+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

  1. Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    3

    Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    Hallo,

    neu bin ich in dieser Community, da ich gern etwas öffentlich machen möchte, hinterfragen möchte,
    sensibilisieren möchte!

    Es kommt häufig vor (so auch mir heute im Raum Hamburg geschehen), dass Männer in der Öffentlichkeit deutsche Frauen ungefragt mit ihrem Smartphone fotografieren.

    Nun frage ich mich natürlich warum?! Was kann derjenige mit einem solchen Foto anfangen?

    Gibt es noch mehr Erfahrungen dieser Art? Kann oder mag jemand etwas dazu sagen?

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Aminita

  2. Inaktiver User

    AW: Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    Woran hast Du den islamistischen Hintergrund erkannt?

  3. Avatar von Torun
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    1.156

    AW: Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    Woher weißt Du denn, dass diese Männer einen islamistischen Hintergrund haben? Das ist ja eine Anschuldigung, die man nicht einfach so in den Raum stellen sollte.
    ~ Torun. ~

    Seht Ihr den Mond dort stehen? Er ist nur halb zu sehen, und ist doch rund und schön. So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (Matthias Claudius)

  4. Inaktiver User

    AW: Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    Keine Erfahrung, nein. Ich hätte aber den Tipp, Dich über den Begriff "islamistisch" besser zu informieren. Die Männer, die Du meinst, sind eventuell Ausländer, vielleicht auch Muslime - eventuell auch Deutsche muslimischen Glaubens oder Ausländer anderen Glaubens -, sicher aber keine Islamisten.

  5. gesperrt
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    6.604

    AW: Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    Gabs das Thema nicht erst in "Beziehung im Alltag"....?


  6. Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    1.583

    AW: Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    Zitat Zitat von Aminita Beitrag anzeigen
    Hallo,

    neu bin ich in dieser Community, da ich gern etwas öffentlich machen möchte, hinterfragen möchte,
    sensibilisieren möchte!

    Es kommt häufig vor (so auch mir heute im Raum Hamburg geschehen), dass Männer in der Öffentlichkeit deutsche Frauen ungefragt mit ihrem Smartphone fotografieren.

    Nun frage ich mich natürlich warum?! Was kann derjenige mit einem solchen Foto anfangen?

    Gibt es noch mehr Erfahrungen dieser Art? Kann oder mag jemand etwas dazu sagen?

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Aminita
    ????? Wer fotografiert? Wie kommst Du auf den islamistischen Hintergrund?

    Ich möchte gar nicht wissen, wie häufig seit Anbeginn des Smartphones Menschen ungefragt fotografiert wurden. Losgelöst von Religion etc

  7. Inaktiver User

    AW: Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    Also jetzt unabhängig von den Erlebnissen der TE, von denen ich ja nicht weiß, ob sie stattgefunden haben: Ich wurde noch nie ungefragt mit Smartphones fotografiert. Jedenfalls nicht so, dass mir das aufgefallen wäre. Und ganz sicher nicht gehäuft. Habe das auch noch nicht aus meiner Umgebung gehört und fände es schon ganz schön unverschämt. Allenfalls noch tolerabel, wenn man quasi ins Bild läuft oder auf einer öffentlichen Veranstaltung als Teil der Masse fotografiert wird.

  8. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    22.391

    AW: Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    liebe ama ... upps ... aminita, schau doch bitte erst mal nach, was "islamistisch" bedeutet, bevor du hier behauptungen aufstellst, die befremdlich sind.

    hatten die männer ihre IS-ausweise dabei oder woran meinst du erkannt zu haben, dass es sich um islamisten handelt.?

    klick mal hier: islamismus
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske


  9. Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    3

    AW: Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    Hallo Tirami-Sue,
    der Begriff Islamist ist für mich nicht negativ besetzt. Der Islam ist ja eine Welt-Religion gegründet von Mohammed. So kann ich natürlich auch sagen, der Mann ist ein Muslim. Oft wird von Islamisten in Zusammenhang mit Fundamentalismus gesprochen.
    Ok, so könntest Du Recht haben, dass es besser passt Muslim zu sagen. Dass es sich um einen Mann dieser Religion handelte, habe ich mitbekommen, da sich das ganze in einem Cafe ereignete.

  10. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    22.391

    AW: Männer mit islamistischem Hintergrund fotografieren ungefragt deutsche Frauen

    aminita, muslin umd islamist sind zwei vollkommen unterschiedliche begriffe!

    hier ist es nicht wild, solange du nur mal einen forenbeitrag schreibst.

    solltest du aber im gespräch mit anderen einen moslem als islamist bezeichnen, reicht das für eine klage wegen übler nachrede oder beleidigung. bitte verwende doch nur wörter, deren bedeutung du auch kennst. das kann sonst böse in die hose gehen.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •