Antworten
Seite 6 von 27 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 268
  1. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Warum unternimmst du nichts ohne ihn.

    Hat er ein Auto und du keins?

    Ich frage nochmal: Wohnt ihr zusammen? In der Richtung erzählst du nichsts. Das sind Dinge, die wichtig sind.
    Wenn er eine eigene Wohnung hat und nur zu Besuch zu dir kommt, dann laß ihn nur rein, wenn ihr an dem Tag, zu der Uhrzeit verabredet seid. Und ansonsten machst du die Tür nicht auf.

    Ich finde sein Verhalten unmöglich, er nimmt überhaupt keine Rücksicht und das hebt das in-den-Arm-nehmen nicht auf. Manmuss nicht immer zusammen sein oder etwas zusammen machen, aber ein gewisses Maß an Verlässigkeit sollte gegeben sein und das sehe ich bei ihm nicht.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  2. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Warum unternimmst du nichts ohne ihn.

    Hat er ein Auto und du keins?

    Ich frage nochmal: Wohnt ihr zusammen? In der Richtung erzählst du nichsts. Das sind Dinge, die wichtig sind.
    Wenn er eine eigene Wohnung hat und nur zu Besuch zu dir kommt, dann laß ihn nur rein, wenn ihr an dem Tag, zu der Uhrzeit verabredet seid. Und ansonsten machst du die Tür nicht auf.

    Ich finde sein Verhalten unmöglich, er nimmt überhaupt keine Rücksicht und das hebt das in-den-Arm-nehmen nicht auf. Manmuss nicht immer zusammen sein oder etwas zusammen machen, aber ein gewisses Maß an Verlässigkeit sollte gegeben sein und das sehe ich bei ihm nicht.
    Wir haben beide kein Auto.
    Wir haben mal zusammen gewohnt leben aber jetzt wieder nicht mehr zusammen.
    Wir machen es so das er ein paar Tage bei uns ist und dann ein paar Tage daheim also Teilzeit wohnen.
    Ich mache ja fast alles ohne ihn aber ich wünsche mir eben mehr zusammen zu machen.
    Er sagte mir vorhin das er auch wieder mehr mit uns machen will aber es geht ihm öfter auch psychisch schlecht und er ist depressiv

  3. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Er sagte mir vorhin das er auch wieder mehr mit uns machen will
    Ja, dann soll er mal machen. Er kann sich ja bei dir melden und dann hast du Zeit und Lust oder auch nicht, je nach dem.


    aber es geht ihm öfter auch psychisch schlecht und er ist depressiv
    Sein Problem, das er dann ggf. angehen kann oder sollte. Offenbar geht er aber lieber mit seinen Kumpels "feiern" oder macht sein Hobby.

    Braucht dich nicht zu kratzen. Mach dein Ding, lass ihn seins machen, wenn dann noch was übrig bleibt und er dich dann noch interessiert, könnt ihr ja aus diesem kleinsten gemeinsamen Nenner was machen.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  4. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Sorry vorab, wenn ich zu viel nachfrage, aber ich versuche mir ein Bild von seiner Persönlichkeit zu machen. Wie alt seit ihr, wie habt ihr euch kennengelernt? Und was ist das für ein Hobby, das er zu seinem Beruf machen will? Etwas handwerkliches? Oder IT? Kann es sein, dass er vielleicht selbst noch in einer beruflichen Entwicklung drinsteckt und da (noch) nicht so recht weiterkommt und deswegen ggf. oft genervt von allem ist?

  5. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von morningofmylifetime Beitrag anzeigen
    Sorry vorab, wenn ich zu viel nachfrage, aber ich versuche mir ein Bild von seiner Persönlichkeit zu machen. Wie alt seit ihr, wie habt ihr euch kennengelernt? Und was ist das für ein Hobby, das er zu seinem Beruf machen will? Etwas handwerkliches? Oder IT? Kann es sein, dass er vielleicht selbst noch in einer beruflichen Entwicklung drinsteckt und da (noch) nicht so recht weiterkommt und deswegen ggf. oft genervt von allem ist?
    Wir sind Ende 20,Mitte 30 und haben uns in der Gegend kennengelernt.
    Es geht um Musik und für ihn Ist das eben kein Hobby er hat schon gespielt und möchte das eben professionell machen.
    Ja da er schon Ende 20 ist und sonst nichts gelernt hat und seid drei Jahren auch nichts mehr jobbt und immer überlegt was er machen soll zur Musik falls das nicht gut läuft, ist er genervt.
    Zudem hat er Depressionen, auch mal Schlafstörungen und etwas Schulden und ein paar Sachen die ihn sehr belasten.
    Bei mir ist es ähnlich ich wollte auch etwas neues anfangen,bin aber noch in der Schwebe, bin labil und Schlafstörungen.
    Uns würde man das von außen nicht ansehen aber es ist wirklich nicht einfach.
    Ich brauche Unterstützung und er ist aber eben auch belastet.

  6. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Wir sind Ende 20,Mitte 30 und haben uns in der Gegend kennengelernt.
    Es geht um Musik und für ihn Ist das eben kein Hobby er hat schon gespielt und möchte das eben professionell machen.
    Ja da er schon Ende 20 ist und sonst nichts gelernt hat und seid drei Jahren auch nichts mehr jobbt und immer überlegt was er machen soll zur Musik falls das nicht gut läuft, ist er genervt.
    Zudem hat er Depressionen, auch mal Schlafstörungen und etwas Schulden und ein paar Sachen die ihn sehr belasten.
    Bei mir ist es ähnlich ich wollte auch etwas neues anfangen,bin aber noch in der Schwebe, bin labil und Schlafstörungen.
    Uns würde man das von außen nicht ansehen aber es ist wirklich nicht einfach.
    Ich brauche Unterstützung und er ist aber eben auch belastet.
    Das klingt alles nicht gut. Er hat nichts gelernt (warum nicht?), er arbeitet nicht (warum nicht?) und hofft nun auf eine Karriere als Musiker. Ist das realistisch? Hat er als Musiker schon Erfolge gehabt? Wovon lebt er denn? Sag jetzt bitte nicht, dass du ihn mit durchfütterst. Bist du berufstätig?

    Und was heißt, er wohnt teilweise "daheim"? In einer eigenen Wohnung? Bei seinen Eltern?

  7. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Wir sind Ende 20,Mitte 30 und haben uns in der Gegend kennengelernt.
    Es geht um Musik und für ihn Ist das eben kein Hobby er hat schon gespielt und möchte das eben professionell machen.
    Ja da er schon Ende 20 ist und sonst nichts gelernt hat und seid drei Jahren auch nichts mehr jobbt und immer überlegt was er machen soll zur Musik falls das nicht gut läuft, ist er genervt.
    Zudem hat er Depressionen, auch mal Schlafstörungen und etwas Schulden und ein paar Sachen die ihn sehr belasten.
    gefettet von mir, Raratonga

    Er arbeitet seit drei Jahren nichts mehr und "überlegt was er machen soll zur Musik falls das nicht gut läuft"?

    Meine Güte, vergiss es, dass das was wird

    Ich kenne Leute, die hauptberuflich von Musik leben. Sowohl welche aus der U-Musik als auch Musiker aus der Klassik.

    Allen gemeinsam ist, dass sie über außerordentlich viel Selbstorganisation verfügen, viel üben, Kontakte knüpfen, proben, sich um ihre Website kümmern, Termine machen, Aufnahmen verschicken, mit der Gema abrechnen, und teilweise auch noch unterrichten um ihr Einkommen aufzubessern. Zeit, dauernd mit den Kumpels abzuhängen hat da keiner. Sie arbeiten alle sehr diszipliniert und konzentriert.

    Nur weil es einem Spaß macht zu musizieren, heißt das noch lange nicht, dass man das erfolgreich zum Beruf machen könnte. Ob man überhaupt gut genug ist, steht noch auf einem ganz anderen Blatt.
    Und wer nur überlegt anstatt zu üben und ein Repertoire auf die Beine zu stellen, der wird es sowieso nie schaffen, auch nur ein bescheidenes Einkommen damit zu erwirtschaften.

    Selbst gute U-Musiker verdienen keine Reichtümer, zumal als Selbstständige ja auch die Sozial- und Krankenversicherung selber bezahlt werden müssen...

    Ich würde Dir sehr dringend raten, Dir mehr Gedanken über Deine eigene berufliche Zukunft zu machen, anstatt mich so auf diese Beziehung zu fokussieren.
    Wenn Du beruflich unzufrieden bist und überlegst, Dich zu verändern, dann wäre eine Beratung beim Arbeitsamt vielleicht angezeigt. Vielleicht bietet man dir ja eine Umschulung oder Weiterbildung an.

    Schon um Deinem Kind ein Vorbild zu sein, solltest Du etwas aus Deinem Leben machen.
    Geändert von Raratonga (27.09.2021 um 01:39 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Raratonga Beitrag anzeigen
    gefettet von mir, Raratonga

    Er arbeitet seit drei Jahren nichts mehr und "überlegt was er machen soll zur Musik falls das nicht gut läuft"?

    Meine Güte, vergiss es, dass das was wird

    Ich kenne Leute, die hauptberuflich von Musik leben. Sowohl welche aus der U-Musik als auch Musiker aus der Klassik.

    Allen gemeinsam ist, dass sie über außerordentlich viel Selbstorganisation verfügen, viel üben, Kontakte knüpfen, proben, sich um ihre Website kümmern, Termine machen, Aufnahmen verschicken, mit der Gema abrechnen, und teilweise auch noch unterrichten um ihr Einkommen aufzubessern. Zeit, dauernd mit den Kumpels abzuhängen hat da keiner. Sie arbeiten alle sehr diszipliniert und konzentriert.

    Nur weil es einem Spaß macht zu musizieren, heißt das noch lange nicht, dass man das erfolgreich zum Beruf machen könnte. Ob man überhaupt gut genug ist, steht noch auf einem ganz anderen Blatt.
    Und wer nur überlegt anstatt zu üben und ein Repertoire auf die Beine zu stellen, der wird es sowieso nie schaffen, auch nur ein bescheidenes Einkommen damit zu erwirtschaften.

    Selbst gute U-Musiker verdienen keine Reichtümer, zumal als Selbstständige ja auch die Sozial- und Krankenversicherung selber bezahlt werden müssen...

    Ich würde Dir sehr dringend raten, Dir mehr Gedanken über Deine eigene berufliche Zukunft zu machen, anstatt mich so auf diese Beziehung zu fokussieren.
    Wenn Du beruflich unzufrieden bist und überlegst, Dich zu verändern, dann wäre eine Beratung beim Arbeitsamt vielleicht angezeigt. Vielleicht bietet man dir ja eine Umschulung oder Weiterbildung an.

    Schon um Deinem Kind ein Vorbild zu sein, solltest Du etwas aus Deinem Leben machen.
    Ja da hast du wohl recht.
    Er übt so zwei, drei Stunden am Tag.
    Er ist überhaupt kein Organisationstalent und bringt nicht so viel auf die Reihe.
    Ich aber auch nicht wir bekommen beide grade nicht viel hin.
    Und ja ich muss noch was anderes machen und möchte meinem Kind ein Vorbild sein. Ich habe lange in einem künstlerischen Beruf gearbeitet der für mich leider zu anstrengend geworden ist.
    Ich bin sehr labil und verwirrt grade.
    Ich weiß nicht was ich machen soll und ob das überhaupt was werden kann mit einem Mann wie ihm

  9. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr labil und verwirrt grade.
    Ich weiß nicht was ich machen soll und ob das überhaupt was werden kann mit einem Mann wie ihm
    Ich schreibe normalerweise nie in Beziehungsforen.
    Jetzt möchte ich kurz schreiben, dass das nichts werden kann mit dem Mann,
    schon gar nicht, wie du es dir wünschst!
    Vielleicht könnt ihr gute Freunde sein, doch zusammen wird das nichts.
    Ihr werdet beide nicht glücklich, eher unglücklich!

    Meine Geschichte ist allerdings schon sehr lange her, sie ist ähnlich wie deine gewesen.
    Nach meiner Meinung hab ich alles dafür getan, dass es was sein konnte, dabei habe ich mich selbst aufgegeben und ganz schrecklich verloren.
    Dennoch wollte ich die kaputte Kiste aufrecht erhalten, die Gründe weiss ich heute, damals bin ich unsicher und wirr durch die Gegend getapert ...bis endlich der komplette Schlussstrich gezogen wurde.
    Ich glaube, ich hätte eine ganze Menge Leid vermeiden können, wenn ich gleich konsequent gewesen wäre=ich war es leider nicht.
    Nun, es war, wie es war...ich habs überlebt, aber schwer angeschlagen.
    Es ist nichts mehr geworden.

    Ich kann ja nur von mir erzählen, doch das, was ich so lese, klingt nicht sehr hoffnungsvoll für das, was du in einer Beziehung gern hättest.
    Deine Wünsche sind ja nicht unmöglich ...mit dem Mann aber sicher nicht machbar!

    Irgendwann, viel später. begegnete mir der Mann, der mich wirklich liebte, der mit MIR zusammensein wollte ..
    und ich liebe ihn auch unendlich.

    DEIN Traummann wird auch schon irgendwo auf dich warten, du weisst es bloss noch nicht!
    Geändert von Lyanna (27.09.2021 um 02:30 Uhr)
    Es ist immer JETZT

  10. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
    Ich schreibe normalerweise nie in Beziehungsforen.
    Jetzt möchte ich kurz schreiben, dass das nichts werden kann mit dem Mann,
    schon gar nicht, wie du es dir wünschst!
    Vielleicht könnt ihr gute Freunde sein, doch zusammen wird das nichts.
    Ihr werdet beide nicht glücklich, eher unglücklich!

    Meine Geschichte ist allerdings schon sehr lange her, sie ist ähnlich wie deine gewesen.
    Nach meiner Meinung hab ich alles dafür getan, dass es was sein konnte, dabei habe ich mich selbst aufgegeben und ganz schrecklich verloren.
    Dennoch wollte ich die kaputte Kiste aufrecht erhalten, die Gründe weiss ich heute, damals bin ich unsicher und wirr durch die Gegend getapert ...bis endlich der komplette Schlussstrich gezogen wurde.
    Ich glaube, ich hätte eine ganze Menge Leid vermeiden können, wenn ich gleich konsequent gewesen wäre=ich war es leider nicht.
    Nun, es war, wie es war...ich habs überlebt, aber schwer angeschlagen.
    Es ist nichts mehr geworden.

    Ich kann ja nur von mir erzählen, doch das, was ich so lese, klingt nicht sehr hoffnungsvoll für das, was du in einer Beziehung gern hättest.
    Deine Wünsche sind ja nicht unmöglich ...mit dem Mann aber sicher nicht machbar!

    Irgendwann, viel später. begegnete mir der Mann, der mich wirklich liebte, der mit MIR zusammensein wollte ..
    und ich liebe ihn auch unendlich.

    DEIN Traummann wird auch schon irgendwo auf dich warten, du weisst es bloss noch nicht!
    Danke für deinen Beitrag!
    Das hört sich schön an das freut mich für dich:)
    Kannst du mir erzählen was dein jetziger Mann „ besser“ macht als der andere?
    Ich weiß einfach nicht ob ich das alles richtig wahrnehme. Desshalb schreibe ich unter anderem hier.
    Wir diskutieren sehr viel und er sagt sehr viele Sachen die ihn an mir stören und das was ich sage nimmt er nicht so wahr.

Antworten
Seite 6 von 27 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •