Thema geschlossen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65
  1. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.245

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    ich gebe zu bedenken, dass ein mann ü 70 auch eine frau jenseits der 40 als ein mädchen bezeichnen könnte. kommt ja auch auch den standpunkt an

    und wenn der mann tatsächlich auf mädchen steht, dann sollte die te auf datenträgern mal nachsehen, denn ich glaube kaum, dass es mädchen gibt, die freiwilig [editiert]
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht
    Geändert von skirbifax (25.02.2020 um 15:40 Uhr) Grund: Abwertung gelöscht

  2. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    13.476

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    Als ich schrieb, daß er Frauen nicht mag, aber Mädchen schon, meinte ich daß Mädchen ab 18 interessant sind.
    Wenn ein Mädchen bzw. Frau Kinder hat oder über30 ist, hörts auf. Von Anderem kann keine Rede sein.
    Entschuldigung, dein Mann ist wie du schreibst 70. Er sollte mal realistisch werden. Die einzigen "Mädchen" die er bald zu sehen bekommt tragen weiße Gewänder und haben Flügel.


    Was mich bei ihm hält ? Die Prägung aus dem Elternhaus. Und das hat jeder. Was ich für Normal hielt, löste bei Anderen Entsetzen aus.

    Als ich hier schrieb, waren für mich andere Sichtweisen und Denkansätze interessant.
    Und sind es immer noch. Eine oder mehrere andere Meinungen sind immer gut.
    Das hast du nicht verdient.

    Er redet davon, dass du dir seinen Respekt verdienen musst?
    Umgekehrt wird ein Schuh draus, er sollte sich lieber deinen Respekt verdienen.

    Há gente que fica na história
    Da história da gente


    Ja zur EU

  3. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    11.923

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Man fragt sich, wieviele Frauen es noch geben mag, die in genau dieser Konstellation vermutlich unglücklich und beratungsresistent in so einer Beziehung mit so einem Mann verharren.
    Also zusätzlich zu den Frauen, die sich im Abstand von einigen Monaten hier anmelden und die traurige Situation schildern.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.754

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von wilde20er Beitrag anzeigen
    Du wiederum scheinst sehr um die Liebe dieses Mannes gekämpft zu haben ...
    Wo liest Du das?


    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    Wenn ein Mädchen bzw. Frau Kinder hat oder über30 ist, hörts auf.
    Deshalb habe ich Dich ja gefragt, warum er Dich geheiratet hat, als Du rund 40 warst.

    Kannst Du bitte beantworten, in welchem Zusammenhang die Aussage aus dem
    Strangtitel gefallen ist?


  5. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    745

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Man fragt sich, wieviele Frauen es noch geben mag, die in genau dieser Konstellation vermutlich unglücklich und beratungsresistent in so einer Beziehung mit so einem Mann verharren.
    Also zusätzlich zu den Frauen, die sich im Abstand von einigen Monaten hier anmelden und die traurige Situation schildern.
    Was willst du machen? Diese Frauen sind genauso traumatisiert in der Regel aber agieren das anders aus. Sie zieht der heimatlich destruktive Stallgeruch unweigerlich an, was anderes kennen sie nicht und sie wollen retten, unbedingt, denn es muss gut werden. Desweiteren haben sie in der Ursprungsfamilie schon perfekt ausblenden und verdrängen gelernt. Das geht dann quasi von allein sich wieder anzupassen und die negativen Erlebnisse ohne Klärung wegzudrücken. Und das wird so lange gehen, so lange das zu wenig bekannt ist.

  6. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.705

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    Meine Therapie hatte Erfolg.

    Dieser Mann hätte mein Untergang sein können.
    Was bedeutet das? Hast Du ihn schon verlassen? Dann meinen aufrichtigen Glückwunsch.

    Der Typ ist 70, der ändert sich nicht mehr. Und er scheint in seiner persönlichen Entwicklung irgendwo bei 13, 14 steckengeblieben zu sein. Erwachsen geworden ist er jedenfalls nicht. [editiert]
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    Geändert von skirbifax (25.02.2020 um 15:42 Uhr) Grund: Abwertung gelöscht


  7. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    745

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Wo liest Du das?
    20 Jahre Beziehung und die Erwähnung, dass es nicht seit gestern plötzlich so ist.

  8. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    8.081

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Zitat Zitat von Urania28 Beitrag anzeigen
    Da spielte emotionale Abhängigkeit und Liebessucht eine große Rolle.
    Bei wem spielte das eine Rolle? Bei dir?
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  9. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    27.605

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Ich habe auch mal einen kennengelernt, der am Telefon meinte, er wäre Mitte / Ende 40. Später kam raus, dass er fast 20 Jahre älter war. Aber die Frau sollte höchstens 30 sein (eher jünger, je jünger umso besser), zwingend lange Haare und höchstens KG 34. Alles andere war für ihn schon (O-Ton) fett.

    Ich habe ihn gefragt, ob er ernsthaft denkt, so eine Frau zu finden.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.


  10. Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    1.214

    AW: Muss Frau sich Respekt in einer Ehe verdienen ?

    Ich staune immer wieder über das Selbstbewusstsein dieser Männer. Was bieten sie denn, vorallem wenn sie schon fortgeschrittenen Alters sind? Was genau sollte eine junge, gut aussehende Frau mit vorzeigbarer Figur an so einer Gestalt gut oder attraktiv finden? Analysieren die sich auch mal selbst?

    Nur wirklich reiche oder berühmte Männer können sich so etwas erlauben, ansonsten dürfte die Luft sehr dünn werden.

    Das was du schreibst, finde ich extrem gruselig. Da ist keinerlei Liebe oder gar so etwas wie Respekt dir gegenüber zu erkennen. So eine Beziehung raubt nur Energie. Ich bin bestimmt kein Freund von schnellen Trennungen, aber in dem Fall wird dir, wenn du noch ein Mindestmaß an Selbstachtung behalten willst, nix anderes übrig bleiben.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

Thema geschlossen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •