Antworten
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 160
  1. User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    Zitat Zitat von tutanchamun98 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben,

    ich bin über das schlimmste hinweg glaube ich.Und: ER hat die Scheidung eingereicht, nachdem er gemerkt hat dass ich komplett mit ihm abgeschlossen habe.Ich blühe auf, bin laut meiner Schwester kaum wiederzuerkennen.Ich werde auf offener Strasse angeflirtet und angesprochen, sogar mit Mund-Nasen-Schutz
    Ich wohne wieder bei meiner Tochter, sie ist meistens beim Freund. Somit habe ich da jetzt keinen Druck mehr. Ich hoffe dass meine Geschichte anderen Frauen in ähnlicher Situation etwas Mut macht den ersten Schritt aus einer toxischen Beziehung zu machen.

    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und einen besinnlichen 2.Advent.
    Liebe tutanchamun,

    deine Geschichte ist für mich wie ein Weihnachtsgeschenk!

    Mach weiter so und halte uns auf dem Laufenden.

    Dir und allen anderen ebenfalls einen schönen 2. Advent!

    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  2. User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    liebe tutanchamun,

    ich hoffe, es geht dir alles in allem gut und du verbringst schöne weihnachtstage mit deiner tochter.
    Geändert von Henne65 (25.12.2020 um 14:50 Uhr)
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  3. User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    Ich bin auch neugierig, wie es dir geht.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  4. User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    Frohes und gesundes Neues, liebe tutachamun !
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  5. User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Zum Zitieren gehst du auf die Antwort, die du zitieren möchtest.
    Dort findest du in der rechten unteren Ecke das Wort "zitieren".
    Da klickst du druff und schon hast du zitiert.

    Deine Antwort schreibst du dann hinter das Wort:
    .

    Danke fini. Jetzt kann ich es endlich auch mit Handy.
    "Wenn Sie die Art und Weise ändern, wie Sie die Dinge betrachten, ändern sich die Dinge, die Sie betrachten."
    Max Planck - deutscher Physiker und Nobelpreisträger 1858-1947


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph

    "Es ist nicht wie es ist, sondern so, wie Du denkst, dass es ist. "bifi

  6. User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    Liebe tutanchamun,

    ich habe gerade Deinen Thread, Deine Erfolgsgeschichte gelesen, und bin ganz gerührt.
    Magst Du nochmal schreiben, wie es Dir jetzt geht?

    bifi
    "Wenn Sie die Art und Weise ändern, wie Sie die Dinge betrachten, ändern sich die Dinge, die Sie betrachten."
    Max Planck - deutscher Physiker und Nobelpreisträger 1858-1947


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph

    "Es ist nicht wie es ist, sondern so, wie Du denkst, dass es ist. "bifi

  7. User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich


    Hallo ihr Süßen,
    ich freue mich dass man mich nicht vergessen hat hier.Mir gehts super,obwohl ich noch keine Wohnung habe.Bin aufgeblüht,habe 35 kg abgenommen und einen lieben,zärtlichen rücksichtsvollen Mann kennengelernt.Ich lasse es aber sehr langsam angehen mit uns.Ich bin einfach glücklich dass ich den Absprung mit eurer Hilfe geschafft habe.Ehrlich gesagt hätte ich ohne euch nichts getan um etwas zu ändern.Entschuldigt dass ich mich erst jetzt melde,ich hatte das Passwort von hier und email Account vergessen und konnte mich nicht einloggen.
    Sobald Einzelhandel wieder öffnen darf habe ich einen Job als Verkaufshilfe in Aussicht ,dann gehts finanziell und überhaupt vorwärts.Als Verkaufshilfe zu arbeiten hätte ich mich vor der Gewichtsabnahme nicht getraut :).Mein neues Aussehen hat mir auch Selbstbewusstsein zurückgebracht.Nochmal vielen lieben Dank allen die mir seelisch beigestanden haben.Ihr seid super!

  8. User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    Ich freue mich für dich, in jeder Hinsicht!!!
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  9. User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Ich freue mich für dich, in jeder Hinsicht!!!
    Vielen Dank du liebe

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    Das sind tolle Nachrichten, liebe tutanchamun, danke für die Rückmeldung.

    Dein Strang und die Entwicklung und positive Neuausrichtung aus einer so destruktiven Beziehung heraus sind Dinge, die anderen Betroffenen im späteren Nachlesen Mut schenken können und gerade auch hier in diesem Unterforum ist das etwas, was wir gut gebrauchen können.

    Dir weiterhin alles Gute.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

Antworten
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •