt oder dieser Meinung zugeneigt ist, dann läuft man Gefahr, in die rassistische Ecke gestellt zu werden. Dann schweigen viele Menschen lieber. Es greift somit das bewährte Prinzip des Wegsehens und des Ignorierens und man kann sich zudem tolerant fühlen.

  8. Inaktiver User

    AW: Sabatina James

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Ich habe den Eindruck, dass auch die Frauenbewegung derzeit gespalten ist. Es gibt eine Gruppe, die sich auf den Standpunkt stellt, dass es sexuelle Übergriffe schon immer gegeben hat und eine Gruppe, die sagt, dass es die neuerlichen Probleme gibt aufgrund des Frauenbildes im Islam.

    Das Problem ist, wenn man sich der zweiten Meinung anschließt oder dieser Meinung zugeneigt ist, dann läuft man Gefahr, in die rassistische Ecke gestellt zu werden. Dann schweigen viele Menschen lieber. Es greift somit das bewährte Prinzip des Wegsehens und des Ignorierens und man kann sich zudem tolerant fühlen.
    Ja, so ähnlich nehme ich das auch wahr.
    Es ist als hätten alle plötzlich einen Maulkorb, wenn es um das Aussprechen der Fakten einer moslemischen Gesellschaft geht.
    Aber daß die Frauenrechtler plötzlich so sehr abtauchen, gerade auch bei so brisanten Themen wie Frau James sie kundtut oder bei den Vorfällen von Köln, ist schon sehr bizarr und habe ich so vorher noch nie erlebt.

    Ich habe auch die Vermutung, daß sie vielleicht Angst vor Terroranschläge habe und zur Zielscheibe vom IS werden. Vielleicht liegen in den Redaktionen, z. B. Bei EMMA konkrete Drohungen vor.
    Ich denke die Anschläge auf Charlie H. sitzt allen noch in den Gliedern und keine möchte auf der Liste vom IS stehen.

  9. Inaktiver User

    AW: Sabatina James

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Aber daß die Frauenrechtler plötzlich so sehr abtauchen
    ...
    Ich habe auch die Vermutung, daß sie vielleicht Angst vor Terroranschläge habe und zur Zielscheibe vom IS werden.
    Wann warst du denn das letzte Mal auf der Seite der Emma oder anderen?
    Deine Aussage aus der Luft gegriffen.

    Vor allen Dingen weil insbesondere die Position von Schwarzer mit der von James in der Sache ziemlich übereinstimmt.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    6.604

    AW: Sabatina James

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es ist als hätten alle plötzlich einen Maulkorb, wenn es um das Aussprechen der Fakten einer moslemischen Gesellschaft geht.
    Aber daß die Frauenrechtler plötzlich so sehr abtauchen, gerade auch bei so brisanten Themen wie Frau James sie kundtut oder bei den Vorfällen von Köln, ist schon sehr bizarr und habe ich so vorher noch nie erlebt.
    Wo tauchen denn die Frauenrechtler ab?

    Wird nicht im Gegenteil mehr darüber geredet?


    Oder, man mag es kaum glauben, wird das ein weiterer Thread in dem man so wunderbar mal wieder zum gleichen Thema leiten kann?

  11. Inaktiver User

    AW: Sabatina James

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wann warst du denn das letzte Mal auf der Seite der Emma oder anderen?
    Deine Aussage aus der Luft gegriffen.

    Vor allen Dingen weil insbesondere die Position von Schwarzer mit der von James in der Sache ziemlich übereinstimmt.
    Ich meine Medienpräsenz.
    Null in Talkshows.

  12. Inaktiver User

    AW: Sabatina James

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Wo tauchen denn die Frauenrechtler ab?

    Wird nicht im Gegenteil mehr darüber geredet?


    Oder, man mag es kaum glauben, wird das ein weiterer Thread in dem man so wunderbar mal wieder zum gleichen Thema leiten kann?

    Mehr darüber geredet?
    Ich weiß ja nicht wie alt du bist.
    Aber da gab es früher viel mehr kämpferischen Feminismus.
    Den vermisse ich manchmal sehr, vorallem weil es durch den Islam brisanter denn je wird.
    Und zu welchem verbrecherischen Thema soll dies führen?
    Klingt so nach erhobenen, moralischen Zeigefinger, so wie du das schreibst.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •