+ Antworten
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 347
  1. Inaktiver User

    Handyschnüffeleien

    Hallo zusammen,

    mir ist in letzter Zeit in vielen Strängen und Beiträgen aufgefallen, dass es viele Zeitgenoss(inn)en gibt, die in den Handys, PCs und Emailaccounts Ihres Partners herum spionieren - meist ohne schlechtes Gewissen.

    Ich persönlich finde so etwas total übergriffig und wäre stinksauer wenn mein Partner in meinen Sachen rumschnüffeln würde...

    Gilt denn die Privatsphäre und das Brief/Telefongeheimnis in einer Partnerschaft garnichts und heiligt der Zweck die Mittel???

    Wie seht ihr das???

    LG
    Ursella

  2. Avatar von anchesenamun
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    408

    AW: Handyschnüffeleien

    Ich finde die ganze Sache wird überbewertet. Ich habe nichts zu verbergen, wieso sollte man dann nicht in meinem Händy nachschauen.
    Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.

  3. Avatar von Schokominza
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    427

    AW: Handyschnüffeleien

    Sehe das wie du, finde so etwas total daneben!

    Mal ganz abgesehen davon bringt das ganze sowieso nichts. Entweder findet man nichts anstößiges, dann fühlt man sich um so schlechter oder man findet was, kann mit dem Wissen aber sowieso nicht zum Partner gehen weil sonst müsste man ja zugeben geschnüffelt zu haben. Und das geben die wenigsten zu! Ist also so oder so völlig für die Füße in meinen Augen.

    Eine Ausnahme wäre evtl ein begründeter Verdacht, sprich ich weiss im Grunde schon das er nebenbei was laufen hat und hole mir nur noch die Bestätigung. Allerdings ab wann ist ein Verdacht begründet ? Ab wann wäre ein Handyblick gerechtfertigt ? Auch daran scheiden sich dann oft wieder die Geister.

  4. Avatar von Schokominza
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    427

    AW: Handyschnüffeleien

    Zitat Zitat von anchesenamun
    Ich finde die ganze Sache wird überbewertet. Ich habe nichts zu verbergen, wieso sollte man dann nicht in meinem Händy nachschauen.
    Ich habe auch nix zu verbergen aber wenn ich zB einer Freundin im Vertrauen irgendwelche Dinge per SMS schreibe (keine Männergeschichten), würde ich es als Vertrauensbruch ansehen wenn ihr Freund da aus Jux und Dollerei einfach mitliest. Nee das geht gar nicht! Umgekehrt würden meine Freundinnen es auch total daneben finden wenn mein Freund ihre SMS lesen würde. Die sind für mich bestimmt und für keinen sonst! Dito Emails!

  5. Avatar von anchesenamun
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    408

    AW: Handyschnüffeleien

    Zitat Zitat von Schokominza
    Ich habe auch nix zu verbergen aber wenn ich zB einer Freundin im Vertrauen irgendwelche Dinge per SMS schreibe (keine Männergeschichten), würde ich es als Vertrauensbruch ansehen wenn ihr Freund da aus Jux und Dollerei einfach mitliest. Nee das geht gar nicht! Umgekehrt würden meine Freundinnen es auch total daneben finden wenn mein Freund ihre SMS lesen würde. Die sind für mich bestimmt und für keinen sonst! Dito Emails!
    Hattet ihr das noch nie ?? Ihr sitzt auf dem Sofa das Händy klingelt und ihr sagt zu eurem Freund, komm schau mal kurz. Ich finde das überhaupt nicht schlimm. Vertrauliche Sachen beredet man doch auch nicht per SMS oder ?? Also wie gesagt total überbewertet !
    Ich habe da absolut kein Problem damit.
    Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.

  6. Avatar von Princessa
    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    1.198

    AW: Handyschnüffeleien

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich persönlich finde so etwas total übergriffig und wäre stinksauer wenn mein Partner in meinen Sachen rumschnüffeln würde...
    Hallo Ursella,

    dito. Ich finde auch, dass das GAR NICHT geht. Ein bisschen Privatsphäre muss drin sein.

    Wenn ich anfangen würde in dem Handy oder in dem Email-Account meines Freundes zu schnüffeln, dann würde mir das zeigen, dass ich irgendwo ein Problem mit dem Vertrauen zu ihm hätte. Dann stimmt was nicht.

    Ich möchte im umgekehrten Falle auch nicht, dass mein Freund in meinem Handy und in meinem Email-Account stöbert. Und dass ohne, dass ich etwas zu verbergen habe.

    Grüssle
    Princessa
    Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben fuer immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen.

  7. Inaktiver User

    AW: Handyschnüffeleien

    Zitat Zitat von anchesenamun
    Ich finde die ganze Sache wird überbewertet. Ich habe nichts zu verbergen, wieso sollte man dann nicht in meinem Händy nachschauen.
    Das ehrt Dich, dass Du nichts zu verbergen hast - und wenn Du nichts dagegen hast, dass jemand in dein Handy guckt o.k.

    Für mich hat das aber etwas mit Respekt und Achtung der Privatsphäre meines Partners zu tun.

    Und ich sehe, dass wie schokominza. Wer legt fest, wann ein Verdacht begründet ist und was nützt das Ganze. Entweder vertraue ich meinem Partner oder nicht.

    Und wenn ich einen Verdacth habe, kann ich das doch mit meinem Partner klären...

    Wie gesagt, für mich sind solche privaten Bereiche tabu...

    Ich frage mich auch, wie sich die Schnüffler(innen) fühlen würden, wenn das umgekehrt bei Ihnen jemand machen würde, ob sie das dann auch so locker sehen würden???

    Vermutlich nicht!

  8. Avatar von Simone77
    Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    1.297

    AW: Handyschnüffeleien

    ich auch nicht! mein freund kann jederzeit in mein handy sehen, ich genauso bei ihm- was ich aber nicht mache.
    ich habe nichts zu verbergen und probleme usw. bespreche ich sicherlich nicht in einer sms. aus jux und dollerei schaut sicherlich niemand in das handy des anderen.

    ich habe bei meinem ex im handy geschnüffelt und bin auch gleich fündig geworden- zum glück wie ich heute sagen kann. wer weiß wielange er mich noch zum narren gehalten hätte.
    Wer satt ist, wird nie einen Hungernden verstehen.
    (aus Rußland)

  9. Avatar von mohnpluhme
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    1.103

    AW: Handyschnüffeleien


    Ich find's schwierig. Denn das:
    Zitat Zitat von Schokominza
    Mal ganz abgesehen davon bringt das ganze sowieso nichts. Entweder findet man nichts anstößiges, dann fühlt man sich um so schlechter oder man findet was, kann mit dem Wissen aber sowieso nicht zum Partner gehen weil sonst müsste man ja zugeben geschnüffelt zu haben.
    kann ich nicht bestätigen. Ich kenne zwei Mädels persönlich, die durch Handy-Schnüffeln festgestellt haben, dass sie betrogen wurden. Die haben ihn damit konfrontiert und sich dann getrennt. Da war's dann auch egal, ob er's blöd findet, beschnüffelt worden zu sein.

    Das waren also Fälle, in denen die Mädels "so ein Gefühl" hatten, was sich dann bestätigt hat. Dann find ich's irgendwie auch OK. Er hat's dann nicht besser verdient. Und wer sich auch noch so blöd anstellt, wenigstens die Spuren nicht gescheit zu verwischen, dem geschieht's eh recht.

    Wenn jemand das aber regelmäßig macht, einfach so, aus angeborenem Misstrauen, find ich's natürlich nicht in Ordnung.
    "Sie konnte ihn entschuldigen, weil er als Mann ohnehin der weniger Kluge war."
    (H. Mann, Die Jugend des Königs Henri IV)

  10. Avatar von anchesenamun
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    408

    AW: Handyschnüffeleien

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Das ehrt Dich, dass Du nichts zu verbergen hast - und wenn Du nichts dagegen hast, dass jemand in dein Handy guckt o.k.

    Für mich hat das aber etwas mit Respekt und Achtung der Privatsphäre meines Partners zu tun.

    Und ich sehe, dass wie schokominza. Wer legt fest, wann ein Verdacht begründet ist und was nützt das Ganze. Entweder vertraue ich meinem Partner oder nicht.

    Und wenn ich einen Verdacth habe, kann ich das doch mit meinem Partner klären...

    Wie gesagt, für mich sind solche privaten Bereiche tabu...

    Ich frage mich auch, wie sich die Schnüffler(innen) fühlen würden, wenn das umgekehrt bei Ihnen jemand machen würde, ob sie das dann auch so locker sehen würden???

    Vermutlich nicht!

    Also ich sehe das einfach viel lockerer. Ich denke dabei garnicht an Privatspähre oder so.
    Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.

+ Antworten
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •