Antworten
Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 268
  1. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl er will einfach gar nichts machen außer das was ich beschrieben habe.
    Das ist wohl auch so. Er will ungestört sein Junggesellenleben weiter führen und nebenbei ein wenig Beziehung genießen aber ohne große Verpflichtungen und nur, wenn es ihm passt und er Zeit hat.

    Da wird sich nichts ändern. Er wird kaum irgendwann auf die Idee kommen, mit dir und deinem Kind sowas wie ein Familienlieben zu führen. Jedenfalls nicht so, wie du es gern hättest.

    Dazu kommt, dass er nicht gerade besonders respektvoll mit dir umgeht. Das ist ja nun keine gute Basis für eine Beziehung.

    Muss du wissen, ob dir das so reicht auf Dauer.

  2. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Er will mit euch nichts zu tun haben. Ihr sollt springen, wenn er das will und ansonsten tun und lassen was er möchte.

    Das wird nichts mit euch. Könnte sein, dass er mal ordentlich auf die Fres.... fallen muss, bevor sich etwas bei ihm ändert. Beende das ganze. Das bringt nichts. Laß ihn seiner Wege gehen.
    vollste Zustimmung- das ist doch noch nicht mal ein "Partnerschaft"...kein Beziehung, sondern nur Egoismus seinerseits.

    ich war mal mit so einem Menschen 6 Monate zusammen, bis ich es endlich gecheckt habe - und dann tschüß- bin ich der Fußabtreter?

    Zitat Zitat von Letho Beitrag anzeigen

    Dazu kommt, dass er nicht gerade besonders respektvoll mit dir umgeht. Das ist ja nun keine gute Basis für eine Beziehung.

    Muss du wissen, ob dir das so reicht auf Dauer.
    "nicht besonders respektvoll" ???

    er behandelt nach den Schilderungen die TE mit großer Verachtung und Respektlosigkeit !!!

    entscheide Dich, w a s D u wirklich willst und handle danach!

    E r wird sich nicht mehr ändern, Du hast es ihm oft genug gesagt!

  3. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Letho Beitrag anzeigen
    Dazu kommt, dass er nicht gerade besonders respektvoll mit dir umgeht.
    Das finde ich auch viel schlimmer als den Freiraum, den er will.

    Aber Du hast das immerhin schon zwei Jahre mitgemacht.
    Warum nur??

    Wie alt seid Ihr denn ungefähr?
    Und wie alt ist das Kind?

  4. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Ich finde, der Titel ist die falsche Frage.
    Die ist nämlich nicht, was mit IHM nicht stimmt - sondern, was stimmt mit Dir nicht, dass Du das mitmachst?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    absolut!

    warum lässt eine Frau dies 2 Jahre mit sich machen, sich dermaßen abfällig behandeln??

  6. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Deshalb würde ich gerne eine Außenstehende Meinung einholen.
    Ich finde er verhält sich oft passiv aggressiv.
    Echt? Du brauchst noch Meinungen von Außenstehenden? Bist Du Dir da sicher?

    Hast Du von diesem Mann einen Erziehungsauftrag erhalten? Nein oder? Und wie klar soll er Dir bitte noch vermitteln, was er möchte und was nicht? Er sagt doch sehr klar, was mit ihm geht und was nicht und macht was er will. Es ist doch Deine Entscheidung bei ihm zu bleiben. Ich wäre weg, da folgende Punkte für mich absolut nicht gehen, wenn ich Familie leben will und einen Partner möchte, der mir zugewandt ist, mit dem es einfach schön und entspannt ist, sodass auch jeder seinen Dingen nachgehen kann aber eben nicht nur.

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Er sagt er kommt bald, das Kind und ich warten auf ihn, er trifft aber noch bewusst einen Freund und verquatscht sich und sagt mir erst nach ein, zwei Stunden Bescheid und ich erreiche ihn am Handy nicht mehr bis dahin.

    Er sagt er kommt bald zurück, muss etwas holen von zuhause und kommt dann am nächsten Tag wieder da er den Freund auf der Straße getroffen hat und dann bei ihm getrunken hat und eh genervt von mir war und nicht auf sein Handy gesehen hat.

    Solche Sachen kamen öfter vor.
    Diese Sachen würden bei mir aber mal garantiert nicht öfters vorkommen, weil er dann schon nach dem 2. Mal rausgeflogen wäre. Was willst Du mit einem unzuverlässigen Mann?

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Zudem möchte er meist nichts machen sondern seinem Hobby nachgehen, das er zum Beruf machen will, was ich verstehe.

    Aber danach würde ich mir wünschen, das er mal mit uns raus geht, ein paar Sport spiele macht, Freunde trifft mit uns oder irgendwelche Aktivitäten.

    Von ihm kommt sowieso nie ein Vorschlag oder eine Lust auf sowas aber wenn ich es vorschlage heißt es meist nein oder später und manchmal macht er mit weil er weiß das er nicht immer nein sagen kann.

    Aber ich habe das Gefühl das er gar nicht will sondern lieber daheim wäre und seinem Hobby nachgehen will und irgendwann abends dann mal raus gehen will zu dem Platz wo seine Kumpels sitzen und Bier trinken.

    Aber auf was anderes hat er keine Lust.

    Wir sind zuhause, schauen fern, machen essen, Sex ,mehr machen wir nicht.
    Ich sage es ganz ehrlich, Sex würde es keinen mehr geben mit ihm, wenn er sich so wenig Mühe gibt. Bei sowas vergeht mir echt die Lust. Es kann Zeiten geben in denen man beruflich mehr Gas geben muss, aber weder Du noch das scheint bei ihm eine Priorität zu haben. Du hast Dir einen an einer Beziehung mit Dir desinteressierten Mann geangelt oder ihn wahlweise in Euer Leben gelassen ohne wirklich zu prüfen, obs passt mit ihm und jetzt, wo Du bereits sicher weißt, dass es nicht passt, handelst Du nicht, also geht es weiter so, wie er es will.

    Zitat Zitat von Sandra999 Beitrag anzeigen
    Von ihm selber kommt nie ein Vorschlag mir gegenüber oder dem Kind Gegenüber.
    Zitate von mir gekürzt

    Sorry, aber auf was wartest Du, dass aus ihm ein anderer Mann wird als den, den Du da kennengelernt hast? Soll ein Wunder geschehen? Blitzheilung? Arxxlochenergie soll sich schlagartig verflüchtigen, weil krank? Wird nicht passieren. Der hat sich ehrlich Dir gegenüber gezeigt, mehr ist nicht von ihm zu wollen.

    Ich würde einfach mein Leben ohne ihn planen und ihm dazu nur kurz Bescheid geben, dass es für Dich leider nicht passt und dass Du keinerlei Potenzial bei ihm siehst, dass das noch was wird, weshalb Du auch kein weiteres Gespräch mehr brauchst. Meine Geduld ist zu Ende, würde ich ihm mitteilen.

    Diese ganzen Ehrziehungsversuche und das Rumgeheule kannst Du Dir sparen. Natürlich nervt ihn das. Beende es doch einfach, wenn es nicht passt und such Dir einen, der echt Bock hat mit Dir in Familie zu leben, was zu unternehmen, der Dich unterstützt, auch im Alltag da ist und nicht nur Dich stresst, Dir zusätzlich so obersinnlose, unlösbare Beziehungsdauerprobleme beschert, die kein Mensch braucht, außer er muss eine toxische Beziehung haben. Aber es ist ganz einfach an Dir, ob Du sowas mitmachst. Dann brauchst Du Dich aber im Grunde nicht zu beschweren. Selber Schuld.

  7. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Im Grunde kann man es zusammenfassen: Er will ab und an ficken und ansonsten mit dir nichts am Hut haben.

    Wenn dir das gefällt, dann ok. Wenn nicht, dann geh, ändern wirst du ihn nicht. Er wird sich auch nicht ändern, warum auch? Er hat ja kein Problem (auser, dass du nervst aus seiner Sicht).
    Und denke bitte, bitte dran, was du deinem Kind da vermittelst, wenn du das weiter mitmachst.

  8. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Ich denke du verfährst nach dem Motto "Besser ein schlechter Freund als gar keiner".
    Nicht empfehlenswert....

  9. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Mit deinem Freund "stimmt nicht", dass er nicht zu dir passt. That's it.
    Lass ihn in Ruhe - aber ohne dich und dein/euer Kind.
    Auf Dauer werdet ihr beide ohne einander glücklicher.

    Laden wir uns gegenseitig ein.
    Vielleicht können wir dann ja anfangen, weniger Angst zu haben, [...] die Vorurteile und Klischees, die uns unnötigerweise voneinander trennen, einfach loszulassen.
    Vielleicht werden wir dann offener für die vielen Aspekte, in denen wir gleich sind.

    Michelle Obama, "Becoming" (gekürzt)


  10. User Info Menu

    AW: Was stimmt nicht mit meinem Freund?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ist *das Kind*, das Du so oft erwähnst, Euer gemeinsames?
    Nein es ist mein Kind

Antworten
Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •