Antworten
Seite 26 von 27 ErsteErste ... 1624252627 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 268
  1. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Was für mich total unverständlich ist, warum Du deinen Freund fragst dein Kind ins Bett zu bringen um ihm was vorzulesen - obwohl das Kind kein Kleinkind ist?

    Es sollte doch eigentlich genügen, das die Beiden sich mögen.

    Seid ihr beide arbeitslos, wenn ja - muss das bestimmt sehr stressig sein.
    Los lassen ist einer der besten Geschenke die man sich geben kann.

    Mckenzie

  2. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Was für mich total unverständlich ist, warum Du deinen Freund fragst dein Kind ins Bett zu bringen um ihm was vorzulesen - obwohl das Kind kein Kleinkind ist?

    Es sollte doch eigentlich genügen, das die Beiden sich mögen.
    Das verstehe ich auch nicht :((

    Erklären kann ich mir den Wunsch und den erbitterten Kampf um dessen Erfüllung nur so, dass von Sandras Seite aus eine Menge Projektion im Spiel ist.
    Wie war dein Verhältnis zu Deinem Vater? Hast Du Dir gewünscht, dass er sich viel mehr um die Familie kümmert und Dich ins Bett bringt?

    Kann es sein, Sandra, dass Du für Dein Kind das erkämpfen willst, was Du selber als Kind so sehr gebraucht hättest?

    Und wenn wir schon bei Dir als Kind sind: Wie hättest Du das gefunden, wenn es daheim oft lautstarken Streit mit dem Freund der Mutter gegeben hätte und Du sie oft weinend und völlig aufgelöst erlebt hättest?

  3. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Psychoanalyse und Familienaufstellung sollten wir vielleicht lieber dem Therapeuten überlassen, das finde ich weit drüber für ein Forum.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Ich empfinde übrigens dein Verhalten als mindestens genauso toxisch wie das deines Freundes. Du versuchst ihn mit verbaler Gewalt zu Dingen zu zwingen, die er nicht möchte. Und du scheinst es überhaupt nicht zu verstehen, fürchte ich. Wenn dir nicht reicht, was er tun möchte, dann passt es einfach nicht. Ich kann völlig verstehen, dass dir sein Engagement nicht reicht, aber du kannst es nicht erzwingen. Und ihn dem Erzwingen sehe ich deinen großen Anteil für ein sicheres Scheitern der Beziehung.

    Was Du machen kannst (und das schrieb schon jemand hier im Strang, ich möchte das bekräftigen):

    Lass ihn einfach mal ein paar Wochen komplett in Ruhe. Mach keine Vorschläge für Unternehmungen, fordere nicht ein, dass er zu dir kommt. Lass das alles komplett bei ihm.

    Und dann schau nach dieser Zeit, wie es gelaufen ist und wie es dir damit geht. Und finde endlich die Kraft, diese Beziehung zu beenden, falls sich nichts für dich verändert hat.
    Islabonita

    Moderation im Freundschaftsforum, Umgangsformen, Familiensache, Mietforum und in Rund um die Bewerbung - ansonsten normale Userin

    Für Spenden für die Hochwasseropfer, siehe hier:
    Aktion Deutschland hilft!
    Und im Gesellschaftsforum gibt es eine Spendeninitiative mit Direktlink; beim Mitmachen bekommt man maßgeschneiderte Avatare.

  5. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Ich habe schon mit Psychologen geredet aber diese reden total anders die sagen einem nie mach dies mach das.
    Als erwachsene Frau erwartest du, dass man dir sagt, was du machen sollst im Sinne eines Erfolgsrezepts? Das kann nicht dein Ernst sein.

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Er wollte das alles mit uns und mit uns leben und will mit mir zusammen sein er will sich auch nicht trennen er meint man muss an Problemen arbeiten.
    Seine besten Freunde sind auch seid zehn Jahren zusammen und er möchte das auch wir müssen dran arbeiten wenn man sich liebt.
    Relevant ist nicht, was er sagt und meint und angeblich will, sondern was er tut.


    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Das Problem ist das ich genau das schon zu ihm sagte aber er sagt er will auch so eine Partnerschaft wie ich er will auch eine Familie mit uns sein und irgendwann noch ein Kind.
    Wir haben lange zusammen gelebt und gestritten und er will jetzt grade auch Freiraum für sich das heißt aber nicht das er keine Familie mehr sein will.
    Er sagt man muss nicht immer zusammen leben als Familie.
    Ich sagte auch wir haben unterschiedliche Bedürfnisse er meint das stimmt nicht
    Es ist egal, was er meint, es ist entscheidend, was er lebt. Und da hatte ich dir schon mal geschrieben: finde heraus, ob du damit leben kannst, wenn er sich weiterhin genauso viel oder wenig engagiert wie jetzt. Und handele dann entsprechend. Denn darauf, dass er etwas anders macht in Zukunft, kannst du nicht setzen.

    Zitat Zitat von annakathrin Beitrag anzeigen
    Ihr bringt die schlechtesten Seiten von Euch beiden heraus.
    Genau das.

    Versuche mal eine Weile ohne ihn zu leben. Er wohnt doch eh nicht bei Dir, das wird ja nicht schwierig werden. Sag' einfach, Du brauchst mal 2 Monate Pause von ihm und dann schau', wie es Dir geht. Ich wette, Du bist besser drauf. Du schläfst besser, Du hast es harmonisch und angenehm zu Hause.
    Das halte ich auch für gut denkbar.

    Zitat Zitat von Islabonita Beitrag anzeigen
    Wenn dir nicht reicht, was er tun möchte, dann passt es einfach nicht. Ich kann völlig verstehen, dass dir sein Engagement nicht reicht, aber du kannst es nicht erzwingen. Und ihn dem Erzwingen sehe ich deinen großen Anteil für ein sicheres Scheitern der Beziehung.
    Genau das.

    Was Du machen kannst (und das schrieb schon jemand hier im Strang, ich möchte das bekräftigen):
    Ja, das war (u.a.) ich - leider bisher ohne Reaktion seitens Sandra.

    Lass ihn einfach mal ein paar Wochen komplett in Ruhe. Mach keine Vorschläge für Unternehmungen, fordere nicht ein, dass er zu dir kommt. Lass das alles komplett bei ihm.

    Und dann schau nach dieser Zeit, wie es gelaufen ist und wie es dir damit geht. Und finde endlich die Kraft, diese Beziehung zu beenden, falls sich nichts für dich verändert hat.
    ich halte es auch für gut denkbar, dass folgendes passiert:
    Sandra geht es super gut damit. Ihr Freund merkt plötzlich, dass er sie doch vermisst und auch das Kind und meldet sich seinerseits. Sandra aber merkt, dass sie gar keinen Bock mehr auf ihn hat, jetzt wo sie weiß, es geht auch ohne ihn und das Leben ist sehr viel friedlicher.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  6. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Ich habe zwar tatsächlich alles gelesen!

    Aber nur in Etappen - und kann mich nicht mehr erinnern, ob irgendwann einmal erwähnt wurde, wie alt Sandras Kind ist.

    Schrieb nicht mal jemand was von 13 oder 14 Jahren? Da ist doch eh nix mehr mit Vorlesen und auch nicht wirklich was mit gemeinsamen Familienunternehmungen, jedenfalls nicht auf freiwilliger Basis des Teenagers - der kein Kind mehr ist.

    Man möge mich erleuchten.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  7. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von phantomlake Beitrag anzeigen
    Man möge mich erleuchten.
    ich leuchte: 13. Und ist gerne mit Freunden unterwegs. Und hat eh nicht mehr so Lust auf Familienkokon. Ich denke, das ist auch so ein Idealbild in Saras Kopf …
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  8. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Ja dann... ist doch für den Junior alles in Ordnung - bis auf die nervige Mutter im Hintergrund.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  9. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Ich hab quergelesen.
    Wie soll ich das nun diplomatisch ausdrücken? Hmmm.
    Man merkt doch ein wenig an der Form der Beiträge, wen man da in etwa vor sich hat. Und nach kurzer Zeit auch am Inhalt, also was auf Vorschläge, Ideen, Fragen von der Themenerstellerin zurückkommt.
    Formt sich da nicht ein Bild vom Background, vom Herkunftsbiotop?
    Eine Maus versteht halt kein fröschisch, das ist nicht ihre Welt.
    Mich wundert nur, warum die Frösche so tun, als wäre jeder der fröschischen Sprache mächtig.

    Tatsächlich kenne ich ein paar Leute, die in saublöden, unangenehmen, für mich gefühlt unaushaltbaren Beziehungen leben...und sich nicht trennen. Das kennt man, ist vertraut...und es fehlt einfach an Reflektionsfähigkeit, an Übersicht, Erfahrungen mit anderen Biotopen.
    Da ist einfach nicht mehr drin.

    Wieso sich da so aufreiben? Es wurde alles gesagt. Vielleicht ... irgendwann... tut sich da nochmal was... dann ist der Threads noch da, kann nachgelesen werden. Vielleicht fallen dann ein paar Zeilen auf fruchtbaren Boden.
    Vielleicht wird ein Satz, ein Wort hängen bleiben...
    Aber ich glaube nicht, dass sich da eine große Verwandlung von Maus zu Frosch vollzieht.
    Unterschiedliche Sprache, Lebenseinstellung, Background.
    Kein Grund, ungehalten zu werden.
    Willst du uns nicht mal ein Eis holen? - Ja, ich denke, das könnte eine Lösung sein.
    Downton Abbey

  10. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von phantomlake Beitrag anzeigen
    Ja dann... ist doch für den Junior alles in Ordnung - bis auf die nervige Mutter im Hintergrund.
    Möge er / sie rechtzeitig und unbeschadet entkommen und ein toller Mensch werden!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

Antworten
Seite 26 von 27 ErsteErste ... 1624252627 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •