+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

  1. Registriert seit
    11.03.2020
    Beiträge
    4

    Auslandssemester

    Mein Freund und ich sind seit 4 Monaten zusammen und ein Herz und eine Seele. Es läuft wirklich alles gut und ich hatte noch nie vorher solche Gefühle für jemanden wie für ihn. Ihm geht es genauso.
    Ende des Jahres macht mein Freund ein 4-5 monatiges Auslandssemester. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ich vertraue ihm und weiß, dass er mir nicht fremdgeht. Ich bin mir auch sicher, dass unsere Beziehung das übersteht.
    Die Tatsache, dass wir uns so lange nicht sehen werden, beunruhigt mich und macht mich traurig. Ich habe das auch immer ein bisschen im Hinterkopf, so als wäre unsere gemeinsame Zeit begrenzt. Wie gesagt, unsere Beziehung wird danach weitergehen, aber momentan sehe ich nur dieses Auslandssemester.
    Hat jemand Tipps wie ich damit umgehen kann und wie ich nicht ständig daran denke?

  2. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    66.585

    AW: Auslandssemester

    Guten Morgen und Willkommen hier im Forum.

    Wir haben hier einen Strang mit Userinnen, die in einer Fernbeziehung leben. Vielleicht liest du da erst einmal?

    Fernbeziehungen - Austausch
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  3. Avatar von Jamamouna
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    740

    AW: Auslandssemester

    Ihr seid doch noch so frisch verliebt.
    Genieß die Zeit, lern deinen Freund immer besser kennen und alles andere findet sich mit der Zeit.
    Alles wandelt sich. Neu beginnen
    Kannst du mit dem letzten Atemzug. (B.Brecht)

  4. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    13.881

    AW: Auslandssemester

    Wollt ihr denn eine Fernbeziehung führen - mit täglichem Kontakt und monatlichem Treffen?

    Das würde ihm sein Auslandssemester ziemlich verderben. Der Sinn des Auslandssemesters ist, dass man dort richtig eintaucht - und nicht mit den Gedanken ständig zuhause ist.

    Natürlich macht man das heute mit den anderen Möglichkeiten anders als früher - aber bei uns war es vor 40 Jahren genauso, nach 4 Monaten Beziehung war ich erst einmal weg. Da wurde alle 14 Tage ein Luftpostbrief geschrieben.
    Und heute sollte man es nicht viel anders machen - wöchentlich ein E-Mail z.B.

  5. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    13.881

    AW: Auslandssemester

    Zitat Zitat von Blume241 Beitrag anzeigen
    Hat jemand Tipps wie ich damit umgehen kann und wie ich nicht ständig daran denke?
    Insbesondere geht es um "Gönnen können" - eine sehr wichtige Eigenschaft für langfristig glückliche Beziehungen.

    "Woran" denkst du denn konkret?


  6. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    816

    AW: Auslandssemester

    Wenn Du mal ehrlich zu Dir selbst bist, gehen 4-5 Monate auch schnell rum.
    Ich selbst führe seit 2,5 Jahren eine Fernbeziehung (350 km).
    Ich bin sehr aktiv und nehme mir viel vor in der Zeit wo ich meinen Partner sowieso nicht sehen kann.
    Die Zeit vergeht dann meistens sehr schnell
    Stell Dir doch mal vor wie schön dann das Wiedersehen sein wird.

  7. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.898

    AW: Auslandssemester

    Bleib doch erst einmal im Hier und Jetzt.

    Ende des Jahres ist weit entfernt. Corona regiert die Welt. Schulen und Unis werden geschlossen werden.

    Niemand hier weiß, was in ein paar Monaten überhaupt ist.

    Von daher ist diese Hirnerei im Moment überflüssig wie ein Kropf.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  8. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.658

    AW: Auslandssemester

    Zitat Zitat von Mondkatze80 Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr aktiv und nehme mir viel vor in der Zeit wo ich meinen Partner sowieso nicht sehen kann.
    Das ist denke ich mal die richtige Strategie. Fahr in Urlaub, lern ein neues Hobby, mach irgendwas Schönes nur für dich. Idealerweise hast du gar keine Zeit, ihn zu vermissen.
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)


  9. Registriert seit
    27.02.2020
    Beiträge
    619

    AW: Auslandssemester

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Wollt ihr denn eine Fernbeziehung führen - mit täglichem Kontakt und monatlichem Treffen?

    Das würde ihm sein Auslandssemester ziemlich verderben. Der Sinn des Auslandssemesters ist, dass man dort richtig eintaucht - und nicht mit den Gedanken ständig zuhause ist.

    Natürlich macht man das heute mit den anderen Möglichkeiten anders als früher - aber bei uns war es vor 40 Jahren genauso, nach 4 Monaten Beziehung war ich erst einmal weg. Da wurde alle 14 Tage ein Luftpostbrief geschrieben.
    Und heute sollte man es nicht viel anders machen - wöchentlich ein E-Mail z.B.
    Sehe ich auch so.

    @TE: Mach doch selbst ein Auslandssemester. Gönn dir etwas, was du sonst vielleicht nie wieder machst.


  10. Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    811

    AW: Auslandssemester

    Wieso beunruhigt es dich, dass ihr euch solange nicht seht? Ich mein, traurig - okay, jung (nehm ich mal an ;-) und verliebt/hormonvernebelt ... klar.
    Wieso gemeinsame Zeit 'begrenzt'? Das einzige, was begrenzt ist, ist das Auslandssemester - danach seht ihr euch eh wieder. Und wenn es sein soll, dann bleibt ihr sehr lange zusammen, was sind da ein paar Monate?

    Könnt ihr einander besuchen?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •