Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 116
  1. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Ich denke, erst einmal musst du dich selber fragen, ob du grundsätzlich überhaupt mit ihm zusammen sein willst.

    Bisher weiß er ja aus Erfahrung, dass sein Verhalten keine Konsequenzen hat und ihr doch dann wieder zusammen seid.

    Vielleicht merkst auch du durch die Distanz, dass er dir eigentlich gar nicht fehlt.
    Ich möchte ihn nicht verlieren.
    Trotzdem habe ich mir schon oft gewünscht, dass ich ihn nicht mehr vermisse.
    Stimmt, es gab bisher keine echten Konsequenzen, sondern nur Pause wegen Streit

  2. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Ich kenne viele Menschen, die sich so Verhalten ohne einen Tropfen Alkohol getrunken zu haben.

    Alina, es ist schwierig Dir etwas zu raten, wenn noch nicht einmal Du weißt, wie viel er trinkt und ob er schon Alkoholiker ist.
    Ich denke mal, dass es Menschen gibt, die einiges vertragen und sich trotzdem noch einigermaßen verhalten.
    Er gehört nicht dazu, habe das Gefühl, er verträgt sehr wenig.
    Ich bin recht empfindlich und merke schon nach einer kleinen Menge, dass etwas nicht stimmt.
    Vielleicht würden andere sogar darüber hinweg sehen, vor allem wenn es nur blödes Gelaber ist.
    Ich konnte das manchmal gut, wenn ich recht entspannt war.
    Mittlerweile ist es problematisch, weil ich durch die Corona-Situation nicht gerade zufrieden und entspannt bin.
    Wir kennen uns noch nicht so lange und er meint, dass er früher viel mehr getrunken hat und das es jetzt wenig ist.

  3. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Ich habe 2 Fragen für dich, die mir in einer ähnlichen Situation geholfen haben:

    Welche Art von Beziehung möchtest du führen? Also: was ist dir wichtig, was ist ein Muss und was wäre nur schön wenn... Wie stellst du dir den Umgang miteinander vor? Hast du ein Paar in deinem Umfeld von dem du glaubst: die machen das toll, so ähnlich will ich das auch?

    Kannst du diese Beziehung mit deinem Partner leben SO WIE ER IST? Beziehungen funktionieren nicht unter der Bedingung "Aber er / sie kann sich ja ändern". Er ist, wie er ist. Vielleicht will er sich ändern - dann tut er das auch. Ohne dein Zutun. Er fängt einfach an, du kannst ihn unterstützen. Aber du kannst ihn nicht dazu bringen - und solltest es auch nicht. Es ist nämlich auch grenzüberschreitend zu sagen: ich will dich - unter folgender Bedingung...

  4. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Zitat Zitat von Alina11 Beitrag anzeigen
    Ich bin recht empfindlich und merke schon nach einer kleinen Menge, dass etwas nicht stimmt.
    Vielleicht würden andere sogar darüber hinweg sehen, vor allem wenn es nur blödes Gelaber ist.
    [...]
    Wir kennen uns noch nicht so lange und er meint, dass er früher viel mehr getrunken hat und das es jetzt wenig ist.
    Zum oberen Zitatstück:
    Falls es wirklich Alkoholmissbrauch ist - da sehen Verwandte und Freunde/Bekannte meinen Erfahrungen und Beobachtungen nach häufig sehr lange darüber hinweg, vermutlich oft auch, weil sie es nicht wahrhaben wollen und es meistens eine schleichende Entwicklung ist.


    Zum unteren Teil:
    Erklärung, na ja - klingt nach Beschwichtigung und Herunterspielen.
    Was meint er denn selbst zu seinem Gelaber? Wenn es ihm peinlich wäre, wäre ja eine Möglichkeit, gar nichts mehr zu trinken.
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  5. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Zitat Zitat von Alina11 Beitrag anzeigen
    Er gehört nicht dazu, habe das Gefühl, er verträgt sehr wenig.
    Ich bin recht empfindlich und merke schon nach einer kleinen Menge, dass etwas nicht stimmt.
    Alina, auch dieses Post erhellt mich nicht

    Du bist am Wochenende bei ihm, und er trinkt was? Und wie viel?

    Irgendwie kann ich mir kein Bild machen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  6. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Zitat Zitat von Aoife_ Beitrag anzeigen
    Er ist, wie er ist. Vielleicht will er sich ändern - dann tut er das auch. Ohne dein Zutun. Er fängt einfach an, du kannst ihn unterstützen. Aber du kannst ihn nicht dazu bringen - und solltest es auch nicht. Es ist nämlich auch grenzüberschreitend zu sagen: ich will dich - unter folgender Bedingung...
    Da habe ich dann wohl einen Fehler gemacht, weil ich diese Bedingung gestellt habe.
    Habe gesagt, dass ich da bin, wenn er etwas ändert.
    Er hat angefangen und ich bin im Hintergrund da.
    Er hat gefragt und ich habe ihm vorgeschlagen, welche Möglichkeiten ich sehe.

  7. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Zitat Zitat von Puls Beitrag anzeigen
    Falls es wirklich Alkoholmissbrauch ist - da sehen Verwandte und Freunde/Bekannte meinen Erfahrungen und Beobachtungen nach häufig sehr lange darüber hinweg, vermutlich oft auch, weil sie es nicht wahrhaben wollen und es meistens eine schleichende Entwicklung ist.



    Was meint er denn selbst zu seinem Gelaber? Wenn es ihm peinlich wäre, wäre ja eine Möglichkeit, gar nichts mehr zu trinken.
    Ich habe nie darüber hinweg gesehen, und immer meine Meinung dazu gesagt.
    Er merkt ja nicht, wie er sich benimmt, sonst wäre es ihm sehr peinlich

  8. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen

    Du bist am Wochenende bei ihm, und er trinkt was? Und wie viel?

    Irgendwie kann ich mir kein Bild machen.
    Ich weiss nicht wieviel es ist.
    Jedenfalls nicht mit mir zusammen.
    Ich merke einfach, dass es so ist

  9. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Zitat Zitat von Alina11 Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht wieviel es ist.
    Jedenfalls nicht mit mir zusammen.
    Ich merke einfach, dass es so ist
    Ja dann weiß ich jetzt auch nichts mehr zu schreiben oder zu raten...
    Nichts genaues weiß man nicht.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  10. User Info Menu

    AW: Wie kann ich damit umgehen?

    Zitat Zitat von Alina11 Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht wieviel es ist.
    Jedenfalls nicht mit mir zusammen.
    Ich merke einfach, dass es so ist
    Also trinkt er nichts in Deiner Anwesenheit, ist aber trotzdem angetrunken?
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •