Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 82 von 82
  1. User Info Menu

    AW: sozio-ökonomische Unterschiede in einer Beziehung

    Kann es sein, dass die gefühlten Probleme durch die tatsächlich vorhandenen unterschiedlichen ökonomischen Ausstattungen eher auf der Ausgaben--als auf der Einnahmenseite der TE erzeugt werden?

    Im Ausgangspost dachte ich der Beschreibung nach an ein eher 5-stelliges mtl Nettogehalt und einen wahnsinns Hintergrund. Jetzt klingt es eher wie die Töchter vom einzigen Hausarzt unserer popeligen Kleinstadt. Gut situiert im Vergleich mit dem Rest, aber nichts Unnormales.

    Wie schon jemand schrieb: die oberen 10% sind viele.

    Und die Statistiken täuschen: wenn man die Grundgesamtheit z. B. auf westdeutsche Vollzeitakademiker einschränkt, muss man schon wesentlich mehr haben, um dazugehören.

    Im Bekanntenkreis habe ich recht häufig gutverdienende Frauen mit schlechterverdienenden Gatten. Das funktioniert problemlos, wenn sie sich im Ausgabeverhalten ähnlich sind.

  2. User Info Menu

    AW: sozio-ökonomische Unterschiede in einer Beziehung

    Jip, "Ausgabenverhalten" ist entscheidend.

Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •