Antworten
Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 268
  1. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Also du findest er verhält sich normal und ich bin der Narzisst ?
    Kannst du mir das erklären weil ich es nicht verstehe was ich falsch mache.
    Ich würde es wirklich gerne verstehen.
    Ich bin offen dafür das ich schuld bin Hauptsache ich kapiere mal was da vor sich geht .
    Immer wieder das selbe zu tun mit null Erfolg ist verrückt.

    Hier geht es sich nicht um Schuld, hier geht es darum das Du den Mann nicht nehmen kannst wie er ist - er will nicht von Dir umerzogen werden.

    Wenn Du einen Mann willst der die Vaterrolle für dein Kind übernimmt und auf Familie macht - ist er nicht der Richtige.
    Los lassen ist einer der besten Geschenke die man sich geben kann.

    Mckenzie

  2. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Der Mann hat Dir klar vermittelt, dass er ein freiheitsliebender Mensch ist - er nicht gewillt ist auf Familie zu machen.

    Ehrlich gesagt ginge mir dein Gejammer und Heulerei auch auf den letzten Nerv - dein Versuch ihn zu erpressen anders zu sein, ist bisher schief gegangen - das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.

    Nehm den Mann wie er ist oder trenn Dich.







    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Kann man verstehen das ich mir wünsche das er lieb mit mir redet wenn er erneut nicht mitkommt wenn ich mir das schon lange wünsche und traurig darüber bin und weine?
    Ich empfinde ihn als knallhart wenn er einfach sagt „ nein“ hab ich doch gesagt.
    Dann weine ich und er wird sauer und meint ich übertreibe.
    Los lassen ist einer der besten Geschenke die man sich geben kann.

    Mckenzie

  3. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Habe ich das richtig verstanden, Du fragst Deinen Freund 5 Tage vor einem „Event“, ob er mitkommt, er sagt nein und du fragst ihn täglich erneut ob er mitkommt, erklärst ihm wie wichtig das für dich ist und er sagt wieder nein und am Tag des Ereignisses fragst Du erneut, er sagt nein und du beginnst zu weinen?

    Wenn Du das bei mir machen würdest, wäre ich nur noch genervt und ich würde über Trennung nachdenken. Reflektier mal Dein Verhalten. Sorry for no bettet News.

  4. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Der Mann hat Dir klar vermittelt, dass er ein freiheitsliebender Mensch ist - er nicht gewillt ist auf Familie zu machen.

    Ehrlich gesagt ginge mir dein Gejammer und Heulerei auch auf den letzten Nerv - dein Versuch ihn zu erpressen anders zu sein, ist bisher schief gegangen - das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.

    Nehm den Mann wie er ist oder trenn Dich.
    Dem kann ich mich nur anschließen.

  5. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von waltraut Beitrag anzeigen
    Habe ich das richtig verstanden, Du fragst Deinen Freund 5 Tage vor einem „Event“, ob er mitkommt, er sagt nein und du fragst ihn täglich erneut ob er mitkommt, erklärst ihm wie wichtig das für dich ist und er sagt wieder nein und am Tag des Ereignisses fragst Du erneut, er sagt nein und du beginnst zu weinen?

    Wenn Du das bei mir machen würdest, wäre ich nur noch genervt und ich würde über Trennung nachdenken. Reflektier mal Dein Verhalten. Sorry for no bettet News.
    Es waren zwei Tage vorher.
    Er sagte immer zu mir ich soll es lieb versuchen wenn er auf was keine Lust hat.
    Diese Methode habe ich versucht.
    Ich sagte ihm bitte überleg es dir mir wäre es wichtig.
    Ich sagte bitte wir waren seid Wochen nicht tagsüber draußen ich will El Fach mal draußen mit dir Zeit verbringen ist ja egal was für ein Event.
    Ich sagte am Abend vorher bitte es ist mir wichtig ich würde mich freuen. Er sagte nichts außer eben am Anfang einmal nein.
    Wir waren seid Langem nicht mehr draußen tags zusammen das ist der Punkt.
    Und der Punkt ist das er nicht drauf eingeht das ich mir das wünsche.
    Das er nicht sagt Schatz ich versteh dich es tut mir echt leid das du so traurig bist wir machen danach wS und eben lieb auf mich eingeht.
    Darum geht es.
    Er sagt knallhart und kalt nein ohne was nettes zu sagen obwohl er weiß wie traurig mich das macht.
    Dann gehe ich zu ihm und sage so stelle ich mir das nicht vor als Familie und er schreit nur „ so redest du nicht mit mir „

  6. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Ich denke, es hat jetzt jeder verstanden, wie er tickt. Du kannst es aber gerne noch 10mal erzählen.

    Allein, Du verstehst es nicht. Ihr passt nicht zusammen. Punkt. Er ist lieblos und kalt und wenn Du das nicht ab kannst - könnte ich auch nicht, würde es mir aber auch nicht ewig gefallen lassen, wie Du - musst Du die Konsequenzen ziehen und die Geschichte beenden. Er wird sich nicht ändern, auch wenn Du es versuchst unter passiv-aggressiv oder narzisstisch zu verbuchen. Was bringt das? Null. Das ändert ihn nicht oder macht es für Dich erträglicher.

    Er trinkt lieber Bier mit den Kumpels ("feiern" kann ich das nicht nennen, das ist für mich stumpfes Abhängen), macht sein Hobby-Ding und das wars. Soll er doch.

    Mach Dir doch lieber Dein Leben und das Deines Kindes schön.

    Ich hätte mich von ihm schon längst entliebt und ihm den Laufpass gegeben oder wäre selber laufen gegangen.

  7. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Er sagte immer zu mir ich soll es lieb versuchen wenn er auf was keine Lust hat.
    Diese Methode habe ich versucht.
    Echt schräg, was Du da schreibst.

    Er will lieb angebettelt werden ... Du machst das auch noch (!!!) ... und bezeichnest es als Methode.

    Mann ...


    Er sagt knallhart und kalt nein ohne was nettes zu sagen obwohl er weiß wie traurig mich das macht.
    Dann gehe ich zu ihm und sage so stelle ich mir das nicht vor als Familie und er schreit nur „ so redest du nicht mit mir
    Er sagt knallhart *nein* weil er nicht will.
    So einfach ist das.

    Ihr seid nicht seine Familie!!


    Ich nehme mal an, Dein Kind kriegt das alles mit, oder??
    Schlimm, echt.


    Wie alt bist Du?

    Und liest Du die Beiträge hier überhaupt?

  8. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Er sagte immer zu mir ich soll es lieb versuchen wenn er auf was keine Lust hat.
    Wie albern ist das denn.

    Und du machst es auch noch. Bittebitte und weinen …

    Und dann sagt er wieder nein.

    All das ist doch keine erwachsene Beziehung … und du scheinst nicht zu verstehen, dass du weder mit auf den Knien rutschen noch mit mimimimi oder Heulerei dir den Mann ummodeln kannst. Er ist wie er ist und hat keinen Bock auf Familie.

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Dann gehe ich zu ihm und sage so stelle ich mir das nicht vor als Familie und er schreit nur „ so redest du nicht mit mir „
    Siehst du, wie sinnlos es ist?

    Und: ihr SEID keine Familie.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Ich würde sagen, er interessiert sich nicht besonders für dich und mag dich nicht besonders. Ihm gefällt nur, was du für ihn tust.

    Meistens ist das eine Persönlichkeitssache, bestenfalls will er nichts von dir wissen, schlimmstenfalls führt er einen kalten Krieg gegen dich um dir abzutrainieren, irgendetwas zu tun oder zu sein, daß ihm auch nur so ein bißchen nicht gefallen könnte.

    Weißt du, wie seine Eltern miteinander umgehen, was er dort gelernt hat? Vielleicht will er so eine traditionelle Beziehung, wo die Sphären von Frau und Mann fast total getrennt sind, und nur gegenseitig gewisse Dienstleistungen erwartet werden? Wäre das für dich ein Modell? (Erfüllt er dann *seinen* Anteil?)

    In ganz wenigen Einzelfällen, wenn es keine Persönlichkeitssache ist sondern Gedankenlosigkeit und Merkbefreitheit, kann man dagegen ankämpfen. Aber dazu muß man bereit sein, notfalls mehrmals am Tag sich einem Riesenkrach nicht zu verweigern. Auf Dauer sollte sich dann ein neues Gleichgewicht einstellen. Wenn er allerdings Angst hat, wird er dann weiter eskalieren. Und man muß sich ja auch fragen, was tut man sich selber und dem Kind damit an, wenn man permanent der Tasmanische Teufel ist?

    Was ist denn an der Beziehung so gut, daß du es behalten möchtest? Ist es machber und der Mühe wert, die Beziehung so weit runterzufahren, daß unterm Strich mehr Gutes als Kummer bleibt? Dann hat er seine Ruhe und du keinen Streß und Zeit für anderes, ohne ständig auf ihn zu warten.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    .



    Ich sagte bitte wir waren seid Wochen nicht tagsüber draußen ich will El Fach mal draußen mit dir Zeit verbringen ist ja egal was für ein Event.
    Merkst du nicht das dies Vorwürfe sind?

    Passiv aggressiv ;)

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Ich sagte am Abend vorher bitte es ist mir wichtig ich würde mich freuen. Er sagte nichts außer eben am Anfang einmal nein.
    Er sagt nein und du bohrst weiter - das ist respektlos


    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Wir waren seid Langem nicht mehr draußen tags zusammen das ist der Punkt.
    Und der Punkt ist das er nicht drauf eingeht das ich mir das wünsche.
    Und schlechtes Gewissen + emotionale manipulation

    Wo gehst du auf ihn und seine Wünsche ein?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen

    Er sagt knallhart und kalt nein ohne was nettes zu sagen obwohl er weiß wie traurig mich das macht.

    Das ist nicht knall hart, sondern kurz und knapp eine klare Aussage.


    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Dann gehe ich zu ihm und sage so stelle ich mir das nicht vor als Familie und er schreit nur „ so redest du nicht mit mir „
    Hast du ihn eigentlich mal gefragt wie er sich das vorstellt?

    Eine Beziehung besteht aus zwei Menschen.

    Du sagst aber nur wie du das willst und wenn es nicht so läuft wie du das willst, fängst du an sauer zu werden und zu weinen.


    Und er flüchtet zu Freunden und Hobby um seinen Stiefel zu machen.

    Ich sehe bei euch kein Miteinander


    .......

    Deine Art der Kommunikation ist genauso mies wie seine Art damit.

    Ihr nehmt euch leider gar nichts.


    Versuche es doch mal anders. Frag ihn wie er sich das in Zukunft vorstellt. Und dann überlege dir ob du damit klar kommst oder nicht.

Antworten
Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •