+ Antworten
Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 115

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    12.919

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Er würde gerne mit IHR ausschlafen......
    darf ich mal blöd fragen, wie man das macht? Mit jemandem AUSschlafen (ohne "aus" bin ich im Bilde )

    Er schläft. Da ist es doch egal, wer neben ihm liegt oder ob?

    Sex geht auch nicht, weil er keinen hoch bringt - also wenn es darum ginge, nach dem aufwachen?

    Das ist ein Machtspiel. Nix sonst.
    Und zwar ein super klassisches. Ich kenne aus der Praxis keine Pferdebesitzerin mit Kerl, die nicht in ein solches verstrickt ist.


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    12.919

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Sind die Besuche bei deinem Pferd so etwas wie eine "Flucht" für dich, oder sind sie nur deiner Erkrankung geschuldet.

    Liebt den Gaul?
    Verantwortungsbewusstsein für ein anvertrautes Lebewesen?
    Spaß an Striegeln und Traben?
    Freizeit/Hobby?
    Tierliebe?


  3. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.791

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Sind die Besuche bei deinem Pferd so etwas wie eine "Flucht" für dich, oder sind sie nur deiner Erkrankung geschuldet.
    Jaws, ich schätze deine Beiträge sehr, doch da bist du auf dem Holzweg.

    Pferde sind ein zeitaufwändiges Hobby und nahezu jeder Pferdebesitzer ist täglich mindesten ein Mal im Stall.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  4. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.821

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Zitat Zitat von Niehagen Beitrag anzeigen
    Jaws, ist es Zufall, dass Du nur die "Fehler" von Halifax benennst

    Ich wüsste nicht, wo ich irgendetwas als Fehler von Halifax bezeichnet habe.

    Zumal es hier doch auch müßig wäre, über "von wem auch immer gemachte Fehler" zu diskutieren. das hilft doch nicht weiter, wenn man eine Lösung möchte.

    Und ja, auch der Mann benimmt sich idiotisch, aber hilft diese Schuldzuweisung den Beiden auch nur einen Millimeter weiter, falls sie doch noch ihre Beziehung erhalten wollen?

    Von alleine kommen sie aus diesem Teufelskreis sowieso nicht mehr raus, da ist m.E. fachmännische Hilfe angesagt und wenn dies nur dazu dient, sich nicht mehr gegenseitig zu verletzen.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  5. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.821

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Zitat Zitat von Carcasonne Beitrag anzeigen
    Jaws, ich schätze deine Beiträge sehr, doch da bist du auf dem Holzweg.
    Deswegen habe ich ja die TE gefragt, vielleicht erhalten wir ja noch eine Antwort von ihr.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  6. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.791

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Jeder Pferdebesitzer, egal ob schiefe Nase, Heuschnupfen oder psychische Belanstung, verbringt viel Zeit im Stall.
    Das ist immer so und niemand praktiziert Pferdehaltung als Hobby, "nur" um dem Partner oder sich selbst zu entfliehen - da gibt es zig andere und "komfortablere" Möglichkeiten.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  7. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    4.080

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ohne der TE zu nahe treten zu wollen, Aussagen und Wahrnehmungen von Menschen mit Borderline, sind mit Vorsicht zu genießen.
    Sehe ich auch so.
    Zusätzlich kommt mir das Thema Pferd gegen Ehemann sehr bekannt vor. Anscheinend gibt es einige Frauen, die ähnliches erleben. Vielleicht mal in alten Strängen lesen, TE?

  8. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.822

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    darf ich mal blöd fragen, wie man das macht? Mit jemandem AUSschlafen (ohne "aus" bin ich im Bilde )
    ...
    Meiner Erfahrung nach gibt es Menschen, die sehr gerne lange schlafen, aber dennoch ein schlechtes Gewissen deswegen haben, wenn der Partner früh auf und aktiv ist.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

  9. Inaktiver User

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Meist ist man ja schon seit der Kinder- bzw. Jugendzeit pferdebegeistert und der Partner weiß vor der Hochzeit, worauf er sich einlässt. Das kann gut gehen, wenn er womöglich das gleiche Hobby hat.

  10. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    6.399

    AW: Wir reden aneinander vorbei...

    Zitat Zitat von Carcasonne Beitrag anzeigen
    Jeder Pferdebesitzer, egal ob schiefe Nase, Heuschnupfen oder psychische Belanstung, verbringt viel Zeit im Stall.
    Das ist immer so und niemand praktiziert Pferdehaltung als Hobby, "nur" um dem Partner oder sich selbst zu entfliehen - da gibt es zig andere und "komfortablere" Möglichkeiten.
    Nicht NUR und meist sicher nicht extra zu diesem Zweck aufgenommen.... wird dennoch dann, wenn es in der Beziehung knirscht, das Hobby oder Ehrenamt zur Flucht - hier ist man gern, fühlt sich wohl, erfährt die Anerkennung und Wertschätzung durch sein Tun, die in der Beziehung fehlt.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

+ Antworten
Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •