Thema geschlossen
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 96
  1. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.343

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Das ist aber nicht das Problem der Nichtraucher bzw. der zum Passivrauchen Gezwungenen, sondern das des Rauchers. Will er un-be-dingt rauchen, muss er halt die Unannehmlichkeit des lange-draussen-Stehens auf sich nehmen.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  2. Avatar von Para_plumeau
    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    451

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Das ist aber nicht das Problem der Nichtraucher bzw. der zum Passivrauchen Gezwungenen, sondern das des Rauchers. Will er un-be-dingt rauchen, muss er halt die Unannehmlichkeit des lange-draussen-Stehens auf sich nehmen.
    Er dürfte es sich sogar gemütlich machen draußen...
    Eine Kuscheldecke, ein Windlicht.
    Ein Kluger merkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine

  3. Inaktiver User

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Zitat Zitat von Para_plumeau Beitrag anzeigen
    Er dürfte es sich sogar gemütlich machen draußen...
    Eine Kuscheldecke, ein Windlicht.
    Duftkerze!


  4. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.840

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Bei Zigaretten ist das auch vollkommen okay.

    Nur, eine Zigarre raucht so gut wie niemand auf dem Balkon. Das dauert einfach viel länger als die obligatorischen 5 Minuten auf dem Balkon.
    Er raucht nur alle drei Tage eine Zigarre. Dann soll er eben am Freitag eine rauchen und dann am Montag wieder

  5. Avatar von ja-aber
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    5.101

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Zitat Zitat von Halleluja Beitrag anzeigen
    Vielleicht sehe ich das nach 30 Jahren Beziehung etwas lockerer. Es gibt in vielen Beziehungen etwas, was nicht kompromissfähig ist und auch nicht immer ganz freundlich thematisiert wird.
    Dann erschließt sich mir dieser Thread nicht. Er müsste heißen "Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen und ich sehe das zwar kritisch, aber locker" und wir hätten da nichts zu diskutieren.

    Wenn Du nicht willst, dass Dein Partner im Kinderzimmer rauchst und Dich mit "Du spinnst" von der Durchsetzung abhalten lässt, können wir Dir hier auch nicht wirklich weiterhelfen, fürchte ich.

    Ich persönlich akzeptiere keinen Rauch in meinem Haus, wer hier rauchen will, darf das gern draußen tun und bitte auch nicht direkt vorm Fenster oder der Tür. Er mag auch gern seine Asche sammeln und seine Kippen aufräumen. Ich bin da sehr kompromisslos. (Und deshalb will ich auch keinen Raucher als Partner.) Grundsätzlich: Wer so wenig Rücksicht auf seine Familie nimmt, mit dem könnte ich nicht glücklich werden.

    Exakt dasselbe Thema hast Du hier schon vor zwei Jahren gepostet. Offenbar hast Du jetzt also 24 Monate Minimum klein beigegeben. Da wird sich nicht viel ändern lassen. Es sei denn, Du setzt Dich endlich mal durch.


  6. Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    315

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Hallo,
    Zigarillos sind nochmal stärker als Zigaretten.
    Ich bin auf dem Stand, das 1 Zigarillo pro Tag schon recht viel ist.
    Gruß, s12

  7. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    65.764

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Wie schädlich Rauchen ist, ist hier nicht Thema. Wir sind im Beziehungsforum.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  8. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.898

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Er dürfte bei mir im Wohnzimmer gar nicht rauchen. Nicht eine, oder eine winzig- kleine Zigarillo. Nix !
    Er entgegnet dir du würdest spinnen ? Aber er hat eine Wohnung in der er nicht lebt und macht in deiner Wohnung
    Was du nicht gutheißt?
    Ich würde ihn vor die Tür setzen und meinen Schlüssel zurückverlangen.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  9. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.533

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Also ich Bewohner mit meinem Sohn zusammen ein Hazs er hat eine eigene Wohnung in der er raucht .
    Hält er sich bei mir auf ( habe das Rauchen schon lange aufgegeben ) gikt dass er nicht in der Wohnung raucht.
    Wir haben einen Balkon und eine Terasse also genug Ausweihmäglichkeiten.
    Es gab und gibt darüber auch niemals eine Diskussion darüberob bei mir geraucht werden darf .
    Wir respektieren uns und da würde es auch kein lapidar hingeworfenes " du spinnst " geben denn wie gesagt auch ohne dass der Ton dazu die Musik machen würde gäbe es das nicht .
    Ganz einfach weil ich mir dies nicht gefallen lassen würde und mein Sohn wohl genug Respejt und Achtung vor mir besitzt um nicht einfach meine Wünsche übergehen würde .

    Nun mag es vielleicht einfacher sein sich dem Kind gegenüber Respekt zu verschaffen als dem Ehemann gegenüber doch ich denke es kommt auf jeden Fall auf eine bestimmte Konsequenz dazu an.
    Und sorry liebe TE die vermisse ich bei Dir etwas .
    Dein Ton hier im Forum manchen Usern gegenüber war zwar ganz schön ruppig und provokant doch das heißt ja noch lange nicht dass Du den auch zuhause eben so anbringen könntest .
    Solltest Du jedoch auch mit Deinem Mann so argumentieren wie hier kann ich gut verstehen dass er Dich bezüglich Deiner Wünsche ignoriert .
    Denn wie Du schon selbst erwähntest : der Ton macht die Musik

    Eine Freundin meinte Mal zu mir ich wäre " ungemütlich " weil ich sie zum rauchen nach draußen schicken würde doch auch da habe ich nur geantwortet : gut dann bin ich halt ungemütlich das kann ich dann nicht ändern und bitte Dich einfach meinen Wunsch zu akzeptieren
    Ab da war das ganze dann kein Thema mehr .

    Dass Du liebe TE nun so einen Brass auf Deinen Mann schiebst mag wohl aber auch ein Stückweit Deiner eigenen Unfähigkeit Dir bei ihm Respekt und Beachtung Deiner Wünsche zu verschaffen geschuldet sein .
    Denn kann es nicht sein dass Du ein klein wenig auch sauer auf Dich selbst bist weil Du Dich nicht durchsetzen kannst ?

    Doch dafür kann ja Dein Mann nun nichts.
    Für was er aber was kann ist seine eigene Respektlosigkeit Deinen Wünschen gegenüber und darüber würde ich mal ein ausführliches und nettes Gespräch mit ihm führen .


  10. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1.618

    AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Zitat Zitat von Halleluja Beitrag anzeigen
    Bis vor 21 Jahren sah ich das auch unkritisch. Aber da war das Themen Rauchen auch noch nicht so umfänglich verpönt. Im Bekanntenkreis haben die meisten aufgehört - bis auf die Zigarrenraucher ... dann war es mir wichtig, dass nicht in Gegenwart der Kinder geraucht wird. Seit einiger Zeit weiß ich aber auch mehr, etwa das Vieles, was in Teppichen, Wand etc. hängenbleibt, auch gefährlich sein kann.
    Mein Mann ist da halt irgendwie vor 20 Jahren stehengeblieben.
    Ist er wirklich stehen geblieben?
    Oder sind die Anderen nicht eher hysterisch?

    Seit 6 Jahren bin ich -ohne Rückfall Nichtraucher - in meiner Wohnung dürfen Gäste rauche, in meiner Anwesenheit auch.
    Auf dem Weihnachtsmarkt zum Beispiel liebt es mein alter Vater - genüsslich ein Zigarillo zu rauchen.

    Ich finde einfach: es kommt auf die Dosis an.
    Leider hatte ich die Kontrolle über meine Raucherei verloren.

    Zigarren-Raucher verbreiten so was Gemütliches.
    Also ich würde mich nicht daran stören.

    Der qualmt doch nicht von morgens bis abends....
    Der Mensch ist nichts
    anderes, als wozu
    er sich macht
    Jean Paul Sartre

Thema geschlossen
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •