Antworten
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 114
  1. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Zitat Zitat von MyWay55 Beitrag anzeigen
    dass ich das Gespräch mit meinem Mann suchen muss. Ihm sagen, dass ich so nicht leben kann.
    Hast du doch alle Jahre mal wieder.
    Diesmal ernst?
    Eigendynamik bestimmt, wenn Herr MyWay merkt, dass es dir wirklich ernst ist, sei bereit: der wird dich geschickt fertigmachen, bis du wieder ganz klein bist.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  2. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Stimmt, jetzt wo du das so schreibst, merke ich selber, dass es sich nach einer etwas kraftlosen Wiederholung "...dass ich das Gespräch suchen muss..." anhört... :-(

  3. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Ihr sprecht von Liebe......


    Du bist sicher das er dich liebt und trotzdem lässt er dich am langen Arm verhungern ohne richtig darüber zu reden, sind deine Bedürfnisse egal.....

    Du sagst du liebst ihn und trotzdem tauscht du Intimitäten mit einem anderen aus - obwohl du genau weißt das er damit nicht einverstanden ist und sich wahrscheinlich trennen würde wenn es raus kommt.

    Der eine schweigt..... Der andere lügt....

    Wir haben von Liebe anscheinend andere Vorstellungen.
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  4. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Zitat Zitat von MyWay55 Beitrag anzeigen
    Aber so langsam fühle ich - auch durch eure Beiträge -, dass ich das Gespräch mit meinem Mann suchen muss. Ihm sagen, dass ich so nicht leben kann. Vermutlich wird das alles dann eine große Eigendynamik annehmen und ich werde irgendwann sehen, wie ich alles lösen kann....
    Das hört sich doch gut an.
    Warte nicht noch weitere Jahre.

    Ehrlich währt am längsten.
    Das gilt im übrigen auch sich selbst gegenüber.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Zitat Zitat von _lufti Beitrag anzeigen

    Wir haben von Liebe anscheinend andere Vorstellungen.
    andere vorstellungen von liebe oder exklusivitäts-anspruch in einer beziehung?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    andere vorstellungen von liebe oder exklusivitäts-anspruch in einer beziehung?
    Liebe......

    Wie die rahmenbedingungen (monogam oder halt nicht) jedes Paar individuell festlegt, ist unterschiedlich.

    In jedem Fall ist es eine gemeinsame Entscheidung jedes Paares.

    Wenn jeder macht was er will und den anderen verletzt, dann hat das nichts mit Liebe für mich zu tun.

    Und hier stellt der Mann nicht nur den Sex ein (was ja auch gesundheitliche Gründe haben könnte), sondern er verweigert auch küsse/Umarmungen...... Und erwartet das der Partner das einfach zu akzeptieren hat.

    Und auf der anderen Seite die Frau, welche sich das Defizit nun von außen holt obwohl ganz klar ist, daß die Beziehung monogam laufen soll.


    Das ist inakzeptabel von beiden Seiten in meinen Augen.
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  7. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Ich glaube nicht an Liebe ohne Sex - und mit Besitzansprüchen.

    Wenn er Dich liebt, will er Dich glücklich sehen. Wenn er keinen Sex will, kann er nicht von Dir verlangen, auch ohne Sex zu sein. Das ist nicht Liebe, sondern Besitzergreifung auf Kosten des Partners.

    Was Du willst, mußt Du für Dich herausfinden. Ich lese, Dein Leben ist bequem, Du hast Dich gut eingerichtet, bist natürlich auch emotional verbunden, gebunden, fühlst Dich moralisch und emotional verpflichtet. Ein bunter Cocktail. Es ist nicht nur das Geld aka Lebensstandard aka Bequemlichkeit. Es ist nicht nur die emotionale Bindung. Es ist nicht nur die moralische Verpflichtung. Es ist eine Mischung aus all dem. Und das ist völlig normal.

    Ich denke, DU hättest die Kraft, frei zu sein, komplett neu anzufangen. Ob Du das aber willst, mußt Du wissen. Und niemand hat das recht, über Dich zu urteilen. Du selbst solltest es auch nicht tun.

    Die Frage ist, ob es auf Dauer mehr weh tut, zwar Sex und alles (viel mehr an Erotik und sich gewollt fühlen auch als Frau) zu haben, aber es gerade von dem Mann, den Du liebst, mit dem Du lebst, nicht zu bekommen. Vielleicht verliebst Du Dich auch in den anderen oder in den danach oder in den danach. Vielleicht kommst Du moralisch damit auf Dauer nicht klar. Vielleicht kommst Du auch an den Punkt, daß Du denkst, DU hast mehr verdient im Leben. Oder es ist tatsächlich so wie aktuell ziemlich perfekt für Dich.

    Was es auch ist: es ist okay.

    Dein Mann ist wurscht. Sorry. Er hat Dir gedroht, Deine Bedürfnisse sind ihm egal. Sicherlich nicht insgesamt, sicherlich ist er ein toller, bemühter, liebevoller Mann. Aber in dem Bereich läßt er Dich verhungern - und will trotzdem besitzen. Da bist Du ihm nichts schuldig.

    Du hast es mit Ehrlichkeit versucht. Wollte er nicht haben. Schuld eigene. Seine.

    Mach, was DU willst. Du bist frei.

  8. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Ich versuche einen Blick in die Zukunft. Bleibt deine Libido weiterhin so hoch, dass der Verzicht auf Sex für dich unerträglich ist? Ist es möglich, dass deine außereheliche Beziehung gerade deine Hormone auf einem hohen Niveau kreisen lässt, aber das im Laufe von den üblichen 1-2 Jahren wieder auf ein Normalmaß herunterkommt und später altersbedingt nicht mehr so hoch ist?

    Was ist in 5 Jahren? Ist der Sex immer noch wichtig? Wirst du einen neuen Partner haben, der gesund genug ist um ein aktives Sexleben mit dir zu führen und werden die finanziellen Rahmenbedingungen ähnlich gut sein wie bei deinem Mann? Wenn du keinen neuen festen Partner hast, wirst du dann die in Frage kommenden männlichen Singles in den Ü60 Partnerbörsen daten? Bedenke, dass Männer gerne jüngere Frauen wählen…..

    Keiner kann in die Zukunft blicken, ich auch nicht. Ich würde das alternative Szenario aber bei eventuellen Trennungsgedanken berücksichtigen.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  9. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Was ist in 5 Jahren? Ist der Sex immer noch wichtig? Wirst du einen neuen Partner haben, der gesund genug ist um ein aktives Sexleben mit dir zu führen und werden die finanziellen Rahmenbedingungen ähnlich gut sein wie bei deinem Mann?
    Genau, bedenken! Hunger doch noch weitere 5 Jahre nach Sex, nach Berührungen, Zärtlichkeiten, nach einer liebenden Seele an deiner Seite, der es um dein Wohlergehen geht … und lass die Drohung deines Mannes liebevoll um dich rum wehen! Fühle dich wohl in seinen Besitzerarmen und genieße die Kohle!
    Oder mach dir ein schönes, selbstbestimmtes Leben.
    Deine Wahl!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  10. User Info Menu

    AW: Mein Mann küsst mich nicht, er schläft nicht mit mir - Parallel-Beziehung und nun

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Wenn du keinen neuen festen Partner hast, wirst du dann die in Frage kommenden männlichen Singles in den Ü60 Partnerbörsen daten?
    Oder jüngere? Oder gar keine? Frau kann auch gut ohne Mann existieren.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

Antworten
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •