Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 195
  1. User Info Menu

    Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    Ich (27) wohne mit meinem Freund (29) seit einem knappen Jahr zusammen (insgesamt sind wir seit knapp 4 J. ein Paar).

    Es läuft super, wir haben schon oft über unsere Zukunftspläne gesprochen (in 2 Jahren wollen wir etwa heiraten und anschließend in die Kinderplanung gehen). Auch beim Antrag wissen wir beide wie wir es haben wollen (zusammen mit der Familie inkl. Kleiner Feier) und er sagt auch immer dass er schon ganz konkrete Vorstellungen und Pläne hat und möchte dass der Tag für uns besonders wird.

    Ich bin fest davon ausgegangen dass es im Juni soweit sein wird, da wir dann Urlaub haben. Letzte Woche habe ich erfahren, dass es dann nicht soweit ist sondern erst nächstes Jahr. Ich bin so enttäuscht und seit einer Woche echt verletzt und traurig. Ich habe ihn gelöchert und wollte wissen warum? Seine Begründung: Zurzeit sind wir knapp bei Kasse und er will mir ja einen tollen Ring kaufen, eine kleine Feier organisieren können und sich nicht unter Druck gesetzt fühlen. Aus unserer Familie sind schon einige Verlobungen geplant (die Männer haben uns in alles eingeweiht) und er möchte erstmal den anderen Pärchen „den Vortritt lassen“. Außerdem will er dass ich absolut von nichts etwas weiß damit es eine komplette Überraschung wird und wollte auch nicht weiter darüber reden weil er dann total genervt wurde.

    Reagiere ich irgendwie über? Ich fühle mich so blöd und dumm dass ich mich so auf den Sommer gefreut habe..ich wollte auch endlich wie alle anderen ein I Said yes Bild machen und allen schicken. Irgendwann sind alle verlobt nur ich nicht!

  2. User Info Menu

    AW: Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    Ja, ich finde, Du reagierst über.


    So ein Brimbamborium mit Eltern, Familie und Tatütata, exakter Planung, wegen eines "I said yes" Fotos?

    Wenn dein Freund schon genervt ist und sagt, er will nicht unter Druck gesetzt werden, dann würde ich das ernst nehmen.

    Und dein letzter Satz "Irgendwann sind alle verlobt, nur ich nicht" klingt irgendwie ziemlich kindisch.

    Es geht dir ja anscheinend nicht um die Verlobung an sich, sondern um das Drumherum... Und ums "Mithalten können".

    So wirkt dein Posting jedenfalls.

  3. User Info Menu

    AW: Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    Zitat Zitat von SophieMarie123 Beitrag anzeigen

    Reagiere ich irgendwie über? Ich fühle mich so blöd und dumm dass ich mich so auf den Sommer gefreut habe..ich wollte auch endlich wie alle anderen ein I Said yes Bild machen und allen schicken. Irgendwann sind alle verlobt nur ich nicht!
    Ja, tust Du!
    Wenn Du Dich deswegen "so auf den Sommer gefreut" hast, solltest Du lieber (noch) nicht heiraten, sondern vielleicht mal überlegen, was wirklich wichtig im Leben ist.
    Im Übrigen sehe ich in meiner Glaskugel, dass diese Beziehung eher nicht lange halten wird, weil Du bestimmen willst, wie er sich verhält und was er wann tut und Druck machst....Das treibt jeden über kurz oder lang in die Flucht!

    Alles Gute Dir/Euch

  4. User Info Menu

    AW: Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    Zitat Zitat von SophieMarie123 Beitrag anzeigen

    Ich bin so enttäuscht und seit einer Woche echt verletzt und traurig. Ich habe ihn gelöchert und wollte wissen warum?

    Irgendwann sind alle verlobt nur ich nicht!

    Einen Mann, der dich so verletzt und in Traurigkeit stürzt, der ist doch wirklich nichts für dich, den solltest Du jemand anderen gönnen.

    Es ist unerhört, dass Du kein "I said yes Bild" machen konntest und es aller Welt schicken kannst.

    Willst Du tatsächlich bei einem Mann bleiben, der dir so etwas antut?

    Gib mir doch mal seine Tel.Nr., ich würde ihn gerne beglückwünschen, wenn ihr euch getrennt habt.

    Und jetzt mal ohne Ironie, es kommt mir nicht so vor, als ob du 27 wärst, aus deinen Zeilen lese ich eher eine 17-jährige heraus, aber keine erwachsene Frau, die bereits seit vier Jahren in einer Beziehung lebt. Wenn Du so weitermachst, dann brauchst Du dich nicht wundern, wenn ein Antrag gänzlich gestrichen ist..
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  5. User Info Menu

    AW: Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Und jetzt mal ohne Ironie, es kommt mir nicht so vor, als ob du 27 wärst, aus deinen Zeilen lese ich eher eine 17-jährige heraus, aber keine erwachsene Frau, die bereits seit vier Jahren in einer Beziehung lebt. Wenn Du so weitermachst, dann brauchst Du dich nicht wundern, wenn ein Antrag gänzlich gestrichen ist..
    dem stimme ich völlig zu- wollte es nur nicht sooo direkt schreiben....

  6. User Info Menu

    AW: Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    Zitat Zitat von SophieMarie123 Beitrag anzeigen
    ..ich wollte auch endlich wie alle anderen ein I Said yes Bild machen und allen schicken.
    Stell dir vor, dein Verlobungsring ist billiger als der der anderen! Das wäre ja total peinlich auf dem Foto. Da wartest du doch besser noch ein bisschen, bis er sich richtigen Klunker leisten kann.

  7. User Info Menu

    AW: Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    Wer verlobt sich denn heutzutage noch? Und wer feiert das dann offiziell??
    Neue/alte Zeiten...
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

  8. User Info Menu

    AW: Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    ich gebe zu bedenken- es ist Beitrag 1 von Sophie.....

  9. User Info Menu

    AW: Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    Ich brauche wirklich keinen teueren Verlobungsring und auch keine teure Feier. Das sollte so nicht rüberkommen, tut mir leid!

    Nur um das Foto geht es mir natürlich auch nicht. Ich hatte mich einfach gefreut und fühle ich so blöd dass ich dachte es passiert im Sommer.

    Und dass man als Frau ein bisschen „auf andere schaut“ und die innere Uhr laaaangsam ticken hört - ist doch „normal“ :-)

    Danke für die ganzen Rückmeldungen.

  10. User Info Menu

    AW: Auf Heiratsantrag warten! Enttäuschung?!

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    Wer verlobt sich denn heutzutage noch? Und wer feiert das dann offiziell??
    Neue/alte Zeiten...
    Ich werde zu alt für diese Welt ...


    Sophie, habt ihr euch füreinander entschieden, für immer, oder nicht.

    Wenn ja - wieso heiratet ihr dann erst in 2 Jahren?

    Wenn nein - dann ist das Thema nicht ein Antrag, sondern dass ihr euch noch weiter kennenlernen und "prüfen" müsst.

Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •