Thema geschlossen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
  1. gesperrt
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    6

    Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Huhu !

    Mein Name ist Urania. Ich bin seit über 20 Jahren verheiratet. Jetzt wird mein Mann seltsam.
    ich habe schon seit einiger Zeit gemerkt, daß mir in unserer Ehe Einiges fehlt.

    Nähe, Zärtlichkeit, Loyalität, Liebe, Exklusivität.
    Mein Mann ist unnahbar, betont seine Freiheit. er meinte, er fühlt sich an Niemanden gebunden.
    Ich habe keine Hoffnung mehr,daß er sich noch ändert.
    Da spielte emotionale Abhängigkeit und Liebessucht eine große Rolle.
    Dann wollte er ein Dreiecksverhäktnis, was ich abgelehnt habe.

    Jetzt meinte er, daß ich mir Respekt erst verdienen müsste.
    Da sehe ich anders.

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    19.295

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    Huhu !

    Mein Name ist Urania. Ich bin seit über 20 Jahren verheiratet. Jetzt wird mein Mann seltsam.
    ich habe schon seit einiger Zeit gemerkt, daß mir in unserer Ehe Einiges fehlt.

    Nähe, Zärtlichkeit, Loyalität, Liebe, Exklusivität.
    Mein Mann ist unnahbar, betont seine Freiheit. er meinte, er fühlt sich an Niemanden gebunden.
    Ich habe keine Hoffnung mehr,daß er sich noch ändert.
    Da spielte emotionale Abhängigkeit und Liebessucht eine große Rolle.
    Dann wollte er ein Dreiecksverhäktnis, was ich abgelehnt habe.

    Jetzt meinte er, daß ich mir Respekt erst verdienen müsste.
    Da sehe ich anders.
    [ed.:]Hervorhebung durch Kleinfeld

    Sorry, aber dem würde ich umgehend zeigen, wo der Zimmermann das Loch gelassen hat.

    Respekt ist keine Einbahnstrasse.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.
    Geändert von Sternenfliegerin (25.02.2020 um 09:46 Uhr) Grund: Zitatveränderung zugeordnet

  3. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    843

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    DAS sehe ich auch absolut anders, Respekt gegenüber dem geliebten Menschen ist für mich ein absolutes unverhandelbares Basic in einer Beziehung.(Respekt gegenüber anderen Menschen sowieso)

    Ist Dein Mann schon immer so "ich"betont/bezogen? Wenn es in einer Beziehung kein "wir" mehr gibt, sondern nur noch Du und ich, dann sind alle Messen gesungen. Wobei ich dem Anderen durchaus Freiraum zugestehe und mir der auch wichtig ist. Das "Wir" ist nicht symbiotisch zu verstehen.
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  4. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    843

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    Huhu !

    Mein Name ist Urania. Ich bin seit über 20 Jahren verheiratet. Jetzt wird mein Mann seltsam.
    ich habe schon seit einiger Zeit gemerkt, daß mir in unserer Ehe Einiges fehlt.

    Nähe, Zärtlichkeit, Loyalität, Liebe, Exklusivität.
    Mein Mann ist unnahbar, betont seine Freiheit. er meinte, er fühlt sich an Niemanden gebunden.
    Ich habe keine Hoffnung mehr,daß er sich noch ändert.
    Da spielte emotionale Abhängigkeit und Liebessucht eine große Rolle.
    Dann wollte er ein Dreiecksverhäktnis, was ich abgelehnt habe.


    Jetzt meinte er, daß ich mir Respekt erst verdienen müsste.
    Da sehe ich anders.
    Das von mir markierte verstehe ich nicht ganz. Magst Du das nochmal erläutern?
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  5. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    11.101

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    .... Jetzt wird mein Mann seltsam....
    Er wird seltsam ? Warum hast du ihn geheiratet ? Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass der Mann mal groß anders war als heute.....

    Wie auch immer: ändern wird er sich deinetwegen sicher nicht. Bleibt die Frage, was du dir in einer Beziehung geben möchtest.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  6. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    13.476

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    Huhu !

    Mein Name ist Urania. Ich bin seit über 20 Jahren verheiratet. Jetzt wird mein Mann seltsam.
    ich habe schon seit einiger Zeit gemerkt, daß mir in unserer Ehe Einiges fehlt.

    Nähe, Zärtlichkeit, Loyalität, Liebe, Exklusivität.
    Mein Mann ist unnahbar, betont seine Freiheit. er meinte, er fühlt sich an Niemanden gebunden.
    Ich habe keine Hoffnung mehr,daß er sich noch ändert.
    Da spielte emotionale Abhängigkeit und Liebessucht eine große Rolle.
    Dann wollte er ein Dreiecksverhäktnis, was ich abgelehnt habe.

    Jetzt meinte er, daß ich mir Respekt erst verdienen müsste.
    Da sehe ich anders.
    Dein Mann hat sie nicht alle.
    Mehr kann man eigentlich nicht dazu sagen.

    Lass den Idioten alleine selig werden und suche dir jemand normales.

    Há gente que fica na história
    Da história da gente


    Ja zur EU

  7. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.245

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    Huhu !
    willkommen in der bri

    Jetzt meinte er, daß ich mir Respekt erst verdienen müsste.
    Da sehe ich anders.
    aufgrund deiner spärlichen informationen ist es sehr schwierig überhaupt etwas zu schreiben.
    mich stört das wort verdienen.
    natürlich muss ich jeden menschen mit respekt behandeln, sonst kann ich keinen respekt derer erwarten.

    seltsamer strang.....
    was, wenn hundert user sagen, du hast recht?
    was dann?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  8. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.724

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Uni-Corn Beitrag anzeigen
    DAS sehe ich auch absolut anders, Respekt gegenüber dem geliebten Menschen ist für mich ein absolutes unverhandelbares Basic in einer Beziehung.
    .
    unterschreibt.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  9. Avatar von summerfeeling
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    127

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Wie war es denn in den vergangenen 20 Jahren ? Gab es ein auslösendes Ereignis oder hat sich das "schleichend" verändert? Ich kann mir kaum vorstellen, dass so etwas nach 20 Jahren "über Nacht" passiert....

  10. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.744

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    Jetzt meinte er, daß ich mir Respekt erst verdienen müsste.
    In welchem Zusammenhang meinte er das?

Thema geschlossen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •