+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. Inaktiver User

    AW: Sabatina James

    state,
    bemerkenswert finde ich jedenfalls, daß der soziale Druck von dem Sabatina im Video spricht von den eigenen Müttern ausgeht. Und meines Wissens nach sind das Frauen

    Was keiner von den Frauenrechtlern auf dem Schirm hat ist, daß nicht nur das einfache Feindbild Mann schuld ist an der Misere von Frauen. Die bittere Wahrheit und gleichzeitig ein Tabuthema ist es, daß Frauen selbst kräftig mitmischen und genausoviel Schuld an der Misere tragen.

    Zu Lanz: Ich mag den nicht, überhaupt nicht (höflich ausgedrückt)
    Geändert von Inaktiver User (17.02.2016 um 21:22 Uhr)


  2. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    684

    AW: Sabatina James

    .......
    "Is it my fault if belief in Divinity has become a suspected opinion; if the bare suspicion of a Supreme Being is already noted as evidence of a weak mind; and if, of all philosophical Utopias, this is the only one which the world no longer tolerates? Is it my fault if hypocrisy and imbecility everywhere hide behind this holy formula?"

    J.P Proudhon
    Geändert von walkabout (18.02.2016 um 16:06 Uhr)

  3. Inaktiver User

    AW: Sabatina James

    Zitat Zitat von walkabout Beitrag anzeigen
    Viele, vorallem junge(!) Menschen in meinem Umfeld, assozieren diese Begriffe mit "Blaustrumpf", "Kampflesben" und komplexbeladenen links-liberalen Ökoaktivisten.
    Na ja...............



    Zitat Zitat von walkabout Beitrag anzeigen
    Die Geringschätzung und Abwertung von Frauen, die die ihnen zustehenden Rechte einfach einfordern, ..........
    die da wären ?
    Und vor allem wie und wo werden die verwehrt?


  4. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    684

    AW: Sabatina James

    .......
    "Is it my fault if belief in Divinity has become a suspected opinion; if the bare suspicion of a Supreme Being is already noted as evidence of a weak mind; and if, of all philosophical Utopias, this is the only one which the world no longer tolerates? Is it my fault if hypocrisy and imbecility everywhere hide behind this holy formula?"

    J.P Proudhon
    Geändert von walkabout (18.02.2016 um 16:06 Uhr)

  5. Inaktiver User

    AW: Sabatina James

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die bittere Wahrheit und gleichzeitig ein Tabuthema ist es, daß Frauen selbst kräftig mitmischen und genausoviel Schuld an der Misere tragen.
    Ich empfehle Simone de Beauvoir als Lektüre.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •