Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 121
  1. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    Mir sind die ganzen Umstände schleierhaft. Du verbringst also viel Zeit auf "Deinem Stück Land", würdest auch gerne dort ein Sommerhaus bauen. Was machst Du denn da im Moment? Im Zelt schlafen?

    Ansonsten finde ich es schon komisch zu sagen, "ich bin dann mal weg, und zwar für eine ganze Weile", und Dein eigenes Ding durchzuziehen, ohne ihn da irgendwie mit einzubeziehen.
    "Kannst ja herkommen" ist kein Kompromiss! Da fehlt doch eindeutig das "wir", besonders in dieser stressigen Zeit. Deinem Mann geht es beruflich nicht gut, Dir schon, also liest sich das für mich wie "sieh zu, wie Du klar kommst, aber erwarte da kein Entgegenkommen".

    Merkwürdige Beziehung!

    Ach, und übrigens: "das Kind bringen" liest sich erstmal nach Kleinkind. Ich war doch sehr überrascht zu lesen, dass der junge Mann (!) kurz vorm Auszug aus dem Elternhaus steht. Der muss doch nicht "gebracht werden"?

    Kannst Du mal bitte etwas ausführlicher werden? Danke.

    Und PS: was soll an Deinem Nick so außergewöhnlich sein?

  2. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    Zitat Zitat von FrauKeks Beitrag anzeigen
    Nennen wir es doch beim Namen: Du bereitest eigentlich ein LAT-Modell vor. Ist das dann vielleicht eine Trennung auf Raten?
    FrauKeks, was ist LAT?

    Dein letzter Satz ja trifft es, ich frage mich das, ist es das. Nee, ich will das nicht, aber ich weiß einfach nicht, wie damit umgehen, wie weit würdest du verzichten, damit dein Mann glücklich ist? Schon, wenn ich die Frage schreibe, klingt in mir die Antwort, sie ist falsch, das geht nicht auf Dauer.... Vielleicht sind wir da einfach zu verschieden, oh je, das ist schon traurig, aber wenn dann hilft wahrscheinlich nur Sprechen.
    Danke für die Anregung

  3. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    Living apart together. Paare, die in getrennten Wohnungen leben.

  4. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    @Oktoberin,

    danke für deine Mühe zu antworten
    aber vielleicht kannst du verstehen, dass ich hier nicht alles ausbreite.
    Der junge Mann muss gebracht werden, weil man da sonst nicht anders hinkommt, ok?
    Jetziges Haus ist eine Hütte, für mich perfekt.

    beruflich, das ist quatsch, ich sitze nicht hämisch hier ...Unsinn, nevertheless, stehe ich für alles hier gerade und nicht weniger als die Hälfte, um das zu können, habe ich beruflich Abstriche gemacht, die er nie gemacht hat. Nun geht es mir so gut, dass ich ja mein Ding machen kann.

    kann man verstehen oder auch nicht.

  5. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    xxx
    Geändert von FrauFreitag (23.04.2020 um 08:23 Uhr) Grund: doppelt

  6. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    ich sags mal zugespitzt: ich würde mich vielleicht teil-verlassen fühlen an seiner stelle.
    du verbringst ja doch sehr viel zeit mit etwas, das er nicht teilen kann.

    mich wundert, dass das für dich gar kein problem ist dich so abzukoppeln?
    vermisst du ihn nicht, wenn du wochenlang da draußen bist?
    was ist mit euren gemeinsamen interessen, gehen die nicht den bach runter, wenn du nicht mehr da bist?

    wie soll denn eure beziehung jetzt noch stattfinden?

  7. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    @Minstrel02
    danke für deine n Beitrag
    ja das klingt gut
    Zu deiner unteren Frage später, muss arbeiten
    bis dann

  8. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    ambiva
    doch mache ich. aber ich fahre dann ja auch zwischendurch rein, aber ihn zu sehen, eingeladen sit er da immer.
    und nein, 2 Wochen am Stück maxi mit mindestens 4 Unterbrechungen
    andersherum passiert es aber, dass er 4- 6 wochen reist, wo ich mitfahren dürfte auf eigene Kosten, was dann nicht mein Ding ist, danach haben wir es gut, logisch
    für mich ist es ok, dass wir jeder seines leben, er lebt seines sowieso, ist so, ist für mich okay, da ich auch künstlerisch arbeite und einsamkeit liebe
    aber ja, ich liebe auch ihn, ja
    die frage ist, wie sehr er mich auch liebt, ob er auch diesen Teil von mir, den er jetzt nicht so pralle findet, akzeptiert, so wie ich seinen, den ich nicht so pralle finde, z.B. in Krisengebiete zu fahren, nur mal als Richtugn, damit muss ich auch klar kommen, es ist nun mal sein Leben, seine Leidenschaft, jetzt verlange ich einfach das selbe andersherum

  9. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    Zitat Zitat von FrauFreitag Beitrag anzeigen
    Mit ihm möchte ich aber eigentlich nicht diese Art von Beziehung, sondern ich erwarte herzliche Unterstützung wie ich sie auch gebe, oder so ähnlich.
    Ich hab dich jetzt so verstanden, dass du tagelang auf deinem Gartengrundstück bist, teilweise noch länger, wie sieht deine herzliche Unterstützung aus? Was machst du, wenn du ihn unterstützt? Ich kann mir das schwer vorstellen, ehrlich gesagt, wenn man (freiwillig) gar nicht da ist. Wie soll seine konkret aussehen, was erwartest du da genau?

    Und noch eine Frage: ich dachte immer, man darf auf Gartengrundstücken nicht wohnen, nur mal am Wochenende oder in den Ferien, ist das bei euch anders?

    Meine Laune ist im Keller.
    Hoffentlich bringt sie Wein mit.
    .

  10. User Info Menu

    AW: Krise-wo ist der Wurm

    Zitat Zitat von FrauFreitag Beitrag anzeigen
    aber ja, ich liebe auch ihn, ja
    die frage ist, wie sehr er mich auch liebt, ob er auch diesen Teil von mir, den er jetzt nicht so pralle findet, akzeptiert, so wie ich seinen, den ich nicht so pralle finde, z.B. in Krisengebiete zu fahren, nur mal als Richtugn, damit muss ich auch klar kommen, es ist nun mal sein Leben, seine Leidenschaft, jetzt verlange ich einfach das selbe andersherum
    oh, rechnungen und symmetrie haben nichts mit liebe zu tun und da auch nichts zu suchen.

    ihr habt euch anders kennen und lieben gelernt. nur weil es in die eine richtung klappt, muss es in die andere nicht auch funktionieren.
    es geht ja um gefühle und ihr seid keine maschinen.

    aber vielleicht wäre es für euch beide gut, jetzt mehr auf das verbindende zu schauen.

    gibt es denn etwas, das ihr zu zweit tut, das dich und euch beide mindestens ebenso begeistert wie dein garten?

Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •