Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. User Info Menu

    AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Zitat Zitat von Holidea Beitrag anzeigen
    Was hälst du denn im Gegenzug für "den richtigen Zeitpunkt"? Habt ihr euch als Paar dann immer aufgeteilt und alles allein gemacht?
    Nein, ich war entweder nur lose verbandelt, dann ergab sich das gar nicht, oder recht schnell mit Umfeld und so.

    Wieso geht es nur um seine Familie/Freunde?
    Was ist mit deinen? Wann stellst du ihn denen vor?

    Sorry, aber du weißt nicht, was du willst - das ist das Problem...

  2. User Info Menu

    AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Zitat Zitat von Holidea Beitrag anzeigen
    Was hälst du denn im Gegenzug für "den richtigen Zeitpunkt"? Habt ihr euch als Paar dann immer aufgeteilt und alles allein gemacht?
    Es scheint wichtig für Dich zu sein, wie andere Menschen das handhaben.
    Aber das sollte eigentlich kein Maßstab für einen selbst sein.

    Auf mich wirken Deine Beiträge so, als würdest Du nach irgend welchen Regeln suchen.
    Die gibt es aber nicht, denn damit gehen Familien nun mal unterschiedlich um.

    Nur interessehalber:
    argumentierst Du Deinem Partner gegenüber immer mit Deinen negativen Erfahrungen?
    Irgend wann wird er dessen bestimmt überdrüssig werden ...

  3. User Info Menu

    AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Ich denke, das sieht jeder anders.

    Ich hab meinen Partner damals schon nach 2 Wochen zum offiziellen Kaffeetrinken bei meinen Eltern mitgeschleppt, seine hab ich ebenfalls nach 2-3 Wochen kennengelernt, als ich das erste Mal bei ihm übernachtete. Wir kamen im Pyjama in die Küche, dort saßen seine Eltern und seine Schwester, man guckte etwas verwundert über den Besuch und trug der Schwester auf, doch noch ein Gedeck dazuzutun

    Aber ich kenn auch Paare, da hat es ewig und drei Tage gedauert. Nützt dir jetzt auch nichts, wie andere es halten. Eine Geburtstagsfeier fände ich gar nicht mal so schlecht. Wenn man nur mit ein oder zwei Leuten zusammenhockt und sich nichts zu sagen hat, kann das ein sehr peinlicher und langer Abend werden.

    Meine erweiterte Verwandtschaft, die am anderen Ende der Republik lebt, hat mein Freund damals bei einer Hochzeit kennengelernt. Wäre gar nicht möglich gewesen, die ganzen Onkel und Tanten vorher einzeln abzuklappern. Nichtsdestotrotz hatte er ne Menge Spaß und hat sich super mit meinen Leuten verstanden. Da waren wir 4 Monate zusammen.
    LG Blueberry82

    mit Mini-Blue seit dem 27.05.2020




    Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten - letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher

    Wer etwas will, was er noch nie hatte, muss tun, was er noch nie getan hat.

    Die reinste Form des Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert (Albert Einstein)

  4. Inaktiver User

    AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Vielleicht solltest du deine letzt Beziehung erstmal im Kopf abschliesen/verarbeiten.

    Deinem Partner ist es echt nicht fair gegenüber.

  5. Inaktiver User

    AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Schade, dass Du keine Fragen beantwortest.

    So macht ein Austausch für mich keinen Sinn.

    Alles Gute

  6. User Info Menu

    AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Schade, dass Du keine Fragen beantwortest.

    So macht ein Austausch für mich keinen Sinn.
    So ist es leider.

  7. User Info Menu

    AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Ok, die Regeln, so weit ich sie verstanden habe:
    zuerst lernt Ihr die Freunde des anderen kennen, und zwar so, wie es sich ergibt.
    Erst danach lernt Ihr gegenseitig Eure Familien kennen, und zwar ebenfalls so , wie es sich ergibt.
    Dabei geht jeweils der Eine auf die Vorschläge des Anderen ein, selbst wenn er sie für nicht so gut hält.
    Es geht dabei auch nur um ein erstes Kennenlernen, ein tieferes Kennenlernen erfolgt später, je nach Sympathie und Wichtigkeit.
    In jedem Fall müssen die Partner sich gegenseitig ernstnehmen und dürfen ein Kennenlernen nicht selbst erzwingen.
    Jedoch, wenn ein Partner gar kein Kennenlernen erlaubt, weder von Freunden, noch Familie, noch Kollegen, dann ist dies ein schlechtes Zeichen.
    Viele Grüße,
    Silvia12

  8. User Info Menu

    smirk AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Ich bin mit meinem Freund seit 1.5 Jahren zusammen. Von seinen Freunden habe ich dieses Jahr im Sommer mal ein paar kennengelernt. Die meisten Freunde kenne ich aber tatsächlich noch gar nicht.
    Er kennt Freunde von mir - hat aber auch länger gedauert.

    Seine Familie habe ich nach etwa zwei Monaten kennengelernt, er meine deutlich später.

    In der Vergangenheit war das immer unterschiedlich. Mal früher, mal später - je nachdem wie es sich ergeben hat. Ich hatte da aber auch nicht so den Fokus drauf.

    Weihnachten (Heilig Abend) ist jeder bei seiner Familie.

    Versuch es, etwas entspannter zu sehen. Es scheint ja nicht so zu sein, dass er dich nicht vorstellen will. Geburtstag klingt doch eigentlich ganz entspannt - wobei ich persönlich sowieso derzeit auf keinen Geburtstag mit "vielen" gehen würde. Aber ich finde, da würdest du doch deutlich weniger im Mittelpunkt stehen, als wenn du die Freunde einzeln kennen lernst.

  9. User Info Menu

    AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Für mich wäre es, wie Silvia schon schrieb, eher ein schlechtes Zeichen, wenn ein Partner mich nach drei Montaen immer noch nicht bei seiner Familie vorzeigen möchte.

    Das hatte ich früher einmal und ich habe mich gefragt, was ich an mir habe, dass der Mann sich mit mir nicht in seinem Bekanntenkreis zeigen wollte.
    Es war ein "sich nicht festlegen" und widersprach allen bis dahin geäußerten Liebesbekenntnissen.
    Im Nachhinein habe ich es bereut, so viel Vertrauen in die Beziehung gesteckt zu haben.

    Ob die Familie eines Partners nett oder übergriffig ist, hängt nicht davon ab, wie lange man sich kennt. Die Leute sind so wie sie sind.

  10. User Info Menu

    AW: Wann Umfeld des Partners kennenlernen

    Ich bin mit meinem Partner seit über einem Jahr zusammen. Er kennt meine Eltern gar nicht. Und ich seinen Vater auch nur von "zwischen Tür und Angel".
    Aber weder sind meine Eltern Horror, noch er oder ich. Es hat sich einfach nur noch nicht ergeben und wichtig finden wir es beide nicht. Wir wohnen alle nicht in einer Stadt. Nur sein Vater ihm gegenüber.
    Er kennt meine Kinder und ich seine. Freunde ebenso.
    Geändert von Sandsturm2 (28.11.2021 um 14:37 Uhr) Grund: Änderung

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •