Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. User Info Menu

    Langjährige Beziehung in Frage stellen

    Hallo zusammen,
    Ich weiß in meiner aktuellen Beziehung leider nicht mehr weiter. Ich (w, 28) bin seit 6 Jahren in einer Beziehung mit dem nettesten Kerl der Welt. Er ist gutmütig, zuverlässig, liest mir jeden Wunsch von den Augen ab und liebt mich sehr. Es ist meine erste richtige Beziehung, die ich damals eingegangen bin, weil ich davor sehr enttäuscht wurde. Er tat mir die letzten sechs Jahre sehr gut und wir haben eigentlich ein schönes Leben zusammen. Leider ist es so das ich ihn trotzdem nicht so liebe wie ich sollte, bzw. auch am Anfang nicht so richtig in ihn verliebt war und er auch optisch eigentlich nicht mein Typ ist und ich ihn auch sexuell nicht mehr anziehend finde. Mittlerweile bin ich sehr am zweifeln, da ich seit 7 Wochen auch eine Affäre habe. Ein Mann den ich optisch und charakterlich sehr anziehend finde, der aber vergeben ist und in seiner aktuellen Beziehung bleiben möchte. Ich habe natürlich ein schlechtes Gewissen, da ich den liebsten Kerl der Welt Betrüge. Allerdings habe ich mich vor drei Jahren schonmal in einen anderem Mann verliebt, hatte damals aber nicht den Mut mich zu trennen. Ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Freund liebt mich, kann sich Haus, Kinder usw. mit mir vorstellen und ich weiß das ich froh sein kann so einen netten Partner zu haben, mit dem ich mich ja auch gut verstehe und auf den ich mich zu 100% verlassen kann. Auf der anderen Seite ist er eigentlich optisch und charakterlich nicht mein Typ und ich fühle mich oft von anderen Männern angezogen bzw. kann mir nicht vorstellen das es das "gewesen sein soll". Ich habe die letzten Wochen bereits zwei mal mit meinen Freund über unsere Beziehung geredet und das ich nicht weiß ob meine Gefühle noch ausreichen. Allerdings bin ich bevor ich mich endgültig trenne immer wieder sehr am zweifeln, bzw. kann nur noch weinen und er sagt mir immer wieder dass er nicht möchte das ich gehe weil er mich sehr liebt. Das ich mit einem anderen Mann schlafe weiß er nicht, da es nichts bringen würde und ihn nur unnötig verletzen würde.

  2. User Info Menu

    AW: Langjährige Beziehung in Frage stellen

    Wenn er so ein lieber Mensch ist, verdient er dann nicht auch eine liebe und liebende Partnerin? Oder geht es dir nur um dich?

  3. Inaktiver User

    AW: Langjährige Beziehung in Frage stellen

    Ja, es ist schwer, den sicheren Hafen zu verlassen.

    Du weißt, was du an deinem Partner hast. Wirst geliebt und hast eine Zukunft mit einem "Guten" vor dir.

    Tja, hilft aber nichts. Das ist anscheinend nicht das, was du willst bzw. dir fehlt einiges in dieser Beziehung.

    Sei ehrlich zu deinem Mann und gib ihm die Chance, eine Frau zu finden die besser zu ihm passt.

  4. Inaktiver User

    AW: Langjährige Beziehung in Frage stellen

    Kann sich Dein Partner auch 100% auf Dich verlassen?

  5. User Info Menu

    AW: Langjährige Beziehung in Frage stellen

    In dem Alter verändert man sich auch noch ganz schön.
    Mir ging es mal sehr ähnlich.
    Ich habe damals meinem liebsten Kerl sehr wehgetan und habe das sehr lange noch mit mir rumgetragen.
    Du weißt ja eigentlich schon, was Du zu tun hast.

  6. User Info Menu

    AW: Langjährige Beziehung in Frage stellen

    Zitat Zitat von Anna711 Beitrag anzeigen
    Er tat mir die letzten sechs Jahre sehr gut und wir haben eigentlich ein schönes Leben zusammen. Leider ist es so das ich ihn trotzdem nicht so liebe wie ich sollte, bzw. auch am Anfang nicht so richtig in ihn verliebt war und er auch optisch eigentlich nicht mein Typ ist und ich ihn auch sexuell nicht mehr anziehend finde.
    Ja, sowas kann passieren. Er tat dir mal sehr gut, du ihm bestimmt auch. Aber du liebst ihn nicht, du begehrst ihn nicht, du findest ihn nicht anziehend … bitte erlöse ihn, bevor er dir leid tut oder du ihn verachtest.

    Zitat Zitat von Anna711 Beitrag anzeigen
    das ich nicht weiß ob meine Gefühle noch ausreichen
    Doch, du weißt es, wenn du ehrlich bist. Du bist nur bequem und ein bisschen feige.
    see you on be friends online!

  7. User Info Menu

    AW: Langjährige Beziehung in Frage stellen

    Zitat Zitat von Anna711 Beitrag anzeigen
    Allerdings bin ich bevor ich mich endgültig trenne immer wieder sehr am zweifeln, bzw. kann nur noch weinen und er sagt mir immer wieder dass er nicht möchte das ich gehe weil er mich sehr liebt. Das ich mit einem anderen Mann schlafe weiß er nicht, da es nichts bringen würde und ihn nur unnötig verletzen würde.
    Wenn es jetzt nach dir geht: Wie lange willst du dieses Modell noch fahren?

    Seine Gefühle interessieren dich ja nicht so wirklich. Es ist für dich ok, ihn zu betrügen. Und du willst dich nicht mit seiner Reaktion auf deine Affäre auseinander setzen. Er könnte dir die Entscheidung abnehmen. Und das wäre dann natürlich sehr unangenehm für dich. Jetzt hast du es sehr bequem und pickst für dich die Rosinen raus.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  8. User Info Menu

    AW: Langjährige Beziehung in Frage stellen

    Mir kommt es so vor als hättest Du Angst, das zu verlieren was Dir dein Freund bietet, Sicherheit und Beständigkeit.

    Dein Freund verdient Respekt und Ehrlichkeit, sag ihm was Sache ist.
    Los lassen ist einer der besten Geschenke die man sich geben kann.

    Mckenzie

  9. User Info Menu

    AW: Langjährige Beziehung in Frage stellen

    Ich sehe da verschiedene Möglichkeiten:
    1. Sag ihm, Du liebst ihn sehr, aber wie einen Bruder. Mach mit ihm Schluß.
    2. Alles andere wäre.. unmoralisch.
    Wenn Du denken würdest, das wars jetzt, egal, Sex ist nicht so wichtig, wichtig sind Liebe und Treue und Kinder und so weiter, aber so denkst Du nunmal nicht.
    3. Schon ihm eine offene Beziehung vorzuschlagen halte ich für keine gute Idee.
    4. Mach mit ihm Schluß. Laß ihm (fast) alles da. Zieh vorübergehend zu Freunden/in eine WG/zurück zu Deinen Eltern.
    Gruß, s12

  10. User Info Menu

    AW: Langjährige Beziehung in Frage stellen

    Zitat Zitat von Anna711 Beitrag anzeigen
    Mittlerweile bin ich sehr am zweifeln, da ich seit 7 Wochen auch eine Affäre habe. Ein Mann den ich optisch und charakterlich sehr anziehend finde, der aber vergeben ist und in seiner aktuellen Beziehung bleiben möchte.
    Was genau gefaellt Dir denn charakterlich an einem Mann, der seine Partnerin betruegt?
    EsistnureinePhaseesistnureinePhaseesistnur...

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •