+ Antworten
Seite 2 von 26 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 258
  1. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.829

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?

    Mit den zu ziehenden schlüssen stimme ich bittersweet komplett zu!


  2. Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    3

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?

    Ganz im Ernst , pfeifende Bauarbeiter empfinde ich nicht als ein Sicherheitsrisiko . Gleich gar nicht , wenn ich am Abend vom Klassikkonzert nach Hause gehe .
    Natürlich schaue ich mir jetzt auch die Leute in der Fußgägerzone oder in der U-Bahn anders an , wer ist da unterwegs und was für einen Eindruck macht die Umgebung.

  3. Inaktiver User

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso!

    Selbstverteidigung nützt nichts, wenn Dir eine Waffe vorgehalten wird, Pfefferspray nicht, wenn Du überraschend von hinten gepackt wirst.

    Absolute Sicherheit wird es nicht geben.

    Aber dass Taten vor den Augen der Polizei stattfinden, ist ein Unding!
    Ja das stimmt natürlich!

  4. Inaktiver User

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen

    Selbstverteidigung nützt nichts, wenn Dir eine Waffe vorgehalten wird, Pfefferspray nicht, wenn Du überraschend von hinten gepackt wirst.
    Das ist Unsinn. Wenn man nur einen Wochenendkurs macht und sich nie wieder drum kümmert, dann vielleicht. Solange Frauen weiterhin denken, sie seinen Männern unabänderlich unterlegen wird sich nie etwas ändern. Mädels wacht auf und kümmert Euch um die wichtigen Dinge im Leben.

  5. Inaktiver User

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?


  6. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.829

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das ist Unsinn. Wenn man nur einen Wochenendkurs macht und sich nie wieder drum kümmert, dann vielleicht. Solange Frauen weiterhin denken, sie seinen Männern unabänderlich unterlegen wird sich nie etwas ändern. Mädels wacht auf und kümmert Euch um die wichtigen Dinge im Leben.
    Wendest Du die Selbdtverteidigungstechniken mit einem Messer am Hals oder einer Pistole am Kopf wirklich an?

    Ich denke auch, dass Frauen wehrhaft sein sollen.
    Aber dass sie sich gegen alles zu Wehr setzen können, ist eine Illusion (gilt für Männer gleichermassen). Und wenn man diese Illusion befeuert, ist es leider nur noch ein kleiner Schritt dazu, dass die Frau selbst schuld ist, sie hätte sich besser wehren sollen.

  7. Inaktiver User

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Wendest Du die Selbdtverteidigungstechniken mit einem Messer am Hals oder einer Pistole am Kopf wirklich an?
    Natürlich, deshalb mache ich den Käse ja.

  8. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.829

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Natürlich, deshalb mache ich den Käse ja.
    Ich will nicht nerven, aber warst Du schon in einer derartigen Situation?

  9. Inaktiver User

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?

    ja, schon öfter.


  10. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.531

    AW: Umgang mit sexuellen Übergriffen, wie verhindern?

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Wendest Du die Selbdtverteidigungstechniken mit einem Messer am Hals oder einer Pistole am Kopf wirklich an?
    Das kommt immer auf die Situation an. Als Frau hat man einen wesentlichen Vorteil. Der Angreifer rechnet nicht mit Gegenwehr. Und ein Messer hat man nicht unbedingt immer direkt am Hals und eine Pistole nicht direkt am Kopf.

    Wurde hier schon gesagt, mir einem Wochenendkurs in Selbstverteidigung lernt man sowas natürlich nicht. Bei uns in unserer Familie werden übrigens alle Mädchen grundsätzlich in Selbstverteidigung geschult, weil wir das als sehr wichtig ansehen. Und nicht nur in einfachen Selbstverteidigungslehrgängen sondern viel intensiver, insofern das jeweilige Mädchen das mitmacht.
    - == Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte == -

+ Antworten
Seite 2 von 26 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •