Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 119 von 119
  1. User Info Menu

    AW: Beziehungsende 1 Woche vor 60 Geburtstag

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Lieber mit einem Lügenbeutel und Suffkopp zusammen bleiben, weil Frau sonst eventuell bis ans Lebensende allein bleiben könnte?
    Das hat doch überhaupt keineR geschrieben

    Es ging allein darum, dass es extrem verletzend ist, betrogen und belogen zu werden.
    Und dass man mit 60 womöglich vulnerabler ist als mit 25.
    Ich denke nicht, dass es hilfreich ist, solche Gefühle zu leugnen. Oder sofort mit so "Heldinnen Geschichten" zu kommen a la "ältere Frau hat stante pede einen Lover am Start" - das ist doch nix.

  2. User Info Menu

    AW: Beziehungsende 1 Woche vor 60 Geburtstag

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Es ging allein darum, dass es extrem verletzend ist, betrogen und belogen zu werden.
    Das habe ich im übrigen nicht bezweifelt. Auch wenn Du meine Geschichte als "Heldinnen Geschichte" abkanzelst, war mein Ansinnen zu sagen: ER ist derjenige, der sich dämlich benommen hat, nicht SIE. Eigentlich müsste ER auch mit seiner Tochter reden...

    Und ob er sie gegen eine Jüngere, Schlankere, Tollere, whatever, ausgetauscht hat, ist doch egal. Mit einer Frau, die so jemanden nimmt, muss man sich wahrlich nicht vergleichen, darum allein ging es mir. SIE muss sich doch nicht minderwertig fühlen, weil er sich wie ein peinlicher Hanswurst benimmt. Klar, auch meine Next war jünger. Aber sie musste jetzt mit jemandem umgehen, der schon bewiesen hat, dass er untreu sein und lügen kann.

    Gerade geht es doch auch gar nicht darum, den Nächsten aufzureißen, sondern darum, überhaupt erst mal Grenzen zu setzen und Dinge zu regeln. In ein paar Tagen ist Geburtstag, und da finde ich solche Gedanken wie "Dir wird's erst mal schlecht gehen und klar, Du bist dann ja auch alt, wer weiß, ob Du je wieder..." echt deprimierend.

    Mein Ansatz war eher sie zu bestärken. Aber mei. Vielleicht ist der auch schiefgegangen.

  3. User Info Menu

    AW: Beziehungsende 1 Woche vor 60 Geburtstag

    Zitat Zitat von ja-aber Beitrag anzeigen
    Das habe ich im übrigen nicht bezweifelt. Auch wenn Du meine Geschichte als "Heldinnen Geschichte" abkanzelst, (...).
    hab ich nicht! War allgemein gemeint. Ich fand, es gab so einen gewissen Tenor "ist doch nicht so tragisch, schau nach vorne, tu dir Gutes, hak' es ab..."

    Dafür ist es imho zu früh!

    Weiß nicht, warum du dich jetzt so angesprochen fühlst - war nicht so gemeint von mir!

  4. User Info Menu

    AW: Beziehungsende 1 Woche vor 60 Geburtstag

    Zitat Zitat von ja-aber Beitrag anzeigen
    (...) SIE muss sich doch nicht (...) fühlen, (...).
    "fühlen MÜSSEN" tut man sich ja kaum wann. Leider fühlt man sich oft trotzdem so und so - ohne, dass man das objektiv müsste.

    Das ist doch grad das Blöde

  5. User Info Menu

    AW: Beziehungsende 1 Woche vor 60 Geburtstag

    Zitat Zitat von neenee Beitrag anzeigen
    Natürlich fühlt man sich minderwertig, wenn man nach so langer Zeit gegen ein neueres Modell ausgetauscht wird. Natürlich ist man taub, traurig und verzweifelt.
    Ich persönlich glaube nicht, das es natürlich ist, sich minderwertig zu fühlen, wenn der Partner eine (Schreib)affaire hat. (ich denke, mehr ist das bei dem tatsächlich nicht, was letztlich aber auch keinen Unterschied macht).

    Frau ist sicher traurig, - verzweifelt muss sie nicht auch gleich per se sein... und wütend. Der Mann hat sie überdies auch nicht "eingetauscht" - er will ja gar nicht gehen und offenbar erst recht nicht zur "getauschten" .. er schreibselt seltsam pseudo-vertraut mit einer Kollegin. Auf dem Sofa liegend und viel trinkend.... minderwertig wird sich deshalb wirklich nicht jede Frau "natürlicherweise" fühlen.
    Zitat Zitat von neenee Beitrag anzeigen
    Bis dahin ist Zähneklappern, Wutschnauben, Angst, Verzweiflung, Scham, Selbstmitleid, Verleugnung und vieles mehr angesagt.
    Hmm - in welchen Film bist du denn eingetaucht..?

    Ich lese hier eher eine - für mich sehr verständliche - große End-Täuschung und auch Wut darüber, das er seine zweite Chance so jämmerlich vergeigt und so sehr weiter lügt. Aber dein ganzes Programm und "noch vieles mehr" was hier anscheinend auch naturgmäß "angesagt" ist, sehe ich in dieser Bandbreite nicht.

    Es ist eine wirklich große Enttäuschung, verbunden wohl mit dem Wissen, dass frau das schon auch irgendwie geahnt hat... das tut weh - auch weil man sich selbst da ein wenig was vorgemacht hat.

    Ob man das zwingend mit 60 schlechter wegsteckt (nach dem Motto: wer will mich denn noch..?) - als mit 20, 30, 40 - auch das muss nicht sein. Vielleicht ist frau da dann doch etwas "gestandener". Ich zumindest weiß von mir, das Enttäuschungen in jungen Jahren quasi DER Weltuntergang schlechthin waren - und das obwohl ich jung und hübsch war und ganz sicher in Zukunft kein Männermangel drohte...
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  6. User Info Menu

    AW: Beziehungsende 1 Woche vor 60 Geburtstag

    Die TE hat so, wie ich es verstanden habe, vor Allem Bedenken wegen der Umstellung, allein zu sein und dass gemeinsame Gewohnheiten entfallen. Also vor der Leere, die Kollegin ist doch gar nicht so bedeutsam für sie.
    Es braucht nach so vielen Jahren Zeit, bis man wieder als Single kommuniziert und neugierig wird auf das, was kommt.
    Zu dem dafür erforderlichen Optimismus kann man nur ermuntern.

  7. User Info Menu

    AW: Beziehungsende 1 Woche vor 60 Geburtstag

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    "fühlen MÜSSEN" tut man sich ja kaum wann. Leider fühlt man sich oft trotzdem so und so - ohne, dass man das objektiv müsste.

    Das ist doch grad das Blöde
    Genau. Und Kopf und Bauch denken ja da auch selten das gleiche

  8. User Info Menu

    AW: Beziehungsende 1 Woche vor 60 Geburtstag

    Liebe TE,

    willkommen im Club Ü60!

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  9. User Info Menu

    AW: Beziehungsende 1 Woche vor 60 Geburtstag

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Liebe TE,

    willkommen im Club Ü60!

    luci
    Oh stmmt!
    Der Geburtstag war vor zwei Wochen, richtig?

    Von mir auch alles Gute nachträglich, Karin! 🎂🍾🌹

    Wie ist es Dir denn ergangen und wie geht es Dir momentan?

Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •