+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 92
  1. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7.328

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    kennst du den Spruch: Eine langjährige Beziehung ist Arbeit?
    Wie an jeder Arbeit sollte man aber auch an dieser Freude haben, wenn was Gutes dabei rumkommen soll


  2. Registriert seit
    10.03.2020
    Beiträge
    13

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Du versuchst, ihn mit immer wiederkehrenden Diskussionen zu etwas zu bewegen, was du willst. Denke nicht, nur weil er dir vordergründig zustimmt, das wäre seine Meinung. Er stimmt vermutlich zu, damit du Ruhe gibst.
    Ich finde diese Interpretation ziemlich befremdlich. So viel zum Thema den anderen ernst nehmen...
    Ich gehe davon aus, dass meine Mitmenschen das sagen, was sie meinen.


    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Dazu kann ich dir eigentlich nur einen Rat geben. Nimm ihn so wie er ist, weil er so ist, wie er ist oder lass es ganz bleiben. Aber versuche nicht, ihn nach deinem Gusto zu erziehen.
    Kritik ist für mich nicht Erziehung. Und ich muss nicht jedes Fehlverhalten meiner (geliebten) Mitmenschen hinnehmen.

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Würde es dir gefallen, wenn er ständig was zu kritisieren hätte?
    Nö, aber negative Kritik gefällt einem ja meistens nicht. Darüber nachdenken sollte man trotzdem.

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Wenn ich dich so lese, vor allem wie Du ihn offenbar entmündigt hast und er sich so gar nicht mehr traut, überhaupt noch etwas zu machen, um bei dir nicht negativ aufzufallen, dann hoffe ich für ihn wirklich, dass Du auf deinen Körper hörst und die Trennung durchziehst.
    Für ihn wird das eine Befreiung werden, da bin ich mir ziemlich sicher.
    Ganz schön harsch deine Interpretation und Wortwahl.
    Aber gut, dass du dir da so sicher bist!
    Ich frag mich nur, wieso du mir das jetzt mitteilst? Soll das jetzt einfach nur fies sein oder mir sogar weiterhelfen? Oder musstest du deinen Frust ablassen?!

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Und ja, wenn er auch erleichtert ist - ist doch gut! Er ist ja auch nicht so scharf auf die TE.... Fand ich auch seltsam, dass einer mit 29 so fad ist
    Keine Ahnung, ob er erleichtert ist. Ich gehe nicht davon aus. Meine sexuelle Unlust teilt er jedenfalls nicht

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Du willst noch Kinder und das unter Krampf mit ihm?
    Welche Kinder?
    Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich hier mein Geschlecht preisgegeben habe und du schließt auf meinen Kinderwunsch - warum?!

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Und Eines bitte niemals:
    Mit einem Kind versuchen, die Partnerschaft zu retten
    Auf solche Ideen darf man gar nicht erst kommen
    Auch, wenns echt gar nix mit dem Thema zu tun hat: ich will überhaupt keine Kinder

    Zitat Zitat von wilde20er Beitrag anzeigen
    Ich vermute jetzt mal ernsthaft, dass dies nicht das gewünschte Ergebnis bringt. In langen Beziehungen hilft manchmal einfach tun. Ist leider so.
    Aufregung in die eingeschlafene Beziehung können neue Erlebnisse bringen. Einfach mal was Anderes tun.
    Das stimmt wohl... einfach tun... Werde ich darüber nachdenken, danke!

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Ich habe auch eine Theorie: Häufiger Streit ist ein Indikator dafür, dass es nicht wirklich passt. Ungeachtet der Tatsache, dass du diesen Menschen magst (auch sehr magst), dass du viel an ihm zu schätzen weißt. Viel aber auch absolut nicht, im Gegenteil. Auch gegensätzliche Charaktere müssen passen, yin und yang. oft aber ergänzen sie sich nicht, sondern verhake(l)n sich. Finde (fand) ich persönlich anstrengend und zu oft zu ärgerlich für erotische oder romantische Gefühle. War keine leichte Trennung, aber sie war unvermeidlich, aus meiner Sicht
    Danke dir!

  3. Avatar von Greenbird0
    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    891

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von Mondkatze80 Beitrag anzeigen
    Ich kann das bei Dir sooooo gut nachempfinden!!!
    Mich wundert das gar nicht, dass Du sexuell keine Lust mehr auf Deinen Freund hast.
    Man möchte ja auch einen MANN als Partner und keinen Schlumpf, den man alle Jubelwochen in den Hintern treten muss oder der seine Probleme nicht anpackt, sondern lieber erstmal 6 Wochen nur rumjammert

    Ich war schon mal in Deiner Situation und iwer schrieb hier "der Körper lügt nicht" und das kann ich nur unterschreiben.
    Hab mal so eine Entscheidung zu lange vor mir hergeschoben und als mein damaliger Partner mir körperlich nahe kam, habe ich mich regelrecht geekelt (obwohl er an sich kein ekelhafter Mensch war).
    Das war echt das letzte Zeichen, was mir noch gefehlt hatte. Ich war soooo erleichtert, als ich dann endlich Schluss gemacht hatte.

    Ich befürchte an so einen Punkt kommst Du auch bald.
    Ich würde Dir auch raten: tu Dir selbst einen Gefallen und trenn Dich lieber. Gib Dir und ihm die Chance einen passenden Partner zu finden.
    Dem schließe ich mich aus eigener Erfahrung an, ist man einmal an diesem Punkt in jungen Jahren, wird es leider nichts mehr und der Körper lügt wirklich nicht Ich hatte zum Schluß auch richtige Ekelgefühle und hab viel zu lange gewartet. Würde mir heute nicht mehr passieren.
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

    R.I.P Mama 22.04.2019


  4. Registriert seit
    10.03.2020
    Beiträge
    13

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von Greenbird0 Beitrag anzeigen
    Dem schließe ich mich aus eigener Erfahrung an, ist man einmal an diesem Punkt in jungen Jahren, wird es leider nichts mehr und der Körper lügt wirklich nicht Ich hatte zum Schluß auch richtige Ekelgefühle und hab viel zu lange gewartet. Würde mir heute nicht mehr passieren.
    Ohje danke dir fürs Teilen!
    Ekelgefühle hab ich definitiv (noch?) nicht. Ich mag seinen Körper, er riecht zB supergut mMn
    Wenn ich so drüber nachdenke, ist vielleicht gar nicht alles total hoffnungslos...
    Vielleicht sollte ich mal ne Liste mit allem machen, was ich super an ihm finde - vielleicht ist mein Kopf auch grade arg düster

  5. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.522

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von Latura Beitrag anzeigen
    Ohje danke dir fürs Teilen!
    Ekelgefühle hab ich definitiv (noch?) nicht. Ich mag seinen Körper, er riecht zB supergut mMn
    Wenn ich so drüber nachdenke, ist vielleicht gar nicht alles total hoffnungslos...
    Vielleicht sollte ich mal ne Liste mit allem machen, was ich super an ihm finde - vielleicht ist mein Kopf auch grade arg düster
    Ich würde zumindest mal was am eingeschlafenen Alltag ändern ;)

    Wenn es dann immer noch nicht wirkt.... kannst du dich immer noch trennen
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)


  6. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    1.050

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von Latura Beitrag anzeigen


    Das stimmt wohl... einfach tun... Werde ich darüber nachdenken, danke!
    Ist ein Ratschlag einer Paartherapeutin. Denke, dass sich zum Thema noch mehr findet. Klar wäre es frisch verliebt viel besser, aber auch das kann nachlassen. Wirst du ja sehen, ob du sonst mit deinem Partner gut zusammenpasst und ob das Sexleben wieder anläuft.


  7. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.800

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von Latura Beitrag anzeigen

    Ganz schön harsch deine Interpretation und Wortwahl.
    Aber gut, dass du dir da so sicher bist!
    Ich frag mich nur, wieso du mir das jetzt mitteilst? Soll das jetzt einfach nur fies sein oder mir sogar weiterhelfen? Oder musstest du deinen Frust ablassen?!

    Sei unbesorgt, ich musste keinen Frust ablassen.

    Ich kann dich auch mit einem freundlicheren Ton darauf hinweisen, dass das, was einen am meisten ärgert, oftmals am nähsten an der Wahrheit liegt.

    Der Mutti-Modus ist ja schon einmal gefallen und der scheint mir ja in gewisser Weise zuzutreffen.

    Und es ist ja auch gut so, dass die Natur vorgesehen hat, dass Mama nicht mit Sohn ins Bett geht. Möglicherweise seid ihr gerade in dieser Falle gelandet und könntet da auch wieder rauskommen, falls dein Freund fähig ist, sich mal auf die Hinterfüße zu stellen, damit ihr endlich auf Augenhöhe kommt.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  8. Avatar von Greenbird0
    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    891

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von Latura Beitrag anzeigen
    Ohje danke dir fürs Teilen!
    Ekelgefühle hab ich definitiv (noch?) nicht. Ich mag seinen Körper, er riecht zB supergut mMn
    Wenn ich so drüber nachdenke, ist vielleicht gar nicht alles total hoffnungslos...
    Vielleicht sollte ich mal ne Liste mit allem machen, was ich super an ihm finde - vielleicht ist mein Kopf auch grade arg düster
    Ja so schnell würde ich auch keine Beziehung beenden, wenn es erst seit paar Monaten nicht mehr stimmig ist. Wenn du ihn gut riechen kannst und seinen Körper magst, ist noch nicht alles verloren. Wichtig ist es, mal aus dem Alltagstrott auszubrechen und neue Dinge gemeinsam unternehmen, sich mal was ausgefallenes einfallen lassen;.)

    Viel Erfolg und ja, sich auf das Gute beim Partner zu konzentrieren, halte ich generell für eine gute Idee,. Denn keiner von uns ist fehlerfrei auch nicht der nächste Partner, der kommen würde. Aber die Gefühle sollten schon da sein für den anderen, ein einfaches gern haben ist mir zu wenig für eine Liebesbeziehung.
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

    R.I.P Mama 22.04.2019
    Geändert von Greenbird0 (11.03.2020 um 20:44 Uhr)


  9. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    1.050

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von Greenbird0 Beitrag anzeigen
    Ich hatte zum Schluß auch richtige Ekelgefühle und hab viel zu lange gewartet. Würde mir heute nicht mehr passieren.
    Ekel und Wut ziehen die Grenze, sagt man. Aber die TE schreibt ja, dass sie diese nicht hat.


  10. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.816

    AW: Kann man neue Funken entzünden?

    Zitat Zitat von Latura Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Interpretation ziemlich befremdlich. So viel zum Thema den anderen ernst nehmen...
    Ich gehe davon aus, dass meine Mitmenschen das sagen, was sie meinen.




    Kritik ist für mich nicht Erziehung. Und ich muss nicht jedes Fehlverhalten meiner (geliebten) Mitmenschen hinnehmen.



    Nö, aber negative Kritik gefällt einem ja meistens nicht. Darüber nachdenken sollte man trotzdem.
    Wie oft wird etwas anders oder gar nicht ausgesprochen, weil sich jemand nicht traut oder sein Gegenüber nicht kränken will?

    Ich möchte beispielhaft das Thema der Shampooauswahl nehmen. Warum stört dich das? Warum kannst du nicht einfach weitergehen und ihn in Ruhe aussuchen lassen?

    Du hast selbst geschrieben, dass du ihn gerne ändern würdest. Wie würdest du es finden, wenn er dich ändern wollte?

    Bist du perfekt und er nicht?

    Die fehlende Anziehung kommt daher, dass er sich auf dem Rückzug befindet. Ich könnte mir gut vorstellen, dass er eben nicht deiner Meinung ist, das aber nicht sagt, weil er eben nicht ständig in Diskussionen feststecken will.

    Ich habe sehr bewusst geschrieben, du solltest ihn entweder so nehmen, wie er ist oder es lassen.

    Du hast es selbst geschrieben: "Negative Kritik gefällt einem ja meistens nicht. Darüber nachdenken sollte man trotzdem."

+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •